Warum die USA Bitcoin brauchen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die Vereinigten Staaten werden Bitcoin als Reservevermögen einsetzen.

Warum? Weil es eindeutig im strategischen Interesse der USA liegt, dies zu tun.

Alex Treece ist Mitbegründer von Zabo, einer Plattform, mit der Fintechs und Finanzdienstleister Kryptowährungskonten problemlos mit ihren Anwendungen verbinden können.

Die Frage ist nicht wenn das wird passieren, aber wann. Ob dies innerhalb von 12 Monaten, zwei Jahren, fünf Jahren oder zehn Jahren geschieht, wird jahrzehntelang erhebliche Auswirkungen auf die Positionierung in den USA haben. Wenn Bitcoin nicht früher als später akzeptiert wird, schadet dies den strategischen Interessen der USA und kommt den Rivalen zugute, die es zuerst übernehmen.

Wenn wir untersuchen, wie die USA und andere Länder heute ihr Reservevermögen verwalten, können wir bereits die Logik für diesen Übergang erkennen.

Goldenes Reich

Heute halten die USA 8.133 Tonnen Gold (261 Millionen Feinunzen) oder einen Wert von etwa 475 Milliarden US-Dollar.

Damit sind die USA mit großem Abstand der größte Goldinhaber der Welt mit mehr als der doppelten Menge des nächstgrößten Inhabers (Deutschland).

Historisch gesehen gab es für die USA einen sehr guten Grund, Gold zu besitzen: Der US-Dollar war an seinen Wert gebunden. Die USA brachen jedoch 1971 mit dem Goldstandard und leiteten das seitdem existierende Zeitalter der Fiat-Währung ein.

Warum genau besitzen die USA und andere Länder weiterhin all dieses Gold?

Hier sind einige der Gründe, die direkt von den Zentralbankern selbst angegeben wurden:

  • Gold ist de facto der sichere Hafen. Es handelt sich um eine Versicherungspolice gegen größere wirtschaftliche, monetäre oder geopolitische Veränderungen. Angesichts der ausreichenden Liquidität und der universellen Attraktivität von Gold können Länder es in turbulenten Zeiten problemlos für andere Vermögenswerte liquidieren
  • Gold ist sowohl unabhängig von der Wirtschafts- oder Geldpolitik eines Landes als auch von einem festen Angebot (auf der Erde) mit relativ stabilem Angebotswachstum, was es zu einer idealen Absicherung sowohl gegen die Geldinflation als auch gegen Schwankungen anderer Reserven macht
  • Gold wird als "Haftung von niemandem" angesehen: Es kann nicht eingefroren (auf einem Bankkonto) oder in Verzug gebracht werden, wenn Reibungen zwischen Ländern auftreten.

Kombinieren Sie diese Gründe mit der kulturellen Bedeutung von Gold, und es ist unumstritten, das zu sagen Mehr Gold als alle anderen zu haben, ist eine sehr gute Sache.

Fort Knox 2.0

Die Ähnlichkeiten von Bitcoin mit Gold sind gut dokumentiert und tragen den passenden Spitznamen "digitales Gold".

Bitcoin weist zwar viele Ähnlichkeiten mit Gold auf, darunter Knappheit, stabile Angebotsinflation, Fungibilität und Haltbarkeit, verbessert jedoch in einigen Schlüsselbereichen gegenüber Gold erheblich:

  • Wenn Gold stark nachgefragt wird, werden Bergleute dazu angeregt, mehr davon auszugraben, was das Angebot erhöht. Das Angebot von Bitcoin ändert sich angesichts der Nachfrage nicht, wodurch es weniger inflationär und vorhersehbarer wird.
  • Es ist viel einfacher (und billiger), die Echtheit von Bitcoin zu überprüfen als Gold.
  • Bitcoin ist viel einfacher zu übertragen als Gold und kostet viel weniger, um es sicher zu lagern.
  • Bitcoin ist leicht zu teilen, Gold dagegen nicht.

Aus diesen Gründen sind sich immer mehr Menschen, Unternehmen und institutionelle Investoren einig Mehr Bitcoin als alle anderen zu haben, ist eine sehr gute Sache.

Heute gehören dazu der reichste Mann der Welt, hochkonservative, langfristig denkende Vermögensverwalter, branchenführende Unternehmen und die bekanntesten Makroinvestoren der Welt.

Morgen wird es auch Länder geben.

Souveräne technoökonomische Spiele

Bisher haben sich Länder und ihre Zentralbanken (öffentlich) geweigert, Investitionen in Bitcoin zu tätigen oder offenzulegen.

In einigen Fällen haben sie sogar das Gegenteil getan. Die Leiterin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, wurde zitiert, es sei "sehr unwahrscheinlich", dass die Zentralbanken in naher Zukunft auf Bitcoin umsteigen würden. Die nigerianische Zentralbank hat kürzlich ihr völliges Verbot der Kryptowährung bekräftigt. Das indische Parlament schlug ein eigenes Kryptoverbot vor, obwohl der Oberste Gerichtshof des Landes dies für rechtmäßig befand.

Siehe auch: Garrick Hileman – Regierungen werden 2021 mit Hodl Bitcoin beginnen

Diese negativen Maßnahmen erfolgten im Namen des Schutzes des bestehenden Fiat-Währungsregimes (z. B. Nigeria) oder der Einschränkung des Wettbewerbs um geplante digitale Währungen der Zentralbank (z. B. Indien).

Es besteht jedoch nahezu Gewissheit, dass sich diese Dynamik letztendlich umkehren wird, möglicherweise innerhalb der nächsten 12 Monate.

Warum? Einfache wirtschaftliche Anreize.

Kurzfristig besteht für ein Land eine unwiderstehliche Arbitrage-Möglichkeit, stillschweigend eine Bitcoin-Position aufzubauen und später seine Beteiligungen bekannt zu geben. Die Übernahme von Bitcoin als staatliches Reservevermögen wird häufig als „Endgegner“ der Meilensteine ​​der Einführung angesehen. Es würde endlich ein ultra-bullisches Signal senden und Zweifel unter den traditionellen Investoren, einschließlich anderer Zentralbanken, zerstreuen.

Die daraus resultierende Beschleunigung der Einführung würde den Ländern, in denen es frühzeitig möglich war, sich zu Beginn dieses Übergangs anzusammeln, enorme Vorteile bringen.

Die Ergebnisse dieser souveränen technoökonomischen Spiele bestimmen das Schicksal der Imperien.

historische Ebenen auf Kosten von USD und US-Treasurys.

Ihre allgemeinen Ziele sind klar: Schaffung von Alternativen zur gegenwärtigen US-Währungshegemonie.

Da Bitcoin immer mehr Akzeptanz findet und zu einem globalen Reservevermögen wird, wird es in diesen großen Wettbewerb zwischen den Nationen hineingestoßen.

Siehe auch: Alex Treece – Die immateriellen Gründe Ethereum und Bitcoin Lead

Wenn Amerikas Rivalen zuerst Bitcoin nutzen und die Arbitrage von Reserven nutzen, werden sie nicht nur einen einmaligen wirtschaftlichen Einbruch erzielen, sondern auch in der Lage sein, die US-Außenpolitik und strategische Interessen zu schädigen.

Glücklicherweise können die USA dieses Ergebnis vermeiden, wenn sie mutig handeln und zuerst Bitcoin akzeptieren.

Trotz eines völligen Mangels an Führung durch Exekutive und Legislative der Regierung sind dies Unternehmen in Amerika und amerikanische Investoren derzeit gewinnen dieser Wettbewerb für die USA

Ein Großteil des weltweiten Bitcoin wird in den USA verwahrt. Viele der bekanntesten Unternehmen der Kryptowährungsbranche – Unternehmen wie Coinbase, Gemini, BitGo, NYDIG, Digital Currency Group (Muttergesellschaft von CoinDesk) und andere – haben ihren Sitz in den USA. Die überwiegende Mehrheit der Käufe von Unternehmenskassen wurde getätigt hergestellt von US-Unternehmen.

Ob es darum geht, seine führende Position in Bezug auf Macht und Wohlstand beizubehalten oder zu verhindern, dass Gegner einen wirtschaftlichen und geopolitischen Vorsprung erlangen, der richtige strategische Schritt ist ganz klar: Die USA sollten spielen, um mit Bitcoin zu gewinnen. Dazu gehört, dass Sie als einer der Ersten Bitcoin als Reservewert einsetzen und alles tun, um sicherzustellen, dass in den USA weiterhin viele der innovativsten Kryptowährungsunternehmen ansässig sind.

Die USA befanden sich zuvor am Scheideweg vieler technologischer Folgeschäden: dem Weltraumrennen, der Atombombe, dem Internet und in jüngerer Zeit dem Wettlauf um künstliche Intelligenz für allgemeine Zwecke. Die Ergebnisse dieser souveränen technoökonomischen Spiele bestimmen das Schicksal der Imperien.

Für die USA ist es ein Spiel, das unwissentlich führend ist und dennoch entscheidend gewinnen kann. Aber die Gelegenheit dazu ist zu Ende.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close