Tesla – 1,5 Milliarden US-Dollar in Bitcoin investiert, um Kryptowährung zu akzeptieren

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin Bloom hat 1,5 Milliarden US-Dollar in Tesla investiert, wie Bloomberg News Reports berichtet. Tesla Inc. erwartet, die Kryptowährung als Zahlungsmodus zu akzeptieren. Diese Nachricht hat den Preis für Bitcoin zum Zeitpunkt des Schreibens auf fast 45.000 US-Dollar gedrückt.

Elon Musk beeinflusst den Markt weiterhin positiv. Die Zeit muss entscheiden, ob dies zum Wohle des Marktes ist oder nicht.

Die Frage für die größeren Privatanleger bleibt jedoch: Elon Musk kaufte keine Doge Coin, sondern Bitcoin bei Tesla Inc. Was steht da?

3 Shell Con Spiel

Es gibt ein Shell-Spiel, das auf den Straßen Großbritanniens beliebt ist, und ich habe mich dazu hingezogen gefühlt – um ehrlich zu sein, habe ich darin Geld verloren. Dieses Pump and Dump-Spiel ist nicht anders. Wer unterstützt Doge, kümmert sich aber um BTC?

Sieht das niemand? Ich kann tote Münzen herumliegen sehen, die von Pump and Dump verschwendet werden. Was jetzt passiert, erinnert an die Blase des ersten Münzangebots 2017; Bitcoin sank über ein Jahr um fast 90% und erholte sich erst im letzten Dezember vollständig.

Nach einem Krypto-Crash mit Dogecoin warnten einige, dass Hedge-Fonds-Investoren, die in letzter Zeit Krypto lieben, Bitcoin möglicherweise auf den gleichen Stapel wie Dogecoin und andere legen, nicht auf Gold oder den Dollar – nennen wir es Meme Reversion, Zunge in der Wange

Inflationsbedingte Apokalypse

Alexandre Stachtchenko, Vorstandsmitglied des in Paris ansässigen Blockchain-Verbandes ADAN, beklagt, dass ein von Moschus getriebener Boom-and-Bust in Dogecoin es schwieriger machen würde, ernstere Projekte zu fördern: „Ein Neuling wird den Unterschied nicht erkennen können.“

Wir sind auf lange Sicht dabei. Münzen, die nicht massiv angenommen werden, sind zum Scheitern verurteilt. Die tiefere Befürchtung besteht darin, dass Dogecoin nur einen weiteren YOLO-Pump-and-Dump (Sie leben nur einmal) in der Krypto-Zeitleiste hat und sich schlecht auf alle Token auswirkt – sogar auf Bitcoin, das kürzlich an der Wall Street als Alternative zu Gold beworben wurde.

Das Knifflige ist, dass sich Hedgefonds-Investoren bereits der Menge angeschlossen haben, die der schnell steigende Preis für Bitcoin und andere Kryptos mit sich bringt, die zu einer inflationsgetriebenen Apokalypse führen könnten. Was passiert, wenn alles von dem Versprechen übergroßer Gewinne und künstlich knapper Versorgung in einem Markt getrieben wird, der von Stimuli der Zentralbanken geprägt ist?

Folgendes ist so einfach, dass selbst ein Grundschüler es sehen kann: Wenn zwei Dinge unterschiedlicher Ausrichtung bei einem Kaufwettbewerb gegeneinander antreten, was ist dann wahrscheinlich? Wenn der Preis von Dogecoin weiter sinkt, erwarten Sie von den Befürwortern, dass sie Geschichten veröffentlichen, die eine ganz andere Philosophie bieten, um die HODL-Hoarder (Hold On For Dear Life) von Bitcoin zu übertönen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close