Ripple muss möglicherweise warten, bevor die SEC-Klage beigelegt wird, so der Rechtsexperte Jeremy Hogan – hier ist der Grund

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Anwalt und Krypto-Rechtsexperte Jeremy Hogan sagt, Ripple muss möglicherweise einige Monate warten, bevor er versucht, seine Klage bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC beizulegen.

Die SEC verklagte Ripple Ende letzten Jahres, weil er angeblich XRP als Wertpapier verkauft hatte.

In einem neuen Video stellt Hogan fest, dass die Aufdeckungsphase der Klage nicht vor dem 12. November endet, was es beiden Parteien erschwert, eine Einigung auszuhandeln, wenn sie das Ausmaß des Falls der anderen Seite immer noch nicht kennen.

„Das Problem bei einer Einigung zwischen jetzt und dem 12. November besteht darin, dass die Parteien erst nach Abschluss der Ermittlungen wissen, wie stark die Position jeder Seite ist. Also, selbst wenn wir uns einen Schlag auf das Handgelenk von Millionen von Dollar ansehen – was irgendwie lustig zu sagen ist – über wie viele Millionen sprechen wir? 10? 20? 200? Eintausend? Glaubst du, dass Ripple sich nicht um den Unterschied zwischen der Zahlung von 20 Millionen US-Dollar und 200 Millionen US-Dollar kümmern wird? Ich denke, das interessiert jedes Unternehmen und ist bereit, ein paar Monate länger zu warten, um möglicherweise Millionen von Dollar zu sparen.

Die Entdeckungsphase ist ein Zeitraum während eines Prozesses, in dem eine Seite die Fakten des Falls oder Beweise von der anderen Partei sammelt.

Hogan sagt, dass die SEC viel davon abhängt, zu beweisen, dass Ripple eine „faire Ankündigung“ oder Vorwissen hatte, dass XRP ein Wertpapier war, und wahrscheinlich keine Einigung aushandeln wird, bis dieser Antrag durchgesetzt ist.

„Ich sehe nicht viel Anstoß für [the SEC] zu vereinbaren, bis diese Anhörung gehört wird. Mit anderen Worten, wenn sie die Verteidigung nicht begraben können, drehen sie sich einfach um und zahlen, was in unserem Fall bedeuten würde, dass der Fall beigelegt wird. Denn was ich mit Sicherheit weiß, ist, dass Ripple diesen Fall beenden will, mit der Einschränkung, dass sich die Märkte mit jeder Abwicklung wohl fühlen müssen und XRP neu gelistet wird, was bedeutet, dass das "Sorgenkind" hier die SEC ist, und Wenn der Schachzug der SEC scheitert, hat der Rechtsstreit die besten Chancen auf eine Lösung.

Ansonsten prüfen wir immer noch den Fall Ripple, der Anfang 2022 den Richter mit einem summarischen Urteil erreicht.“

ich
Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/WWWoronin

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close