Market Timing-Assistent hinter TD-Signal warnt vor Bitcoin-Umkehrung

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin macht weltweit Schlagzeilen, da selbst vermögende Anleger sich jetzt bemühen, mehr über das Top-Krypto-Asset und sein Potenzial als Wertspeicher zu erfahren. Da sich nicht nur die 500% ROI generierende Rallye 2020, sondern auch die langfristigen Preisprognosen von Bitcoin herumgesprochen haben, hat die Anlageklasse Experten aus allen Lebensbereichen angezogen.

Neue Neinsager haben das Stock-to-Flow-Modell von Plan B auf den Prüfstand gestellt, während andere Gläubige von der digitalen Gold-Erzählung abhalten, die an Dynamik gewonnen hat. Der Market-Timing-Assistent Thomas Demark verstärkt die derzeitige Skepsis gegenüber dem jüngsten Fortschritt der Kryptowährung und behauptet, der jüngste Aufwärtstrend sei „erschöpft“, was zu einer Umkehr führen könnte. Hier ist der Grund, warum Krypto-Investoren bei diesem Aufruf vorsichtig sein müssen, aber auch, warum immer noch die Hoffnung besteht, dass der Experte aufgrund des von ihm selbst erstellten Tools falsch ist.

Die Bitcoin-Rallye zieht die weltbesten Analysten und neue wohlhabende Investoren an

Bitcoin ist nicht länger ein Vermögenswert, der im dunklen Schatten des Internets oder im Fokus von Privatanlegern steckt. Die Finanzwelt, die Wall Street und institutionelle Investoren achten jetzt darauf, und das Spiel hat sich für die äußerst seltene Kryptowährung geändert.

Unternehmen besitzen jetzt fast 1 Million BTC der winzigen 21 Millionen Münzen, und der Trend, dass Unternehmen ihre Staatsanleihen mit dem Vermögenswert schützen, hat gerade erst begonnen.

VERWANDTE LESUNG | ALLIANZ CHIEF ECONOMIST, DER 2018 UNTEN GEKAUFT HAT: ICH HABE HEUTE MEIN BITCOIN VERKAUFT

Es gibt nicht einmal genug BTC für alle Millionäre der Welt, um eine ganze Münze zu kaufen, und jetzt fangen sogar Milliardäre an, sie so schnell wie möglich zu sammeln.

Dies hat zu einem Aufwärtstrend geführt, der 2020 zu einem ROI von 500% führte – ein Jahr, in dem Geld ein Thema für alle ist und der Schutz des eigenen Vermögens zu einem entscheidenden Problem geworden ist.

Der begrenzte Angebots- und Blockbelohnungsmechanismus von Bitcoin stellt sicher, dass es gut zu dieser Rolle passt, und die Welt erkennt dies jetzt. Der Vermögenswert hat gerade einen neuen Preisrekord aufgestellt. In der Vergangenheit verlässt der Zug in diesem Fall den Bahnhof und die Kryptowährung hört nicht auf zu pumpen, bis ein neuer Höhepunkt erreicht ist.

Trotz alledem ist der Market-Timing-Experte Thomas Demark der Ansicht, dass der Trend „erschöpft“ ist und bald eine Umkehr folgen könnte.

Symobilik BTC-Diagramm

Es gibt einen aggressiven TD 13-Verkaufs-Countdown für BTCUSD mit TJ Demarks Symbolik | Quelle: BTCUSD auf Symbolik.com

TD Sequential Thomas Demark Creator warnt vor Erschöpfung des Kryptowährungstrends

Demark ist der Schöpfer des TD Sequential-Indikators, auf den Kryptohändler geschworen haben. Mit der oben abgebildeten technischen Analysesoftware Symbolik seines Sohnes sieht Demark ein Signal, das neben dem genauen Hoch vom 18. Dezember 2017, dem genauen Tief vom 14. Dezember 2018 und dem genauen Hoch vom 26. Juni 2019 angezeigt wird.

Demark macht auch auf eine interessante mathematische Messung aufmerksam, die vom 26. Juni 2019 bis zum jüngsten Tief vom Schwarzen Donnerstag im März 2020 durchgeführt wurde. Das Subtrahieren des Tiefs von 2020 vom Hoch von 2019 führte zu einer gemessenen Bewegung von 9.985 USD. Die Verdoppelung dieser Zahl ergibt eine Summe von 19.970 USD. Durch Hinzufügen von 19.970 USD zum Tief vom Schwarzen Donnerstag entspricht der Preis pro BTC genau dem Hoch von 2020 von 23.750 USD.

Mathe Thomas Demark Fibs Bitcoin

Könnten Mathe- und Fibonacci-Erweiterungen das Ergebnis dieser Rallye vorhersagen? | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Das Hoch ist auch die 2-Fibonacci-Erweiterung von 2019 bis 2020, die mit der mathematischen Gleichung von Demark übereinstimmt. Das Signal, vor dem Demark warnt, ist das 13-Signal „Countdown verkaufen“. Dies ist ein Hinweis darauf, dass ein Trend erschöpft ist.

VERWANDTE LESUNG | BITCOIN-ANALYST: „TIEFE KORREKTUR“ MIT ERREICHTEM PIVOT-PUNKT AM 17. DEZEMBER

Demark behauptet, dass das gleiche Signal auf dem Höhepunkt 2017, dem Tiefpunkt 2018 und dem Hoch von 2019 aufgetreten ist und nun zurück ist. Andere Market-Timing-Experten wie der verstorbene WD Gann waren der Ansicht, dass die Märkte im Dezember in der Regel nach oben und unten tendierten, was ebenfalls der Demark-Theorie entsprechen würde. Interessanterweise stützen Ganns Market-Timing-Tools Demarks Idee, wobei jeder wichtige Drehpunkt mit zeitbasierten Fibonacci-Werten zusammenfällt.

Thomas Demark Market Timing Gann Bitcoin

Andere Market-Timing-Tools von Gann unterstützen Demarks Forderung nach einem Pivot | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Demark räumt ein, "es erscheint tückisch, eine solche Haltung einzunehmen", glaubt jedoch an die Signale seiner "kombinierten Modelle".

"Offensichtlich gibt es im Prognosegeschäft keine Gewissheit, und oft ist es ratsam, auf die Bestätigung des Abschlusses eines Trends zu warten, anstatt eine kühne Prognose abzugeben", fügte er hinzu.

Demark kam zu dem Schluss, dass die Signale zwar stark sind und in der Vergangenheit wirksam waren, er jedoch nicht ausschließen kann, dass die Erschöpfungssignale ignoriert werden, wenn sich immer mehr Investoren in das knappe digitale Gut stapeln.

bitcoin td sequentielle thomas demark monatlich

Aber Bitcoin könnte die Erschöpfung des Trends völlig ignorieren und noch stärker werden Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Das endgültige Diagramm mit dem TD Sequential Indicator Demark, für das bekannt ist, zeigt in monatlichen Zeiträumen, was passiert, wenn das Signal ignoriert wird.

Bitcoin befindet sich derzeit in einem TD 9-Verkauf in monatlichen Zeiträumen, nach im Wesentlichen neun positiven Monaten eines Aufwärtstrends. In der Vergangenheit, als Bitcoin die Neun in monatlichen Zeiträumen auslöste, war der Bullenmarkt des Vermögenswerts gerade erst in Gang gekommen.

Als der Countdown für 13 Verkäufe eintraf, war es zu spät und der Vermögenswert war vollständig parabolisch, und FOMO brachte die Kryptowährung unmittelbar danach auf viel größere Höhen.

Die Verwendung des Tools als Verkaufssignal war während des Bärenmarktes seit langem wirksam, aber während eines Bullenmarktes sind die Ergebnisse bemerkenswert unterschiedlich. Wie Bitcoin auf das neueste Signal von Demark reagiert, wird entweder eine Rückkehr zu Bären-Trends einleiten oder bestätigen, dass der Trend vorerst nicht aufzuhalten ist.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close