NBA-Star Klay Thompson stimmt zu, einen Teil des Gehalts in Bitcoin (BTC) zu erhalten

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Thompson kehrte gegen die Cleveland Cavaliers zurück.
  • Auch Carolina Panthers-Star Russel Okung hatte sich ähnlich geeinigt.

Klay Thompson und Andre Iguodala haben erklärt, einen Teil ihres Gehalts in Bitcoin zu zahlen, wenn es um ihre Gehaltsschecks geht. Sie arbeiten mit Cash App zusammen, die kürzlich Aaron Rodgers und OBJ für ähnliche Vereinbarungen angeworben haben, um 1 Million US-Dollar in Bitcoin zu verschenken.

Thompson, der seit Januar 2019 nicht mehr gespielt hat, kehrte gestern in die Aufstellung der Warriors zurück und erzielte beim Sieg des Teams gegen die Cleveland Cavaliers 17 Punkte. Er gab mit seiner Rückkehr zum Handeln bekannt, dass er ein Bitcoin-Benutzer ist.

Es wird erwartet, dass mehrere Spieler folgen

Viele NBA-Spieler sind in die Fußstapfen anderer bekannter Personen im Profisport getreten, indem sie sich entschieden haben, einen Teil ihres Gehalts in Bitcoin zu erhalten. Einer von ihnen ist Sean Culkin, der erste NFL-Spieler, der sein gesamtes Gehalt in Bitcoin erhält, wie CriptoNoticias letztes Jahr berichtete.

Lesen Sie mehr: Bitcoin-Preisvorhersage

Carolina Panthers-Star Russel Okung stimmte zu, vor Culkins Ankunft im Jahr 2020 einen Teil seines Gehalts in der größten Kryptowährung der Welt zu erhalten. Es wird erwartet, dass mehrere professionelle Basketballer in die Fußstapfen von Thompson und Iguodala treten, indem sie die bahnbrechende Kryptowährung Bitcoin annehmen.

Im letzten Jahr hat Bitcoin erhebliche Fortschritte bei den Bedingungen gemacht, unter denen der beste Basketball der Welt gespielt wird, was ihn zum neuen Star der NBA gemacht hat. Einen dieser Ansätze verfolgte das Washington Wizards-Team, das an diesen Veranstaltungen teilnimmt und derzeit von der Kryptowährungsbörse FTX US unterstützt wird. Coinbase, eine der größten Börsen in den USA, trat im Oktober als erste offizielle Kryptowährungsfirma der NBA bei.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close