Market Wrap: Bitcoin auf 26.000 USD gesunken, aber Händler bleiben optimistisch

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nur wenige scheinen von der Volatilität von Bitcoin am Dienstag betroffen zu sein, da die Kryptowährung Nr. 1 nach Marktkapitalisierung auf das Niveau von 26.000 USD gesunken ist, nachdem sie am Sonntag erstmals über 28.000 USD gehandelt wurde. Viele Marktteilnehmer sind davon überzeugt, dass Privatanleger und institutionelle Anleger den Bitcoin-Preis nach der Urlaubspause nach oben treiben werden.

  • Bitcoin (BTC) wird ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET) um 26.937,67 USD gehandelt. Gewinn von 0,37% in den letzten 24 Stunden.
  • 24-Stunden-Bereich von Bitcoin: 25.875,05 USD – 27.117,95 USD (CoinDesk 20)
  • BTC zwischen dem 10-Stunden- und dem 50-Stunden-Durchschnitt auf dem Stunden-Chart, ein Seitwärtssignal für Markttechniker.

Bitcoin-Handel auf Bitstamp seit dem 23. Dezember
Quelle: TradingView

Aufgrund der begrenzten institutionellen Handelsaktivität in den letzten Tagen des Jahres 2020 teilten Händler und Analysten CoinDesk mit, dass die jüngste Preisbewegung weitgehend von Privatanlegern getrieben wurde.

"Es ist ziemlich ungewöhnlich, dass die vergangene ganze Woche so ist, da es eine Ferienzeit ist. Normalerweise gibt es während der Ferienzeit eine Liquiditätskrise “, sagte Mable Jiang, Principal beim Crypto Hedge Fund Multicoin Capital, gegenüber CoinDesk. "Die Hitze wurde teilweise durch den jüngsten Anstieg von Bitcoin und das wieder auftauchende Interesse des Einzelhandels am Markt, zumindest in China, angetrieben."

Jiang bemerkte einige Muster in der jüngsten Handelsaktivität unter Privatanlegern. Einige rollen Altmünzen in Bitcoin und Äther. Andere suchen nach Münzen, die bei den Renditen in den kommenden Monaten möglicherweise besser abschneiden als Bitcoin.

Bitcoin-Volumen durch Umtausch seit 1. Dezember 2020
Quelle: CoinDesk, CryptoCompare

In TradeBlocks wöchentlichem Marktkommentar vom 28. Dezember schrieb das Kryptowährungsanalyseunternehmen, dass die jüngsten Höchststände für Bitcoin und Ether durch Abflüsse von XRP getrieben wurden.

„Die einzigen zwei digitalen Währungen sind die [Securities and Exchange Commission] hat definitiv festgestellt, dass keine Wertpapiere Bitcoin sind “und Äther, sagte TradeBlock. „Als die regulatorische Unsicherheit auf dem Altmünzmarkt nach dem Vorgehen der SEC zunahm [against Ripple Labs, claiming it was trading an illegal security, XRP]Die Händler nutzten die Gelegenheit, um sich auf mehr aufsichtsrechtlich bestimmte Vermögenswerte, Bitcoin und Äther, zu konzentrieren und gleichzeitig das Krypto-Risiko inmitten eines der stärksten Bullenläufe aller Zeiten aufrechtzuerhalten. “

Weiterlesen: Coinbase zur Einstellung des XRP-Handels nach SEC-Klage gegen Ripple

Obwohl der Bitcoin-Preis in den letzten 24 Stunden unter 26.000 USD gefallen ist, scheinen viele Marktteilnehmer optimistisch für die kommenden Wochen und Monate zu sein, insbesondere nachdem die Investitionstätigkeit nach den Ferien zurückgekehrt ist.

"Sollte sich die erwartete Welle von Einzelhandelsströmen einstellen, würde ich erwarten, dass die Bitcoin-Gebühr zu Beginn des neuen Jahres über 30.000 US-Dollar liegt", sagte Denis Vinokourov, Forschungsleiter bei der in London ansässigen Prime Brokerage Bequant.

Weiterlesen: CME-Spitzenreiter in Bitcoin-Futures-Rankings bei schnell wachsendem institutionellen Interesse

Laut Chris Thomas, Leiter Digital Assets bei der Swissquote Bank, ist die Preisbewegung des letzten Monats in Richtung des vorherigen Widerstandsniveaus von 20.000 USD ein überzeugendes Argument, um diesen Optimismus zu unterstützen. Während dieser Rallye (am 25. November, 1. Dezember und 5. Dezember) dreimal kleine Ausverkäufe stattfanden, erholten sich die Preise schnell, da die starke Nachfrage nach Bitcoin die Menge der verkauften Bitcoin überwog.

Weiterlesen: Walbeobachtungen werden knapp und nehmen den Abwärtsdruck auf Bitcoin ab: Analyst

"Seitdem zögern die Bären, zu viel mehr zu verkaufen, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass sie in einigen Wochen oder Monaten auf einem höheren Niveau verkaufen können", sagte Thomas. "Ich vermute, wir werden in den ersten Tagen des neuen Jahres eine Spanne von 26.500 bis 27.500 US-Dollar sehen. Ab dem 4. Januar sollten institutionelle Positionen wieder auf den Markt kommen. “

Weiterlesen: Graustufen verwaltet Krypto-Assets im Wert von 19 Mrd. USD, gegenüber 16,4 Mrd. USD in der letzten Woche

Äther niedriger bei aktiven Einzelhandelsaktivitäten

Die zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Ether (ETH), fiel am Dienstag und notierte innerhalb von 24 Stunden um 21:00 UTC (16:00 Uhr ET) bei 728,59 USD und 0,47%.

Ähnlich wie bei Bitcoin blieb auch die Marktstimmung für die Leistung von Ether trotz der Preisvolatilität positiv.

Weiterlesen: Ether handelt zum ersten Mal seit 2018 über 700 USD

Ethereum-Volumen seit 1. Dezember 2020
Quelle: CoinDesk, CoinGecko

"Zur Zeit, [ether’s] Das Handelsvolumen ist mehr als 15% höher als der Durchschnitt, ein weiterer Beweis dafür, dass Äther auf dem Vormarsch ist “, sagte Guy Hirsch, US-Geschäftsführer von eToro. "Wir gehen davon aus, dass sich das zweitgrößte Krypto-Asset im neuen Jahr weiter erholen und möglicherweise im ersten Halbjahr 800 US-Dollar überschreiten wird."

Wenn sie dies nicht bereits tun, könnten sich institutionelle Akteure auch bald mit Äther befassen, insbesondere nachdem die Chicago Mercantile Exchange (CME) angekündigt hat, im Februar 2021 einen Futures-Kontrakt auf Äther abzuschließen. Dies könnte ein gutes Zeichen für die Leistung von Äther im Vergleich zu Äther sein Bitcoin, so einige Analysten.

Weiterlesen: Laut Messari Analyst werden Institutionen ab 2021 mit dem Kauf von Äther beginnen

"Die bevorstehende Einführung von ETH-Futures durch die CME Group sollte zu einer zusätzlichen Akzeptanz führen, insbesondere bei Finanzinstituten, die den Bestand an digitalen Vermögenswerten mit einem anderen regulierten Produkt diversifizieren möchten, mit dem sie vertraut sind", sagte Vinokourov. „Dies kombiniert mit [decentralized finance’s] Ein anhaltender Anstieg dürfte der ETH auf absehbare Zeit helfen, BTC zu übertreffen. “

Einzelhändler scheinen auch mehr an Äther interessiert zu sein, da der von der Analytics-Website DeFi Pulse bereitgestellte Total Value Locked (TVL) in DeFi am Dienstag 14,47 Milliarden US-Dollar erreichte.

Gesamtwert der dezentralen Finanzierung seit Januar 2020.
Quelle: DeFi Pulse

„Von der Market-Making-Seite [on DeFi]Wir sehen ziemlich gleichmäßige Flüsse mit etwas mehr [stablecoins] Äther als das Gegenteil, was meiner Meinung nach darauf hinweist, dass es immer noch viele Privatanleger gibt, die versuchen, auf den Wagen zu springen “, sagte Peter Chan, ein Händler des in Hongkong ansässigen Kryptofirmens OneBit Quant, der sich auf den DeFi-Handel konzentriert.

Andere Märkte

Digitale Assets auf dem CoinDesk 20 sind am Dienstag meist rot. Bemerkenswerter Gewinner ab 21:00 UTC (16:00 Uhr ET):

  • Öl stieg um 0,76 %%. Preis pro Barrel Rohöl von West Texas Intermediate: 47,98 USD.
  • Gold lag im grünen Bereich bei 0,31% und zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 1879,03 USD.
  • Die Rendite 10-jähriger US-Staatsanleihen fiel am Dienstag auf 0,931.

The CoinDesk 20: Die Vermögenswerte, die für den Markt am wichtigsten sind

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close