Market Wrap: Bitcoin hängt um die 10.000 US-Dollar; Gesperrte DeFi-Wertverluste

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin steckt mit wenig Preisbewegungen bei rund 10.000 US-Dollar fest, während sich einige Ätherhalter aus dem DeFi-Ökosystem zurückgezogen haben.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 10.014 USD gehandelt. Rückgang um 1,1% in den letzten 24 Stunden.
  • Der 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 9.920 bis 10.439 US-Dollar
  • BTC unter seinem gleitenden 10-Tage- und 50-Tage-Durchschnitt, ein bärisches Signal für Markttechniker.

bitcoinsep8
Bitcoin-Handel auf Coinbase seit dem 5. September.
Quelle: TradingView

Geringe Maßnahmen auf dem Bitcoin-Markt am Wochenende waren eine willkommene Abwechslung zum Abwärtstrend seit Anfang September, als die Preise an Spotbörsen wie Coinbase bis zu 12.083 USD erreichten.

Weiterlesen: Bitcoin-Optionen deuten darauf hin, dass Anleger sich absichern, aber langfristig weiterhin bullisch sind

"Wichtig ist, dass wir die Marke von 10.000 US-Dollar gehalten haben, und ich gehe davon aus, dass wir von hier aus langsam wieder aufbauen", sagte Chris Thomas, Leiter Digital Assets bei der Swissquote Bank.

btcsep
Bitcoin-Handel seit dem 1. September 2020.
Quelle: TradingView

Rupert Douglas, Leiter des institutionellen Vertriebs von Crypto Brokerage Koine, schließt einen weiteren Rückgang nicht aus. "Es ist derzeit schwierig zu sagen, wie weit BTC zurückverfolgt", sagte er gegenüber CoinDesk. "Mein Anliegen sind Aktien, bei denen sich die Technologie meiner Meinung nach in einer Blase befindet, die dem Jahr 2000 nicht unähnlich ist", fügte er hinzu.

Die Aktienmärkte sind am Dienstag gemischt, mit einigen hoffnungsvollen Zahlen aus Asien, während die europäischen und US-amerikanischen Märkte tanken.

„Ich denke, wir werden bald deutlich niedrigere Aktienkurse sehen, aber wird BTC korreliert sein, da es das letzte Mal war, als die Aktien im Februar und März nachgaben? Das ist die Frage “, fügte Koines Douglas hinzu.

Im vergangenen Monat fiel Bitcoin um über 13%, während sich die Aktienindizes, unterstützt durch den Technologiesektor und verschiedene Konjunkturpakete der Regierungen, besser behaupteten als die Kryptowährung.

btcvsequitiesonemonth
Bitcoin (Gold), S & P 500 (Blau), Nikkei 225 (Rot) und FTSE 100 (Grün) im letzten Monat.
Quelle: TradingView

Auf den Derivatemärkten ist das offene Interesse an Bitcoin-Futures auf den niedrigsten Stand seit Anfang Juli gesunken und liegt derzeit bei rund 3,7 Mrd. USD.

"Die Bitcoin-Futures-Volumina waren in den letzten Tagen geringer, teilweise aufgrund des Wochenendes am US-amerikanischen Labor Day, aber wir haben uns nach einigen großen Tagen in der vergangenen Woche wieder mehr den durchschnittlichen Volumentagen zugewandt", fügte Thomas von Swissquote hinzu. In der Tat stieg das Volumen am vergangenen Dienstag auf 5,1 Milliarden US-Dollar, bevor es abfiel.

skew_btc_futures__aggregated_open_interest-7
Offenes Interesse an Bitcoin-Futures in den letzten drei Monaten.
Quelle: Schräg

Weiterlesen: Die Bitcoin-Rallye im August führte zu einem Rekordvolumen bei Krypto-Derivaten: Bericht

Während Bitcoin während des langen US-Wochenendes relativ ruhig war, stahlen dezentrale Finanzen oder DeFi die Show erneut in Krypto rund um das SushiSwap-Projekt, ein Drama, von dem Thomas hofft, dass es schnell verblassen kann. "Für mich ist es wichtig, dass wir nur eine Weile ruhig bleiben und der DeFi-Raum ein paar ruhige Wochen hat, in denen keine verrückten ungeprüften Projekte mehr Probleme verursachen", fügte Thomas hinzu.

Weiterlesen: SushiSwaps Milliarden-Dollar-Teppichzug ist ein Thriller für Crypto Geeks

Der DeFi-Wert sinkt

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ether (ETH), fiel am Dienstag, handelte um 336 USD und fiel innerhalb von 24 Stunden um 3,3% ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET).

Weiterlesen: Was ist Ertragslandwirtschaft? DeFis heißer Trend, erklärt

Zum ersten Mal in den Diagrammen des Datenaggregators DeFi Pulse ist der in DeFi gesperrte Gesamtwert gesunken. Der gesperrte Betrag überstieg am 1. September 9,5 Milliarden US-Dollar, fiel bis zum 5. September um fast 2 Milliarden US-Dollar und erholte sich dann leicht.

defilockedthreemonth
Gesamtwert in USD in DeFi gesperrt.
Quelle: DeFi Pulse

„Dies ist wahrscheinlich auf den Rückgang zurückzuführen [the] ETH-Preis “, sagte Jun Yi, ein in Singapur ansässiger DeFi-Ertragsbauer. „Die ETH ist um rund 30% gefallen. Es gibt einen Kaskadeneffekt “, fügte er hinzu.

Es scheint, dass insbesondere Ätherhalter mit dem Herausziehen begannen, wobei über 440.000 Äther nach einer leichten Erholung vom 4. bis 5. September „freigeschaltet“ wurden.

ethlocked3month
Ether hat sich in den letzten drei Monaten in DeFi eingeschlossen.
Quelle: DeFi Pulse

Andererseits steigt die Anzahl der in DeFi gesperrten Bitcoin immer noch und überschreitet am Dienstag die 80.000 BTC-Schwelle.

btclockedthreemonths
Bitcoin hat in den letzten drei Monaten DeFi gesperrt.
Quelle: DeFi Pulse

Weiterlesen: Bitcoin Mining Equipment Maker Canaan legt ein Rückkaufprogramm in Höhe von 10 Mio. USD fest

Andere Märkte

Die digitalen Assets des CoinDesk 20 sind am Dienstag gemischt. Bemerkenswerte Gewinner ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: DeFi ist heiß, aber das Interesse des Einzelhandels ist nirgendwo in der Nähe von ICO Frenzy

Bemerkenswerte Verlierer ab 20:00 UTC (16:00 Uhr ET):

Weiterlesen: European Crypto Exchange fällt dem 1,6-Millionen-Dollar-Hack zum Opfer

  • Öl ist um 5,5% gefallen. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 36,91 USD.
  • Gold war flach, im grünen Bereich von 0,08% und zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1.930 USD.

Weiterlesen: Diginex sammelt 20 Millionen US-Dollar vor der SPAC-Notierung an der Nasdaq

  • Die Renditen von US-Staatsanleihen gaben am Dienstag nach. Die Renditen, die sich in die entgegengesetzte Richtung wie der Preis bewegen, fielen im 10-Jahres-Bereich am stärksten und lagen im roten Bereich bei 5,2%.

Weiterlesen: Visa erweitert das Fast-Track-Zahlungsprogramm um Crypto Lender Cred

https://www.coindesk.com/coindesk20
The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind
Offenlegung

CoinDesk ist führend in Blockchain-Nachrichten und ein Medienunternehmen, das nach höchsten journalistischen Standards strebt und strenge redaktionelle Richtlinien einhält. CoinDesk ist eine unabhängige operative Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die in Kryptowährungen und Blockchain-Startups investiert.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close