Unternehmen halten jetzt über 1,6 Millionen Bitcoin, fast 8 % des Gesamtangebots

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://bitcoinmagazine.com/.image/c_fit,cs_srgb,q_auto:good,w_620/MTgzNDA0MDcxNjk5MzU4NzU4/btc-treasuries-bar-graph.png

Die Menge an Bitcoin, die von Unternehmen weltweit gehalten wird, nimmt nur zu und macht fast 8 % des gesamten 21 Millionen Hard-Cap-Angebots aus.

​Unternehmen mit Bitcoin in ihren Bilanzen halten jetzt 1.660.473 BTC, fast 8% des gesamten Bitcoin-Angebots, so die Daten von Bitcoin Treasuries. MicroStrategy ist führend mit 108.991 Bitcoins, die etwa die Hälfte des Gesamtangebots halten und satte 75% der gesamten Marktkapitalisierung des Software-Intelligence-Unternehmens darstellen.

Tesla liegt auf Platz zwei und hält noch immer die 43.200 Bitcoin, die es Anfang 2021 erworben hat. Dem Elektroautohersteller folgen Square, Marathon Digital Holdings und Coinbase. Das Unternehmen für Fintech-Zahlungslösungen hält etwas mehr als achttausend BTC, während der Bitcoin-Miner MARA seiner Bilanz 5.425 Bitcoin zugeteilt hat. Coinbase, die größte US-Börse, schließt die Top 5 mit einer schüchternen 4.487 Bitcoin-Tasche ab.

MicroStrategy von Michael Saylor ist das börsennotierte Unternehmen mit der höchsten Bitcoin-Allokation, sowohl absolut als auch relativ zu seiner Marktkapitalisierung. Das Software-Intelligence-Unternehmen, das gestern weitere 3.907 Bitcoin für 177 Millionen US-Dollar in bar gekauft hat, ist mit dem einfachsten und doch effektivsten Strategiepaar – DCA und HODL – führend in der Unternehmenswelt. Der aktuelle Bitcoin-Bag des Unternehmens von 108.991 BTC, der zum Zeitpunkt des Kaufs fast 3 Milliarden US-Dollar kostete, ist jetzt weit über 5 Milliarden US-Dollar wert und repräsentiert 75 % seiner gesamten Marktkapitalisierung von derzeit 7,12 Milliarden US-Dollar. Die Bitcoin-Bestände von MicroStrategy sind in US-Dollar um fast 180% gestiegen und machen etwa 0,52% des Gesamtangebots von 21 Millionen Münzen aus.

Öffentlich gehandelte Unternehmen, private Unternehmen, Regierungen und ETF-ähnliche Angebote halten zusammen derzeit 1.660.473 Bitcoin, laut Bitcoin Treasuries-Daten, etwa 7,91 % des Gesamtangebots. Dieser Prozentsatz berücksichtigt nicht verlorene oder unzugängliche Bitcoins, und daher ist der Prozentsatz der tatsächlich verwendbaren Münzen wahrscheinlich bedeutender.

Angesichts der Tatsache, dass die meisten Unternehmen, die Bitcoin in ihre Bilanz aufgenommen haben, dies im Jahr 2020 oder 2021 getan haben, hat der Wettlauf um die Akkumulation von Bitcoin gerade erst begonnen. Da immer mehr Firmen erkennen, was Bitcoin eigentlich ist und seine einzigartigen Möglichkeiten in den kommenden Jahren, wird sich das Rennen deutlich verschärfen und das Angebot auf dem Markt weiter austrocknen. Und obwohl sie das nicht erkennen, können die Bitcoin-Plebs es genießen, Sats zu niedrigeren Preisen zu stapeln.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close