Opyn Upgrade zielt darauf ab, dem DeFi-Optionsmarkt Kapitaleffizienz und Liquidität zu verleihen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Opyn, ein Marktplatz für dezentrale Finanzoptionen (DeFi), hat in seinem aktualisierten Protokoll eine Reihe neuer Funktionen eingeführt, die darauf abzielen, die Märkte für Kryptooptionen effizienter und liquider zu gestalten.

Während Opyn mit einem versicherungsähnlichen Produkt für Governance-Token wie Compound zu DeFi kam, hat sich sein Fokus seitdem auf den Optionsmarkt im Bereich digitaler Assets konzentriert. Laut Zubin Koticha, Mitbegründer von Opyn, wird der Dreh- und Angelpunkt sowohl vom Interesse der Nutzer als auch von den Hürden bestimmt, denen sich die dezentrale Finanzierung derzeit gegenübersieht.

„Das größte Problem mit DeFi ist das [in] Bei traditionellen Finanzierungen ist keine übermäßige Besicherung erforderlich “, sagte Koticha. Er fügte hinzu, dass die unterschiedlichen Anforderungen an das Kapital auch die Wettbewerbsfähigkeit von DeFi gegenüber traditionellen Finanzierungen beeinträchtigen.

Einfach ausgedrückt sind Optionen Finanzkontrakte, die den Benutzern das Recht geben, ein zugrunde liegendes Instrument zu einem festgelegten Preis an oder vor einem bestimmten Datum zu kaufen oder zu verkaufen. Je nachdem, was sie von Markttrends halten, können Händler mit Optionen auf die zukünftige bullische oder bärische Natur des Marktes setzen.

Während Optionen in der traditionellen Finanzierung seit langem existieren, sind sie im Kryptoraum relativ neu und haben daher ihre eigenen Hürden.

Koticha wies darauf hin, dass Benutzer in der früheren Version von Opyn 100% des Ausübungspreises, des vereinbarten Preises für die Option, als Sicherheit hinterlegen mussten, um eine zu prägen und zu verkaufen. Dies unterscheidet sich von traditionellen Optionsmärkten, in denen die Anforderungen erheblich niedriger sein können.

Laut Opyn wird das Update dem Optionsmarkt eine Reihe neuer Funktionen hinzufügen, darunter die Barabrechnung für Optionen, ohne dass zugrunde liegende Vermögenswerte ausgetauscht werden müssen, die Möglichkeit, renditeverdienende Vermögenswerte als Sicherheit für Optionen zu verwenden, und Margenverbesserungen für Optionen.

"Wir haben unser System von physischer Abrechnung auf Barabrechnung umgestellt", sagte Koticha. Er stellte fest, dass traditionelle Märkte zwar auch den Bedarf decken, Optionen für physische Waren wie Getreide zu regeln, er jedoch sagte, dass es im Kryptoraum keinen solchen physischen Lieferbedarf gibt und daher wenig Bedarf besteht, den Vermögenswert tatsächlich auszutauschen. Stattdessen muss nur die Preisdifferenz geliefert werden.

Obwohl die allgemeinen Auswirkungen der Änderungen bei Opyn auf eine höhere Effizienz beim Umgang mit dezentralen Finanzmitteln ausgerichtet sind, sind die Änderungen nur ein Teil der Upgrades in der Pipeline. Koticha sagte, Opyn plane auch ein Protokoll-Upgrade, das die Funktionalität für kurze und lange Netto-Optionen zusammenfasst und dadurch mehr Kapital freisetzt.

Anfang August entdeckte Opyn eine Sicherheitslücke auf seiner Plattform, als Angreifer einen Fehler ausnutzen und mit 370.000 US-Dollar davonkommen konnten. Laut einem Bericht von Cointelegraph ermöglichte der Fehler den Angreifern, Opyns oToken doppelt auszugeben und damit die von den Benutzern bereitgestellten Sicherheiten zu stehlen.

Als Reaktion darauf legte Opyn in einem Blogbeitrag eine Reihe von Maßnahmen vor, die er ergreifen würde, um einen weiteren solchen Exploit zu verhindern, und entschädigte auch die davon betroffenen Benutzer. Laut Koticha hat die Plattform ihre Sicherheit weiter ausgebaut, indem sie zusätzliche Audits durchführte und eine Funktionalität hinzufügte, um das System anzuhalten.

Während ein zentraler Kill-Switch den immer geschäftiger werdenden Kryptomärkten nicht intuitiv zu sein scheint, sagte Koticha, dass Opyn mit den Plänen, in Zukunft ein Governance-Token einzuführen, die Kill-Switch-Kontrollen langfristig auf dezentrale Governance übertragen will.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close