Wie bei Bitcoin ist alles Wichtige ein Arbeitsnachweis

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

http://bitcoinmagazine.com/.image/c_limit,cs_srgb,h_1200,q_auto:good,w_1200/MTg1MDk0MzA2Njg2ODM4MDQx/img_7073.png

Bitcoin ist einfach eines von vielen Proof-of-Work-Systemen, das die wichtigsten Ergebnisse und Fähigkeiten der Welt schafft.

In einem Moment des Gleichgewichts und der Kraft spürte ich, wie sich meine Muskeln versteiften und der Druck auf meinen rechten Trizeps zunahm. Mit der Schwerkraft flirtend, spannte ich meinen Kern an, wie ich es schon hundert Mal zuvor getan hatte, hob meine Hüften ein wenig höher und begann, meinen Oberkörper zu meinem Freund zu neigen. Ich sah ihn mit angestrengtem Blick an, bevor ich mich daran erinnerte, dass meine vielen Lehrer endlos darauf bestanden, dass ich lächele. Er murmelte gleichermaßen erstaunt wie ungläubig, dass er das niemals tun könne: „Das ist unmöglich. Du bist einfach so flexibel!“

Der große Fehler in diesem Satz ist das Wort „sind“: Ich brauchte fünf Jahre, um diese Yoga-Pose zu erreichen, und erst in den letzten 12 Monaten war ich stark genug, um endlich mit der Armbalance zu experimentieren, die wir erforschten. Es gab kein statisches „Sind“, keine feste Beschreibung, die irgendwie zu meinem Wesen gehörte oder in mein Genom eingeschrieben war. Das Gleichgewicht, die Kraft, die Flexibilität und die Konzentration zu kombinieren, die erforderlich waren, um meinen Körper an Ort und Stelle zu halten, war kein Zufall oder Umstand. Stundenlang, Tag für Tag, Woche für Woche hatte ich mein Geld dort hingelegt, wo mein Mund war – oder besser gesagt, mein Körper, wo meine Yogamatte war – und ausgehalten. Ich hatte die Arbeit investiert, die im Laufe der Zeit zu einem Körper führte, der fähig und stark genug war, um eine komplizierte Armbalance zu halten.

Was der Arbeitsnachweis des Bitcoin-Netzwerks so genau erfasst, ist, dass nichts Wertvolles in unserer Welt aus dem Nichts entsteht; nichts Wertvolles kann durch das Schwingen von Zauberstäben erreicht werden. Sie müssen reale Ressourcen hinter das Computernetzwerk stellen, das Bitcoin antreibt, um eine zufällige, aber vorprogrammierte Chance auf den Erhalt einiger neuer Münzen zu erhalten. „Es werde Licht“, sagte angeblich Gott – und sonst niemand. Dies gilt nicht nur für die ätherische Welt des digitalen Geldes, sondern für wahrscheinlich jedes lohnende Unterfangen.

Wohin ich heutzutage auch schaue, sehe ich Arbeitsnachweise. Die Fähigkeiten, die die Leute erworben haben, sind ihr Beweis für die Arbeit – lange anstrengende Stunden vor einer Computercodierung, in einem Simulator, der versucht, ein Flugzeug zu fliegen, in einer glühend heißen Sonne, die Steine ​​​​auf Steine ​​legt, oder in einer Ausbildung oder Ausbildung, die einem beibringt, wie es geht um elektrische Leitungen sicher zu verlegen oder Operationen am offenen Herzen durchzuführen. Die riesigen Podcast-Kataloge, die dieser oder jener Podcaster hat, oder die erstaunlichen Ergebnisse, die bestimmte Autoren zusammengetragen haben, sind ein Beweis für die Arbeit. Die Beziehungen, die die Menschen zu ihren Freunden und Familien und Liebhabern gepflegt haben, sind ein Beweis für die Arbeit. Alle enthielten unterschiedliche Zutaten, entstanden auf unterschiedliche Weise und mit unterschiedlichen Ausgangspunkten, aber alle erforderten Pflege, um zu gedeihen. Sie existieren und gedeihen, weil ihre Teilnehmer Arbeit in sie gesteckt haben.

Jeder von uns hat sehr unterschiedliche Startpunkte im Leben, und manchmal erscheinen die rohen Talente eines anderen völlig ungerecht. Dieser Typ hatte einen Vorsprung; dieser Typ hatte Glück; diese Familie hatte finanzielle Mittel; diese Leute hatten bessere Gene. Wir sehen uns oft als einzigartig benachteiligt im Vergleich zu jemand anderem oder einem idealen Leben, von dem wir uns vorstellen können, dass es andere führt. Trotzdem können nur sehr wenige Menschen allein mit rohem Talent oder Können erfolgreich sein: Selbst der talentierteste Basketballspieler braucht Stunden und Stunden auf diesem Platz; Der Baseballschläger mit dem perfektesten Build muss diese Schlagfähigkeit zur Perfektion bringen.

Niemand bekommt etwas umsonst, nicht einmal die Bitcoiner, die lange bevor es cool war, auf den leistungsstärksten Vermögenswert der Welt gestolpert sind. Sie standen vor eigenen Herausforderungen, denen wir Nachzügler nie begegnen mussten: Sie zweifelten mehr als einmal am gesamten Projekt – jedes Mal, wenn etwas Schlimmes passierte oder ihre unterentwickelten Märkte um 80 % zurückgingen. Sie mussten selbst lernen, anstatt Podcasts und Anleitungen für alles zu folgen. Sie mussten die technische und finanzielle Infrastruktur erfinden, umgehen oder aufbauen, die für den Rest von uns heute selbstverständlich ist. Ja, diejenigen, die in den frühen Tagen die Bedeutung von Bitcoin erkannten und die erforderliche mentale und praktische Arbeit geleistet haben, wurden reich belohnt – aber sie stellten sich auch Herausforderungen an ihre Diamanthände, die sich der Rest von uns kaum vorstellen konnte.

Tiefe Freundschaften fallen nicht vom Himmel, sondern erfordern lange und harte Arbeit. Jenseits der jugendlichen Beziehungen, die in intensiven Sommern oder ersten Semestern auf dem College blühen, bleiben die dauerhaften Freundschaften, die wir Erwachsenen gepflegt haben, gerade weil wir sie pflegen. Mit unseren besten Freunden haben wir schwierige Zeiten durchgemacht, schwere Zeiten gemeistert, Erfolge geteilt und einstellen die Stunden, die sie brauchten, wenn sie es wollten oder wir es brauchten.

Seelenverwandte, lebenslange Gefährten und andere idealisierte Beschreibungen von Liebe erfordern noch mehr Hingabe und Verhandlung. Sie brauchen Zeit, um sich zu entwickeln, und nicht nur Tage und Wochen und Jahre – sondern Zeit, die sie gemeinsam verbringen, erforschen, verbessern, versuchen und ja, verhandeln. Erfolgreiche Beziehungen sind ein Beweis für die Arbeit. Es ist schwer, ein intimes Leben mit einer anderen Person zu führen, umso schwieriger, je mehr Stressfaktoren durch Politik, gesellschaftliche Spaltungen und finanzielle Nöte sie umgeben. Man wischt nicht einfach ein paar Mal nach rechts und findet mühelos den perfekten Lebenspartner: So gut man auch zusammenpasst, es braucht Arbeit – Zeit, Aufmerksamkeit, Engagement, Verletzlichkeit und viele Opfer. Es ist der Arbeitsnachweis, der zählt, nicht der Unfallnachweis oder die flüchtige Anziehungskraft.

Es gibt nur einen Beweis für das Steak, den ich in meinem Leben befürworte – die Bilder meiner Fleischfresser-Mahlzeiten, die ich nicht an Instagram schicke, wie es meine Millennials vielleicht tun, sondern an meine Shitcoiner-Freunde (immer mit einem Kommentar zu .) stecken). Und selbst dieser Proof-of-Steak ist technisch ein Proof-of-Work, denn Sie müssen ihn beschaffen, verdienen, machen und vor allem: sich darauf festlegen, bevor er Sie zu dem stärkeren Menschen macht, für den Steak ist vorgesehen.

Meine Generation wurde, absichtlich oder nicht, mit der gegenteiligen Mentalität erzogen – einer Proof-of-Stake-Mentalität, bei der unsere bloße Existenz Rechte, Vorteile und Wohlbefinden vermittelte. Jeder von uns verwöhnten Schneeflocken war einzigartig und perfekt, so wie wir waren und jetzt sind und morgen sein werden. Was auch immer wir als real empfinden, welche Täuschung wir uns in letzter Zeit einverleibt haben, muss von allen anderen bedingungslos akzeptiert werden. Wir dürfen keinem Risiko ausgesetzt sein, falls sie uns traumatisieren oder unsere kostbaren Gefühle verletzen; schreckliche Ideen anderer Menschen dürfen in unserer Mitte nicht zugelassen werden.

Es ist keine Überraschung, dass wir eine Generation von Proof-of-Stakes später alle verhätschelt und nachgiebig, naiv und leichtgläubig, ungesund und dumm sind. Es ist kein Wunder, dass wir unseren monetären Overlords mehr vertrauen als unseren eigenen Interaktionen mit der Welt: Die Top-Staker in unserem Fiat-Proof-of-Stake-System sagen, dass etwas ist, wer bin ich dann sicher, etwas einzuwenden?

Jeder bekommt den Bitcoin-Preis, den er verdient

Alles Wichtige im Leben erfordert, dass Sie sich konzentrieren und fleißig auf das hinarbeiten, was Sie sich wünschen. Sie werden Rückschläge erleiden; andere werden es besser machen als Sie; und Sie werden sich fragen, warum Sie es überhaupt versuchen. Bevor Sie wirklich dazu kommen, den Kaufknopf zu drücken, diesen Bitcoin-Zahlungs-Gig zu machen oder diese ersten Sats zu minen, erhalten Sie nichts.

Alles auf der Welt erfordert Arbeit – körperlich, geistig oder finanziell. Was wir sind ist nicht festgelegt, und am Grunde des Versprechens von Bitcoin an die Welt liegt das Versprechen, dass Arbeit belohnt und Disziplin zählt. Jeder bekommt Bitcoin, wenn er bereit oder intellektuell offen dafür ist; jeder erhält so den Bitcoin-Preis und die Zuteilung, die er verdient.

Du bekommst Dinge nicht umsonst; Sie müssen die Arbeit leisten, bevor Sie die Früchte ernten. Bitcoin lehrt uns das. Das hat uns die Realität bis vor kurzem auch in unseren Gesellschaften gelehrt.

Mit der Zeit kann es das vielleicht noch einmal.

Dies ist ein Gastbeitrag von Joakim Book. Die geäußerten Meinungen sind ausschließlich ihre eigenen und spiegeln nicht unbedingt die von BTC Inc oder . wider Bitcoin-Magazin.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close