Polkadot scheint bereit zu sein, den Parachain-Auktionen voraus zu sein, so ein dicht gefolgter Krypto-Händler

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ein beliebter Krypto-Händler und Analyst sagt, dass die Smart-Contract-Plattform Polkadot (DOT) auf weitere Rallyes vorbereitet ist, wenn die mit Spannung erwarteten Parachain-Auktionen näher kommen.

Bei Parachain-Auktionen bieten Benutzer auf Krypto-Assets, um zu sehen, welches Netzwerk einen Parachain-Slot erhält, bei dem es sich um eine benutzerdefinierte Blockchain handelt, die die Genauigkeit der Transaktion bestätigt.

Der als Pentoshi bekannte pseudonyme Trader teilt seinen 338.000 Twitter-Followern mit, dass ihm die jüngste Preisaktion von DOT kurz vor den Parachain-Auktionen als besonders gesund erscheint.

„Parachain-Auktionen in 9 Tagen und das Diagramm sieht so aus

Ich werde wahrscheinlich ohnmächtig werden** und [then] Preisfindung bei USD-Paar

Konzentriere mich auf die nächste Woche.“

Quelle: Pentoshi/Twitter

Der Händler auch sagt voraus dass DOT am Ende einen Platz in den Top 5 der Krypto-Assets nach Marktkapitalisierung beanspruchen wird, wenn auch nur für kurze Zeit.

Pentoshi ist auf dem gesamten Altcoin-Markt jedoch nicht vollständig optimistisch. Er sagt, dass er sich bereit macht, einige Altcoins mit einem steilen Abschlag zu kaufen, sollte es eine weitere Marktbereinigung geben, während Bitcoin (BTC) beginnt, sich zu erholen und Kapital aus dem Rest des Raums zu ziehen.

„Ich habe einige stinkende Gebote bei -20 abgegeben [to] -30% auf Alternativen. Es ist schon eine Weile her, dass wir einen bemerkenswerten Rückzug hatten. Ich bin mir nicht sicher, ob die Freeride weitergeht, aber traditionell in starken Trends bekommen wir Volatilität und Shakeouts und haben seitdem keine mehr gehabt [$40,000 BTC].“

In Bezug auf Bitcoin sagt der Händler, dass die jüngste seitwärts gerichtete Preisbewegung der weltweit führenden Kryptowährung nach Marktkapitalisierung abgeschlossen sein könnte und kurz davor steht, einer weiteren Rallye Platz zu machen.

„BTC ist jeder Pullback in Richtung 62.5.000 eine großartige Gebotszone, die hinzugefügt werden kann.

Es sieht so aus, als ob die Konsolidierung vorbei sein könnte und bereit ist, wieder im Trend zu liegen.“

Bild
Quelle: Pentoshi/Twitter

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/ZinetroN

Quelllink


Beitragsansichten:
3

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close