Nach 10 Jahren hat Bitcoin wirklich alles verändert

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin hat einen großen Teil unseres Lebens verändert, aber gleichzeitig hat es nichts verändert. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Bitcoin die Welt verändert hat, schauen Sie einfach unten nach.

Pexels.com

Ein globales Phänomen

In der heutigen Zeit ist es unglaublich sicher zu sagen, dass Bitcoin ein globales Phänomen ist. Einzelne Bitcoins können für Tausende verkauft werden, aber der Preis ist stark gesunken, seit er im Dezember bei 20.000 USD lag. Sie müssen sich daran erinnern, dass Bitcoin Anfang 2017 für rund 1.000 USD pro Münze verkauft wurde. Horden anderer Währungen wurden eingeführt, aber keine von ihnen hat das gleiche Interesse bei den Nutzern geweckt. Wenn Sie jetzt Slots online spielen, werden Sie feststellen, dass Sie Kryptowährung als Zahlungsmethode verwenden können, und das ist gelinde gesagt unglaublich.

Wie alles begann

Bitcoin begann alles mit dem Whitepaper. Als Nakamoto das Papier veröffentlichte, gab es natürlich bereits viele Konzepte für Bitcoin. Dies schließt die Idee ein, Geld an diejenigen auszugeben, die Rechenressourcen für ein bestimmtes Problem aufgewendet haben. Emin Gun Sirer ist Professor für Informatik an der Cornell University und hat erklärt, dass Nakamoto einen großen Durchbruch erzielt hat, um sicherzustellen, dass Benutzer einander vertrauen können.

Alles über die Blockchain

Bitcoin basiert auf einem Hauptbuch, das als Blockchain bezeichnet wird. Jede einzelne Transaktion wird signiert und dann in der Blockchain aufgezeichnet. Dies wird dann an jeden einzelnen Teilnehmer im Bitcoin-Netzwerk verteilt. Dies hindert jeden daran, seine Münzen zu viel auszugeben. Natürlich ist es sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, ein Hauptbuch zu manipulieren. Jeder kann die Bitcoin-Software herunterladen und auch am Netzwerk teilnehmen. Es gibt absolut keine Unternehmen, die das Netzwerk kontrollieren. Der Aufbau eines Kryptowährungssystems ohne Gatekeeper war ein Problem, das jedoch gelöst wurde, als alles in ein dezentrales Netzwerk verschoben wurde.

Erfolg und Misserfolg von Bitcoin

Wenn Sie sich den Erfolg von Bitcoin ansehen, werden Sie bald feststellen, dass es Nakamotos Traum nicht wirklich erfüllen konnte. Er wollte eine Kryptowährung, die für alltägliche Transaktionen geeignet war, aber sie blieb ein Medium für die Zuschauer. Zum Teil wurde geschätzt, dass Bitcoin in der Lage ist, ungefähr 3 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Dies ist jedoch eine schlechte Darstellung, wenn man es mit der Fähigkeit des Visums vergleicht, ungefähr 3500 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Durch Bitcoin sind auch andere Probleme aufgetreten, einschließlich eines höheren CO2-Fußabdrucks. Dies hindert es daran, die riesige Währung zu sein, für die es geboren wurde, und es macht es auch viel schwieriger, ein äußerst angenommenes Phänomen zu werden. Davon abgesehen hat es einen so großen Weg zurückgelegt und es ist fantastisch zu sehen, wie viel Fortschritt gemacht wurde.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close