Video: RSK, Federated Sidechains und Powpeg

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

Hören Sie sich diese Episode an:

In dieser Episode von The Van Wirdum Sjorsnado diskutieren die Moderatoren Aaron van Wirdum und Sjors Provoost die Umstellung von RSK von einem föderierten Sidechain-Modell auf die neue Powpeg-Lösung des Projekts.

RSK ist eine zusammengeführte, Ethereum-ähnliche Bitcoin-Sidechain, die von IOVlabs entwickelt wurde. Bitcoin-Benutzer können ihre Münzen effektiv in diese Blockchain verschieben, die eher wie Ethereum funktioniert, und die Münzen nach Belieben wieder in die Bitcoin-Blockchain verschieben. Einige Bitcoin-Miner nutzen ihre Hash-Kraft, um Bocks in der Sidechain abzubauen und verdienen dadurch zusätzliche Transaktionsgebühren.

Der schwierige Teil jeder Sidechain besteht darin, dass Benutzer ihre Münzen sicher zwischen Blockchains bewegen können. Dies geschieht technisch durch Sperren von Münzen in der Bitcoin-Blockchain und Ausgeben entsprechender Münzen in der Sidechain und umgekehrt: Sperren von Münzen in der Sidechain, um die Münzen in der Bitcoin-Blockchain zu entsperren.

Bisher hat RSK die Münzen in eine Multisignaturadresse gesperrt, für die die privaten Schlüssel von einer Gruppe bekannter Unternehmen (bekannt als föderiertes Sidechain-Modell) kontrolliert wurden. Ein Großteil von ihnen wurde benötigt, um die Münzen freizuschalten, was sie nur tun sollten, wenn die entsprechenden Sidechain-Münzen gesperrt waren.

Siehe auch

RSK wechselt jetzt zu einem Powpeg-Modell, bei dem die Schlüssel für die Multisignaturadresse von speziellen manipulationssicheren Hardwaremodulen gesteuert werden, die wiederum so programmiert sind, dass nur Münzen in der Bitcoin-Blockchain entsperrt werden, wenn die entsprechenden Münzen in der Sidechain gesperrt sind Die Transaktionen zum Sperren dieser Münzen weisen eine erhebliche Anzahl von Bestätigungen auf.

Die Gastgeber erklären, wie dies genau funktioniert, und diskutieren einige der Sicherheits-Kompromisse von Powpeg.

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, einen Beitrag zum Bitcoin Magazine zu leisten?

Bitcoin Magazine sucht derzeit nach Beiträgen für Artikel über das unvergessliche Jahr 2020 von Bitcoin sowie über das, was Bitcoin im Jahr 2021 erwartet. Wenn Sie Ideen für Artikel haben und einen Beitrag leisten möchten, wenden Sie sich an joe@bitcoinmagazine.com.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close