Theoretisch wird ein Shorted-Bitcoin im Laufe der Zeit nur Leute jagen, um Shitcoins zu verwenden. Warum sollte jemand in etwas investieren, das offensichtlich künstlich unterdrückt wird?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ich bin wirklich fasziniert von der Tatsache, dass so viele Leute hier und in den Meme-Aktienunterschriften Leerverkäufe mit „künstlichem Unterdrücken des Preises“ gleichsetzen.

Wenn dies der Fall ist, dann ist der Kauf von etwas an einer Börse, um es zu behalten und es später zu einem höheren Preis weiterzuverkaufen (im Gegensatz zum Konsumieren / Verwenden), „künstlich den Preis zu pumpen“.

Leerverkäufe sind besser für die Preisfindung, was eine der Rechtfertigungen dafür ist, überhaupt Märkte zu haben. Ohne Leerverkäufe könnten Sie einen Vermögenswert in einer kleinen Anzahl von bullischen Händen halten, was den Kurs künstlich aufbläst. Das ist für niemanden gut – diejenigen, die kaufen, zahlen mehr als sie müssen, und diejenigen, die versuchen zu verkaufen, stellen fest, dass sie nicht wirklich viel Volumen zum angegebenen Preis verkaufen können. Leerverkäufe führen zu einem liquideren Markt mit genaueren Preisen.

Es ist die tatsächliche Nachfrage + bullische Spekulation vs. tatsächliches Angebot + bärische Spekulation. Sie können keinen richtig funktionierenden Markt haben, wenn Sie auf der einen Seite Spekulationen zulassen und auf der anderen nicht.

Dies betrifft nicht einmal die Verwendung von Short-Positionen als Absicherung für Long-Halten usw.

Was wollen Leute, die Shorting hassen? Der Preis von Vermögenswerten schnell für immer in die Höhe zu treiben? Damit ihr Kontostand eine ungenaue Zahl anzeigt, auf die sie nicht wirklich zugreifen können, wenn sie versuchen, alles auf einmal zu verkaufen?

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close