Market Wrap: Bitcoin Quiet bei 9,3.000 USD, während DeFi laut wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In den meisten Märkten, einschließlich Bitcoin, ist es ein träger Donnerstag. Langfristig gesehen bleibt die große Wachstumsstory jedoch die DeFi-Bewegung des Ethereum-Netzwerks, die auch 2020 zur Steigerung der Leistung von Ether beiträgt.

Bitcoin (BTC) notierte ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) bei rund 9.395 USD und legte in den letzten 24 Stunden um 0,97% zu.

Am Donnerstag um 00:00 UTC (20:00 Uhr, Mittwoch ET) wechselte Bitcoin an Kassa-Börsen wie Coinbase den Besitzer um 9.443 USD. Es fiel dann auf nur noch 9.365 Dollar. Während die Charts am Donnerstag relativ flach waren, lag der Preis unter den gleitenden 10-Tage- und 50-Tage-Durchschnittswerten – ein bärisches Signal für Markttechniker, die Charts studieren.

btcjune18
Bitcoin-Handel auf Coinbase seit dem 16. Juni
Quelle: TradingView

Dennoch sieht nicht jeder die tägliche Marktaktion insgesamt als bärisch an.

"Ich bin erst unter 8.500 US-Dollar bärisch", sagte Josh Rager, ein Kryptowährungshändler und Gründer der Bildungsplattform Blackroots. "Ich schließe eine Pumpe nicht aus, aber wir müssen 9.800 US-Dollar zurückfordern!"

Weiterlesen: Bitcoin nach Rallye im zweiten Quartal immer noch unterbewertet, zeigt die Preiskennzahl

Händler mögen Action, und diese Woche wurde es bisher beraubt. Es hindert einige jedoch nicht daran, 9.400 US-Dollar an Bitcoin zu sammeln, sagte Michael Gord, CEO und Mitbegründer von Brokerage Global Digital Assets. "Es gab immer eine kurze Akkumulationsphase nach jeder Halbierung und jede Akkumulationsphase ist länger geworden, als der Markt gereift ist", sagte er gegenüber CoinDesk.

Weiterlesen: Bitcoin-Halbierung 2020, erklärt

"Der Markt war im Juni sehr flach", sagte Denis Vinokourov, Forschungsleiter für Digital Asset Brokerage Bequant. "Aber es gibt Raum für einen Ausbruch in der nächsten Woche, der sich mit den Ablaufdaten von Optionen und Futures befasst."

Laut Datenaggregator Skew laufen nächste Woche, am 26. Juni, eine Reihe von Bitcoin-Optionen aus.

skew_btc_options_open_interest_by_expiry_k
BTC-Optionen öffnen Zins- und Verfallsdaten für 2020
Quelle: Schräg

Ether schlägt Bitcoin im Jahr 2020

Die nach Marktkapitalisierung zweitgrößte Kryptowährung, Ether (ETH), wird um 230 USD gehandelt und steigt innerhalb von 24 Stunden ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 0,64%. Bislang ist Ether im Jahr 2020 um 77% gestiegen, während Bitcoin um 30% gestiegen ist.

btcvsethjune18
Bitcoin (Gold) gegen Äther (Blau) im Jahr 2020
Quelle: TradingView

Händler weisen darauf hin, dass im Ethereum-Netzwerk immer mehr dezentrale Finanzanwendungen (DeFi) entwickelt werden, die dazu führen, dass mehr Menschen Äther kaufen und der Preis steigt.

Weiterlesen: Verbindung war ein DeFi Liebling. Das neue Token wird entsprechend bewertet

In der vergangenen Woche ist der Gesamtwert von DeFi um 28% gestiegen und liegt bei 1,2 Mrd. USD.

defipulselocked
USD-Wert in der vergangenen Woche in dezentraler Finanzierung gesperrt
Quelle: DeFi Pulse

Michael Arrington, Gründer von Arrington XRP Capital, einem Fonds, der derzeit 80% seines Vermögens für den Handel mit verschiedenen Kryptowährungen verwendet, sagt jedoch, dass sich die Narrative in diesem Markt schnell ändern können. „In diesem Jahr war die Geschichte bisher Äther. Aber es könnte wieder Bitcoin werden “, sagte er.

Andere Märkte

Die digitalen Assets auf der großen Tafel von CoinDesk sind am Donnerstag gemischt.

Zu den größten Kryptowährungsgewinnern des Tages zählen Lisk (LSK) mit einem Anstieg von 2,3% und Nem (XEM) mit einem grünen Wert von 2,1%. Zu den bedeutenden Verlierern zählen ein Rückgang der dezentralen (DCR) um 1,9% und der Dogecoin (DOGE) in der Hundehütte um 1,3%. Alle Preisänderungen waren ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET).

Bei den Rohstoffen ist Öl der einzige Vermögenswert, der am Donnerstag Gewinne erzielt und um 3% steigt. Ein Barrel Rohöl hatte zum Zeitpunkt der Drucklegung einen Preis von 38,84 USD.

oiljune18
Differenzkontrakte für Öl seit dem 16. Juni
Quelle: TradingView

Gold handelt flach, da das gelbe Metall um 0,08% nachgab und an diesem Tag rund 2.724 USD handelte.

In Asien schloss der Nikkei 225 von börsennotierten Unternehmen in Japan mit roten 0,45%, da Aktien des Industrie- und Immobiliensektors den Index nach unten drückten.

Weiterlesen: Während US-Aktien der wirtschaftlichen Schwerkraft trotzen, schaudern Bitcoiners bei der Erinnerung an den März

In Europa gab der FTSE 100-Index in Europa trotz neuer Impulse der Bank of England in Höhe von 100 Mrd. GBP um 0,73% nach.

Der US-amerikanische S & P 500-Index blieb unverändert und stieg nur um 0,06%, da neue Arbeitslosenansprüche über der Marke von einer Million lagen.

Alle US-Staatsanleihen gaben am Donnerstag nach. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, fielen im 10-Jahres-Bereich am stärksten und lagen im roten Bereich bei 5,6%.

Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close