Nachrichten verkaufen? XRP-Adressen wachsen erheblich und führen zu Spark Airdrop

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


XRP hat in den letzten Wochen einige wilde Preisbewegungen erlebt. Der jüngste Bruch des Tokens über seiner mehrjährigen Handelsspanne zwischen 0,21 und 0,30 US-Dollar führte zu einem parabolischen Aufwärtstrend, der es schließlich bis zu 0,90 US-Dollar an Coinbase und einigen anderen Börsen ermöglichte.

Hier hat es jedoch an Dynamik verloren und seitdem einen guten Teil dieser Gewinne gelöscht, da sein Preis in Richtung 0,50 USD sinkt.

Wo es kurzfristig Trends gibt, wird zweifellos zumindest teilweise davon abhängen, ob Bullen dieses Preisniveau weiterhin verteidigen können oder nicht, wie es einige Male als Unterstützung getestet und bestätigt wurde.

Ein grundlegendes Ereignis, das diesen Aufwärtstrend unterstützt hat, ist der bevorstehende Spark Airdrop für XRP-Inhaber, der allgemein als Katalysator für diese Rallye angesehen wird.

Der Erfolg des Uniswap (UNI) -Token-Lufttropfens hat den Schmutz von diesem Begriff befreit und seine Popularität wiederbelebt.

Daten scheinen darauf hinzudeuten, dass der Spark-Token-Airdrop eine XRP-Akkumulationsphase ausgelöst hat, da die Anzahl der Brieftaschenadressen in letzter Zeit stark gestiegen ist und noch keinen nennenswerten Rückgang zu verzeichnen ist.

Dies kann auch bedeuten, dass nach Abschluss des Lufttropfens in der Kryptowährung ein Ereignis "Nachrichten verkaufen" angezeigt wird, das dazu führt, dass der Wert niedriger wird.

XRP vereitelt intensiven Ausverkauf, während Bulls $ 0,55 verteidigen

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt XRP bei seinem aktuellen Preis von 0,55 USD um etwas mehr als 3%. Dies entspricht in etwa dem Preis, zu dem es in den letzten Tagen gehandelt wurde.

Über Nacht fiel er auf nur 0,52 USD, bevor er eine starke Unterstützung fand, die es ihm letztendlich ermöglichte, höher zu steigen.

Der Kaufdruck war hier sehr hoch und erholte sich neben Bitcoin und Ethereum – die beide auch über Nacht ausverkauft waren.

Daten zeigen, dass die Brieftaschenadressen zunehmen

Ein Analyseunternehmen wies in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag auf einige interessante Daten hin, die zeigen, welche Rolle der Spark Airdrop in diesem jüngsten Preisverlauf gespielt hat.

Santiment teilte diese Daten in ein neuer TweetDies erklärt, dass die Anzahl der XRP-Adressen auf den Spark-Airdrop gestiegen ist, der heute stattfinden soll.

„Vor dem morgigen SPARK-Lufttropfen sind die Adressen von Ripple schnell gewachsen. Insbesondere Adressen mit 10 Millionen oder mehr Token (derzeit 5,67 Millionen US-Dollar oder mehr) sind auf eine ATH-Zahl von 339 gestiegen. Dies sieht für die Stufe mit dem höchsten XRP vielversprechend aus. “

Bild mit freundlicher Genehmigung von Santiment.

Da es den Anschein hat, als hätten viele Leute XRP gekauft, um den Funkenflug zu erhalten, könnte seine Verteilung zu einem "Sell the News" -Ereignis führen, bei dem der Preis von XRP sinkt.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Preisdaten von TradingView.



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close