NBA-Star Stephen Curry feiert seinen 3-Punkte-Rekord mit der Einführung der NFT Collection

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Point Guard der Golden State Warriors – Stephen Curry – gilt weithin als einer der besten Schützen in der Geschichte der National Basketball Association. Am Montag (20. Dezember) bewies er sein Vermächtnis, indem er die 2.974 3-Zeiger in seiner Karriere erzielte und damit den Rekord von Ray Allen übertraf.

Um diesen Erfolg zu feiern, hat Curry eine NFT-Sammlung herausgebracht, die aus jedem 3-Pointer besteht, den er in seinen NBA-Auftritten erzielt hat. Jedes Sammlerstück kostet 499 US-Dollar, da der Athlet den gesamten Gewinn an eine Wohltätigkeitsstiftung spendet.

Schießen… und die NFTs sind da

Die NFT-Kollektion wurde auf 2974SC.com veröffentlicht und trägt den Namen „2974 Collection“. Es enthält eine Reihe von nicht fungiblen Token, die alle 3er darstellen, die Stephen Curry in seiner Karriere erzielt hat.

"Ich bin wirklich dankbar, diesen Moment mit allen Fans, der gesamten Bay Area-Community und allen, die mich im Laufe der Jahre unterstützt haben, teilen zu können", sagte der Spieler.

Andrea McDonald – Künstlerin und Hochschulabsolventin – ist die Schöpferin des Kunstwerks. Jedes Sammlerstück enthält den Ort und das Datum des Spiels sowie Currys digitale Signatur. 2973 der nicht fungiblen Token kosten 499 US-Dollar, während der rekordbrechende 2974 3-Zeiger 72 Stunden lang versteigert und an den Höchstbietenden verkauft wird.

Curry gab bekannt, dass er 100 % der Einnahmen an „Eat.Learn.Play“ spenden wird – eine von dem Sportler und seiner Frau gegründete Stiftung, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Leben von Kindern zu verbessern. Der 33-Jährige fügte jedoch hinzu, dass er 200 der 2974 NFTs an Menschen verschenken wird, die ihm auf seiner Reise geholfen haben. Dazu gehören Fans der Golden State Warriors, Schullehrer, Trainer, Freunde aus der Nachbarschaft, Mentoren, Stephens SC30-Team, Teamkollegen, Rivalen und Familie.

Der NBA-Star ist kein Neuling im Kryptowährungsbereich. Vor drei Monaten wurde er globaler Botschafter und Aktionär der Digital Asset Exchange FTX. Letztere dient als Host-Plattform für Nutzer, um NFTs aus der „2974 Collection“ zu besitzen und anschließend zu verkaufen.

Stephan Curry. Quelle: SFChronik
Stephen Curry, Quelle: NBA

Curry ist ein NFT-Besitzer

Der Athlet schloss sich dem NFT-Wahn an, indem er Ende August digitale Kunst von Bored Ape kaufte. Um das Sammlerstück zu erwerben, gab er 55 ETH im Wert von etwa 180.000 US-Dollar aus (zum Zeitpunkt der Transaktion).

Interessanterweise wurde der Affe zuerst für 0,68 ETH und 1,5 ETH verkauft, bevor Curry ihn für mehr als das 80-fache seines ursprünglichen Preises kaufte.

Sein Affe hat einige der seltensten Merkmale in der Sammlung. Es hat Zombieaugen mit blauem Fell und trägt einen Tweedanzug.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung der Merit School

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Free 100 $ (exklusiv): Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 100 $ kostenlos und 10 % Rabatt auf die Gebühren für Binance Futures im ersten Monat (Bedingungen).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 50% Gratisbonus auf jede Einzahlung bis zu $1750 zu erhalten.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close