Mainstream-Krypto: Reese Witherspoon kauft Ethereum; Paris Hilton zeigt Liebe zu Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Da der Kryptowährungsmarkt weiter wächst und eine Multi-Billionen-Dollar-Industrie ist, erregt er immer wieder die Aufmerksamkeit berühmter Personen. Heute hat die beliebte Schauspielerin und Unternehmerin Reese Witherspoon seinen ersten ETH-Kauf vorgestellt, während Paris Hilton ihre Unterstützung für BTC demonstrierte.

Reese Witherspoon kauft etwas ETH

Die in New Orleans, Louisiana, geborene Laura Jeanne Reese Witherspoon (besser bekannt unter ihren beiden Nachnamen) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Produzentin und Unternehmerin. Sie ist Oscar-Preisträgerin, hat zwei Golden Globe Awards und ist seit kurzem ein Kryptowährungsinvestor. Die Schauspielerin brachte es zu Twitter, um ihren ersten Kauf von Ethereum (ETH) hervorzuheben.

Die immer lautstarke Kryptowährungs-Community begrüßte sie schnell. Die Kommentare reichten von populären Namen, die sie baten, sich ihnen für einen Chat über Podcasts anzuschließen, bis hin zu offiziellen Konten von Kryptowährungsbörsen loben ihr Umzug.

Andere bekannte Namen, wie der YouTuber Logan Paul, angeboten Whiterspoon in die Welt der NFTs einzuführen, indem Sie eine digitale Sammlung namens WorldOfWomen verschenken.

Paris Hilton liebt Bitcoin

Crypto Twitter sah heute ein weiteres Engagement einer weltbekannten Person – Paris Hilton. Die Geschäftsfrau, Model, Sängerin und Schauspielerin hat ihre Unterstützung für die primäre Kryptowährung schon seit einiger Zeit betont.

Tatsächlich ging der prominente Bitcoin-Befürworter Max Keiser in diesem Jahr sogar noch weiter und erklärte, dass BTC tatsächlich Hiltons Leben gerettet habe.

„Sie war auf einem bösen Weg. Jetzt ist sie gerettet. Danke Satoshi.“ – bemerkte Keiser zuvor.

Vor kurzem kommentierte Hilton einen Beitrag von Michael Saylor, in dem es hieß: „Diamanten mögen dein bester Freund sein, aber Bitcoin ist für immer“, und sagte: „Liebt es Bitcoin“.

Wer hat sich dem Crypto-Zug noch angeschlossen?

KryptoKartoffel hat zuvor von anderen Gelegenheiten berichtet, bei denen sich berühmte Persönlichkeiten der Begeisterung angeschlossen haben. Bereits im November 2020 sagte Maisie Willaims – besser bekannt als Arya Stark aus der Game of Thrones-Serie – zu Leuten, die sie drängten, sich von BTC fernzuhalten, und tatsächlich einige Teile des Vermögenswerts gekauft haben.

Ein anderer YouTube-Superstar – KSI – stellte im August fest, dass die Menschen Bitcoin als langfristiges Anlageinstrument behandeln sollten und bezeichnete die Kryptowährung als die Zukunft.

Auch die Boxlegende Mike Tyson und der Hip-Hop-Titan Busta Rhymes zeigten in letzter Zeit Interesse an der Branche. Kurz darauf wurde der Rapper ein Bitcoin-HODLer, nachdem er eine BTC-Konferenz gesehen hatte, an der Elon Musk, Jack Dorsey und Cathie Wood teilnahmen.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von Marca

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close