Viele Kryptowährungsprojekte arbeiten daran, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren und die Welt grüner zu machen, und ich LIEBE ES! Unten sind einige grüne Projekte!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ich finde es toll, dass viele Kryptowährungsprojekte versuchen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und den Planeten für unsere zukünftigen Generationen zu verbessern. Ich bin nicht hier, um irgendwelche Plattformen oder Projekte zu beschimpfen, ich finde es einfach super toll, was sie machen und wollte die Projekte nur mit yalls teilen und diskutieren!

1. Der Worldwide Asset eXchange (WAX) ist klimaneutral zertifiziert. WAX hat nicht nur die Umweltprobleme gelöst, die sich durch auf Ethereum geprägte NFTs ergeben, sondern hat auch eine ökologische Denkweise und ergreift Maßnahmen, um ihren CO2-Fußabdruck zu löschen. Als Proof-of-Stake-System, die Schaffung von NFTs für den CO2-Ausgleich und die Partnerschaft mit Climate Care hat WAX große Fortschritte beim Aufbau einer nachhaltigen Zukunft gemacht.
WAX hat eine NFT-Linie erstellt, um für jeden kompostierten Dollar einen Baumschössling zu pflanzen. Sie schätzen, dass über die Lebenszeit jedes Baumes durchschnittlich eine Tonne Kohlendioxid ausgeglichen wird! Ich kaufte das kleinste NFT-Paket, das sie hatten, das 19,99 $ für 8 NFTs kostete und das sollte 20 gepflanzten Baumsetzlingen entsprechen!
Quelle: [https://wdny.io/carbon-offset-virls/](https://wdny.io/carbon-offset-virls/)
Sie lieferten auch a [carbon footprint calculator](https://www.nature.org/en-us/get-involved/how-to-help/carbon-footprint-calculator/?g[%E2%80%A6]VnWxrKDXeWsGXtFckVdFYD1JiJ1rdEtwon8aAtCPEALw_wcB&gclsrc=aw.ds), was super toll war!
2. Kryptowährungs-Mining verbraucht VIEL Energie. Ich finde es toll, dass viele Projekte zu einem konservativeren Mining-Protokoll übergehen, wie zum Beispiel Ethereum, das daran arbeitet, das Proof-of-Work- auf das Proof-of-Stake-Modell umzustellen, das den Energieverbrauch schätzungsweise um 99% reduzieren wird. JA, 99%!!! Die größte Änderung besteht darin, wie die Blockchain-Transaktionen durch ein „Konsensmodell“ validiert werden. Anstatt die Miner Rätsel für Belohnungen lösen zu lassen, ermöglicht PoS die zufällige Auswahl von Validatoren. Neue „Kandidaten“-Blöcke werden vom Rest des Netzwerks validiert, ähnlich wie beim alten Modell im Arbeitsnachweis, aber anstatt eine feste Belohnung für jeden Block, den sie abbauen, zu erhalten, erhalten die Validatoren eine jährliche Dividende basierend auf der Höhe ihres Einsatzes . Validatoren, bei denen festgestellt wird, dass sie betrügerische Blöcke erstellen, werden „gekürzt“ – sie werden aus dem Netzwerk geworfen und ein Teil ihres Einsatzes „verbrannt“. Validatoren, die schlechte Schauspieler verpfeifen, erhalten eine Belohnung. Auf diese Weise können Benutzer mit normalen Computern validieren, anstatt mit energieintensiven Rigs mit erstklassiger Hardware!
Quelle: [https://fortune.com/2021/07/29/ethereum-going-green-ether-crypto-carbon-footprint/](https://fortune.com/2021/07/29/ethereum-going-green-ether-crypto-carbon-footprint/)
3. Ähnlich wie beim WAX NFT-Projekt, das Bäume pflanzt, schaffen sogar Projekte an der Börse einen gesünderen Planeten. Betrachten Sie als Beispiel Accelerate Financial Technologies Inc.. Sie betreiben einen Bitcoin-ETF und planen, 3.450 Bäume für jede 1 Million CAD (788.200 USD), die in ihren CO2-negativen Bitcoin-ETF investiert werden, zu pflanzen. Ja, sie fördern und vermarkten ihre ETF im Wesentlichen, aber sie beteiligen sich immer noch aktiv daran, eine bessere Zukunft für die kommenden Generationen zu schaffen. Ich lebe nicht in Kanada, aber wenn ich es wäre, würde ich definitiv in Betracht ziehen, dieser Bewegung beizutreten!
Quelle: [https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-08-27/bitcoin-etf-pledges-to-reduce-carbon-footprint-by-planting-trees](https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-08-27/bitcoin-etf-pledges-to-reduce-carbon-footprint-by-planting-trees)

Was hält jeder von grünen Projekten, die mit Kryptowährung gestartet wurden und gibt es andere grüne Projekte, die Sie mit anderen teilen möchten? Reden wir über GRÜN abseits des Grüns, das Sie in Ihren Portfolios sehen 😉

Reddit von bzzking anzeigen – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close