UK Finance Watchdog rekrutiert Krypto-Experten zur Umgehung von Geldwäsche und Terrorismus: Bericht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Eine Finanzaufsichtsbehörde im Vereinigten Königreich sucht Krypto-Experten, die bei der Identifizierung illegaler Aktivitäten helfen.

Die Financial Conduct Authority (FCA) hat kürzlich eine Ausschreibung veröffentlicht, in der Berater gesucht werden, um Zugang zu einer Blockchain-Analyseplattform zu erhalten, um Geldwäsche und Terrorismus zu bekämpfen.

„Nach diesen Vorschriften im Geltungsbereich sind Krypto-Asset-Firmen verpflichtet, Richtlinien, Kontrollen und Verfahren festzulegen und aufrechtzuerhalten, um die Risiken von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung wirksam zu mindern und zu managen.“

Die FCA sucht eine Drittfirma, die sich auf die Analyse von Blockchain-Daten spezialisiert hat, um unter der Finanzaufsichtsbehörde zu arbeiten.

„Als Aufsichtsbehörde für Krypto-Asset-Aktivitäten im Vereinigten Königreich benötigt die FCA Zugang zu spezialisierten Diensten, um die Analyse von Krypto-Asset-Blockchain-Daten zu unterstützen.

Die FCA sucht die Dienste einer auf diesen Bereich spezialisierten Drittfirma, die Zugang zu einer Plattform bieten kann, die die robuste und effiziente Analyse von Krypto-Asset-Blockchain-Daten unterstützt und Schulungen und laufende Unterstützung bei der Nutzung dieser Plattform bietet. ”

Insbesondere sucht die FCA nach einem Unternehmen, das potenzielle Risiken beaufsichtigen, analysieren, identifizieren und mindern kann.

„Die FCA sucht nach einer Blockchain-Analyselösung, die unsere Fähigkeit verbessert:

  • Führen Sie eine Analyse von Krypto-Asset-Blockchain-Daten durch, die mit der Krypto-Asset-Aktivität im Umfang verbunden sind.
  • Identifizieren und reagieren Sie auf Risiken, die durch die Analyse von Krypto-Asset-Blockchain-Daten identifiziert wurden.
  • Verwenden Sie Blockchain-Daten von Krypto-Assets, um die wirksame Überwachung der Aktivitäten von Krypto-Assets im Umfang zu unterstützen, um die Entwicklung von Geheimdienst- und Durchsetzungsuntersuchungen nach Bedarf zu unterstützen.“

Die Ausschreibungsbekanntmachung, die am 15. November auf der Website der Financial Conduct Authority veröffentlicht wurde, ist immer noch eine offene Gelegenheit für potenzielle Auftragnehmer.

Preisaktion prüfen

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Fatboy29Basic/Natalia Siiatovskaia

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close