Steem Fork Hive wird parabolisch, Justin Sun wütend

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


So sieht ein Krieg gegen die Blockchain aus, und hier werden heute die Kämpfe um die zukünftige Freiheit geführt.

Als Justin Sun die Nachricht hörte, dass er Steemit „erworben“ hatte, war diese kleine, aber leidenschaftliche Community letzten Monat in den Armen und stieg auf, um Steem-Token im Wert von etwa 25 Millionen einzufrieren, die von Steemit, dem Unternehmen hinter der dezentralen Blockchain der Sami, gehalten wurden.

Justin Sun nannte diesen Einfrierversuch einen "Hack", bei dem Steemit selbst sagte, er sei "böswillig strukturiert".

Zu der Zeit wurden Beweise dafür erbracht, dass Justin Sun, dem Poloniex gehört, Huobi und Binance für die Verwendung hinterlegter Stahlmarken bezahlte, was zur Abstimmung von handverlesenen „Delegierten“ führte, die das Einfrieren von Steemianern verhinderten, die in allen sozialen Foren empört ausbrachen.

Soweit uns bis heute bekannt war, endete die Geschichte dort. Ein Entwickler für Hive, der auch ein Projekt zur Förderung von qualitativ hochwertigen Inhalten auf der Plattform durchführt und unter dem Namen Pharesim bekannt ist, sagte Vertrauensknoten::

„Es gab Ideen, sich für lange Zeit von der Ninja-Mine zu entfernen. Als Justin auftauchte, kam schnell eine Kerngruppe zusammen und bereitete sich auf den schlimmsten Fall vor.

Wir haben immer noch versucht, mit Justin zu kommunizieren, haben aber im Hintergrund angefangen, und bei den Gesprächen wurde uns schnell klar, dass dies die richtige Entscheidung war. “

Diese Entscheidung ist die Gabelung, und laut diesem Entwickler handelt es sich um eine richtige Kettengabel mit 1 Stamm, der 1 Bienenstock entspricht.

Ebenso sind alle Pfosten, die auf Stahl waren, jetzt auf Bienenstock. "Alles, was Text ist, ist in der Kette und wurde nur überarbeitet", sagt Pharesim. "Bilder wurden von den Schnittstellen gespiegelt, sodass sie sich jetzt in ihrer eigenen Infrastruktur befinden."

Das erklärt, warum einige Bilder nicht angezeigt werden, aber wenn wir uns Pharesims Bericht ansehen, können wir Monate und Jahre zurückgehen und seine Beiträge sehen, die zuvor und noch immer auf dem neuesten Stand waren.

Das ist interessant, da dies eine dPoS-Blockchain (Delegated Proof of Stake) ist, in der Sie mit Ihren Token für 20 Vertreter oder Delegierte stimmen, die dann Entscheidungsbefugnisse haben.

Wir haben zwei Hauptgabeln in Proof of Work-Ketten gesehen, aber dies ist das erste Mal, dass eine bemerkenswerte Kettengabel in dPoS auftritt, wobei der Hauptteil der Hive-Blockchain 260 Gigabyte beträgt.

Es gibt auch Dlive und vieles mehr, genau wie in der Steem-Blockchain, mit diesem Hive-Netzwerk und Token, das erst diesen Monat gestartet wurde.

Steem Fork Hive schießt hoch, April 2020

Dies ist jetzt etwa 5-mal mehr wert als der Preis und die Marktkapitalisierung, da Huobi einen Lufttropfen von etwa 70.000 US-Dollar an Bienenstock-Token hat.

Warum unterstützen sie dich, fragten wir den Entwickler. "Weil sie von Justin getäuscht wurden, um bei der Überholung zu helfen, und es scheint, dass sie an Dezentralisierung glauben", sagt er.

Ob das glaubwürdig ist, kann niemand beurteilen, aber auch wir wären wahrscheinlich leicht getäuscht worden, wenn wir nur Suns Version gesehen hätten, die leicht dazu hätte führen können, dass sie als Nebengeschichte abgetan wurde, als die Community-Version deutlich machte, dass es sich um eine ziemlich große handelt Deal.

Huobi, Binance und Poloniex werden jedoch mit etwa 100 Millionen Stämmen oder fast einem Drittel des Angebots bestraft, das nicht an den Bienenstock „übertragen“ wird.

"Die Kette wurde analysiert, welche Konten für Justins Sockenpuppenzeugen stimmten, und diese Einsätze wurden ausgeschlossen", sagte Pharesim.

Der Rest ist wie gewohnt. Wenn Sie vor der Gabelung einen Stamm hatten, haben Sie jetzt einen Stamm und einen Bienenstock, aber „es wird bald einen zweiten Lufttropfen geben, einige Konten wurden durch einen Fehler im Skript ausgeschlossen. Dann besteht für Einzelpersonen die Möglichkeit, einen Rechtsbehelf einzulegen. “

Der Dev Fund befindet sich jetzt in einem DAO. Wie beim Slockit DAO, bei dem Entwickler Leute bitten müssen, Geld abzuheben, oder eher eine Art DAO, nur im Namen, haben wir gefragt.

„Sie schreiben einen Vorschlagsposten, legen eine Zeit und einen täglichen Betrag fest und die Stakeholder stimmen ab. Es gibt einen sogenannten „Rückgabevorschlag“, der die Schwelle darstellt, um die Auszahlung zu erreichen. Nur Vorschläge, die höher gewählt werden, erhalten etwas “, sagt Pharesim.

Dies ist die erste bemerkenswerte Blockchain, die sich entwickelt hat, um auf sozialer Ebene vollständig dezentralisiert zu werden, seit Nakamoto vor fast genau einem Jahrzehnt gegangen ist.

Das liegt daran, dass Dan Larimer, der steem gründete, vor drei Jahren gegangen ist, um sich auf EOS zu konzentrieren, das er wahrscheinlich auch jetzt verlassen hat.

Das Steemit-Team hatte zwar eindeutig großen Einfluss, aber jetzt sind sie zumindest in Bezug auf „formale“ Strukturen zu weit auseinander gegangen, und diesmal scheint sich die gesamte Community zum ersten Mal in einen Bienenstock zu begeben.

Während der Aufteilung von Bitcoin und Eth blieben Bitcoin und Eth dominant. Während hier Steem möglicherweise mehr Teil der frühen Kryptogeschichte wird, um den ersten erfolgreichen Aufstand zu veranschaulichen.

Wie Sie vielleicht wissen, ist Hive ein bisschen wie Reddit, aber in der Blockchain. Es kann also nicht gesteuert werden, wie oben deutlich gezeigt wurde. Wenn also kein Konsens besteht, etwas zu entfernen, kann es nicht entfernt werden.

Das macht es zu einer Community-eigenen Plattform, im Gegensatz zu kontrolliertem Unternehmens-Reddit, das zu Zeiten ganzer Subs von Zensur und Massenverboten befallen ist.

In den vielen Debatten und Analysen zur Dezentralisierung kamen wir zu dem Schluss, dass die Frage, ob ein Blockchain-Projekt dezentralisiert ist oder nicht, nur objektiv dadurch bestimmt werden kann, ob es in Ketten aufgeteilt werden kann, ob es geklont werden kann.

Wir dachten nicht, dass Steem so dezentral und eindeutig in Bezug auf die Bilder ist, aber was den Text betrifft, scheint er ziemlich dezentral zu sein, obwohl er aufgrund seiner „Abstimmung für Delegierte“ dazu neigt, durch den Austausch übernommen zu werden.

Aber solange es noch möglich ist, scheint es, dass eine Übernahme zwecklos ist, so dass sie in Bezug auf die Dezentralisierung gut genug ist.

Urheberrechte Trustnodes.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close