Sollten Sie ein Risiko eingehen, indem Sie 2021 in Krypto investieren, und was ist der beste Weg, dies zu tun?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2021/11/priscilla-du-preez-BjhUu6BpUZA-unsplash-460×307.jpg

Seit dem Erscheinen von Bitcoin im Jahr 2009 fasziniert das Thema Kryptowährung Risikoträger und Unternehmer. Heutzutage ziehen jedoch auch normale Leute diese Investitionsmöglichkeit in Betracht. Leute mit Geld, die normalerweise Fans von anonymen Wetten sind, sind bereit, Kryptos zu kaufen, um einen Gewinn zu erzielen. Wenn auch Sie interessiert sind, fragen Sie sich vielleicht, ob jetzt der richtige Zeitpunkt für diese Investition ist und wie Sie dies am besten tun.

Falls Sie neu im Thema Kryptowährung sind und viele Fragen haben, sind Sie hier richtig. Bleiben Sie auf der Seite, wenn Sie herausfinden möchten, ob Sie 2021 in Krypto investieren sollten oder nicht und wie dies der beste und sicherste Weg ist.

Sollten Sie investieren?

Diese Frage stellen sich viele erwachsene Bürger. Leider gibt es auf diese Frage keine sichere Antwort. Dies liegt einfach daran, dass Kryptowährungen wie andere Investitionen auch unvorhersehbar sind.

Obwohl jedoch nur 14% der US-Erwachsenen Krypto besitzen, sind etwa 63% der Amerikaner „krypto-neugierig“. Dies basiert auf einem Bericht von 2021, der von der Kryptobörse Gemini erstellt wurde. Wenn auch Sie neugierig auf Kryptos sind, finden Sie hier die wesentlichen Dinge, die Sie wissen müssen.

Wie sicher ist Kryptowährung?

Kryptowährung ist eine dieser Anlagearten mit hohem Risiko und hoher Rendite. Es ist noch riskanter, in Krypto zu investieren als in reguläre Aktien.

Der Hauptgrund dafür ist die Tatsache, dass niemand mit Sicherheit weiß, ob Krypto in Zukunft ein Teil unserer Gesellschaft sein wird oder nicht. Dies bedeutet natürlich nicht, dass diese Investition Ihnen nicht viel Geld einbringen kann. Bevor Sie jedoch investieren, sollten Sie sich überlegen, wie viel Sie riskieren können.

Wenn Sie kein Risiko eingehen, ist dies vielleicht nicht Ihr Ding. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie nicht die Nerven für unvorhersehbare Schwankungen haben.

Zum Beispiel hat Bitcoin in der Vergangenheit etwa 80% seines Wertes verloren, und Ethereum verlor einst fast 95% seines Wertes innerhalb eines Jahres. Das kann ziemlich stressig sein und wenn Sie nicht die Nerven dafür haben, möchten Sie vielleicht nicht in Krypto investieren. Wenn Sie dies jedoch spannend und unterhaltsam finden, ist der Kauf von Kryptos möglicherweise die beste Entscheidung, die Sie je getroffen haben.

Wie kann man sicher investieren?

Wenn Sie in Krypto investieren möchten, müssen Sie vorsichtig sein. Mit anderen Worten, investieren Sie nur Geld, dessen Verlust Sie sich leisten können. Versuchen Sie auch, einen Notfallfonds aufzubauen, der Ihnen hilft, zu überleben, wenn die Preise von Krypto fallen. Was auch immer Sie tun, versuchen Sie, Ihre Krypto-Token nicht zu verkaufen, während die Preise gefallen sind.

Foto von Priscilla Du Preez auf Unsplash

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close