Warum die Bitcoin-Korrektur, auf die alle warten, einige Zeit dauern kann

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Bitcoin ist gestern nach einer kurzen Phase immenser Schwäche gestiegen, wobei die Kryptowährung nun wieder über die 23.000-Dollar-Region steigt
  • Wo die gesamten Markttrends mittelfristig abhängen sollten, hängt weitgehend davon ab, wo sich die ETH und die BTC als nächstes entwickeln, da beide eine feste Prognose für Altcoins hatten
  • Viele Investoren und Analysten haben die Meinung geäußert, dass Bitcoin in naher Zukunft eine starke und rasche Korrektur in Richtung der 19.000-Dollar-Region sehen wird
  • Ein Analyst stimmt zu, dass dies geschehen wird, und erklärt, dass er glaubt, dass dies geschehen wird, nachdem Bitcoin ein weiteres Bein höher platziert hat
  • Dies könnte bedeuten, dass sich die nächste Aufwärtsbewegung als Bullenfalle erweisen und zu weiteren Abwärtsbewegungen führen wird

Bitcoin und der gesamte Kryptomarkt waren in den letzten Tagen von einer intensiven Konsolidierung betroffen, bei der sowohl Bullen als auch Bären um die Kontrolle über ihre Preisbewegungen kämpften.

Obwohl Käufer die Kryptowährung noch nicht über 24.000 US-Dollar bringen konnten, besteht aufgrund der jüngsten Unterbrechung über 23.000 US-Dollar die große Wahrscheinlichkeit, dass dieses Niveau kurzfristig erreicht wird.

Wenn BTC oben erfolgreich durchbrochen wird, könnte es von diesem Niveau aus höher steigen und möglicherweise das bilden, was ein Analyst als Bullenfalle ansieht, was zu einem weiteren Abwärtstrend führen wird.

Bitcoin sprengt erneut 23.000 US-Dollar, wenn Analysten das Auge höher schlagen

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Bitcoin um etwas mehr als 3% zu seinem aktuellen Preis von 23.566 USD. Hier wurde in den letzten Tagen gehandelt.

Der Verkaufsdruck in der Region mit weniger als 24.000 US-Dollar war in der Vergangenheit sehr hoch, so dass ein Umschwung dieses Niveaus in eine technisch bedeutende Unterstützung erfolgte.

Mit 24.200 US-Dollar steht es immer noch vor einer starken Hürde, da hier derzeit sein Allzeithoch liegt. Verkäufer können diese Stufe als Preis verwenden, um Verkaufsaufträge zu schnüren.

BTC wird wahrscheinlich höher steigen, bevor eine starke Korrektur festgestellt wird

Ein Händler notierte in ein neuer Tweet dass er genau auf eine Pause über 24.000 US-Dollar achtet, was möglicherweise den Beginn der nächsten Etappe für BTC markiert.

Er fügt hinzu, dass die von vielen Anlegern erwartete Korrektur auf 20.000 US-Dollar wahrscheinlich nach dem nächsten Anstieg erfolgen wird.

"Ich bin optimistisch in Bezug auf BTC hier. Ich denke nicht, dass dies DIE Korrektur ist, auf die alle warten. Das wird etwas später kommen, imo. “

Bitcoin

Bild mit freundlicher Genehmigung von Credible Crypto. Quelle: BTCUSD auf TradingView.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die kommenden Tage für Bitcoin und den Rest des Kryptomarktes wild werden.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close