Machen Sie sich bereit für einen DeFi-Boost: Die Tesla-Rallye von BTC bringt Crypto neues Geld

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Teslas Bitcoin-Kauf im Wert von 1,5 Milliarden US-Dollar, der Anfang dieser Woche stattfand, hatte erhebliche Auswirkungen auf die Kryptoindustrie: Der Preis für BTC stieg nicht nur über Nacht um 25 Prozent, sondern die Aufmerksamkeit der Welt wurde erneut auf Bitcoin gelenkt .

Daher konnte Bitcoin einige der Gewinne, die es seit mehreren Tagen aus dem Tesla-Nachrichtenzyklus erzielt hatte, beibehalten. Im Laufe der Woche hat sich der Preis für Bitcoin jedoch abgekühlt. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag BTC bei rund 45.000 US-Dollar, verglichen mit seinem Wochenhoch von rund 48.000 US-Dollar.

Gleichzeitig haben einige Token, die zu DeFi-Protokollen (Dezentral Finance) gehören, Preissteigerungen verzeichnet. Mindestens 27 von 77 auf Messari gelisteten DeFi-Token zeigten in den letzten 24 Stunden eine positive Bewegung.

Eine Reihe von Analysten hat dies als den „Abflusseffekt“ erklärt, den Bitcoin nach einer Rallye zu haben scheint: Zum Beispiel sagte Do Kwon, Mitbegründer und CEO von Terraform Labs (TFL) gegenüber Finance Magnates: „Als Flaggschiff der Kryptowährung Bitcoin ist in der Regel führend, während der Rest der Branche folgt. “

"Mehr Medienpräsenz für Bitcoin und desto wahrscheinlicher ist es für potenzielle Benutzer, DeFi zu erkunden, die von Bitcoin aus in das Kaninchenloch springen", sagte Kown. "Da sich Bitcoin weiter erholt, können wir weitere Kapitalzuflüsse in DeFi erwarten, die das Unternehmertum, die Innovation und die Marktbewertung von DeFi erhöhen und den Mainstream ansprechen werden."

Eloisa Marchesoni, Fundraising-Beraterin auf Token-Basis, sagte gegenüber Finance Magnates, dass die Inhaber als solche "Alt Season" erwarten.

Eloisa Marchesoni

„[They] Sie möchten ihr Bitcoin nutzen, um zusätzliche Möglichkeiten für andere Möglichkeiten im Kryptoraum zu nutzen, sei es für DeFi-Token oder andere Ebenen wie Ethereum, Polkadot, Solana, NEAR und viele DeFi-Projekte, die derzeit viel Schwung haben und gut sind -positioniert für die Beteiligung von Investoren. “

"Wie alles können Praxis und Forschung dazu beitragen, gute Investitionsmöglichkeiten frühzeitig in DeFi zu erkennen."

Wenn sich Bitcoin weiter abkühlt, könnte es daher zu einem Kapitalzufluss in DeFi-Token kommen, hauptsächlich von neuen Investoren, die DeFi möglicherweise zum ersten Mal untersuchen.

Was müssen diese Investoren wissen, bevor sie sich auf die DeFi-Reise begeben? "Wie alles können Praxis und Forschung dazu beitragen, frühzeitig in DeFi gute Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren", sagte Kwon gegenüber Finance Magnates.

"Das Verständnis guter Grundlagen für Projekte in DeFi ist entscheidend", erklärte er. "In der Regel umfasst dies für Projekte, die nur" out of the gate "sind, ein starkes Team mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz, Risikokapitalfinanzierung, langfristigen Lock-up-Anreizen für Teammitglieder und dokumentierten Ressourcen zu ihrer Technologie."

Kwon wies jedoch darauf hin, dass in der DeFi-Welt nicht jedes Protokoll ein kleines Team von Entwicklern hat, die die Show leiten.

"Einige der beliebtesten Projekte in DeFi, wie Yearn Finance und Mirror Protocol, befinden sich in Gemeinschaftsbesitz", sagte er. „Die Communitys regeln die Entwicklung der Plattform, Token werden einem„ fairen Start “-Modell unterzogen, und jeder trägt in irgendeiner Form dazu bei, wobei die Belohnungen von einer Community-Schatzkammer vergeben werden. Diese Arten von Plattformen sind vielversprechend und ein gutes Zeichen für die demokratisierte Beteiligung an DeFi. “

„Sobald ein Produkt online geht… Überwachung von On-Chain-Statistiken wie Total Value Locked (TVL), Cashflows an Token-Inhaber, Volumen, Governance-Beteiligung, Token-Zu- / Abflüsse, Verrutschen von Liquiditätspools, Anreize für Liquiditätsanbieter, Absteckungsprozentsätze und mehr , werde vorrangig. "

"Erwarten Sie nicht, dass jedes zweite DeFi-Projekt ein Einhorn ist."

Darüber hinaus empfiehlt Scott Schulz, Vorstandsvorsitzender des Lendefi-Protokolls, dass Investoren neben der Prüfung von „Teamvertretern, Partnern und Vereinbarungen mit anderen Unternehmen“ auch „den Zweck des Projekts und die Richtung, in der es funktionieren wird“ untersuchen sollten.

"Sehen Sie die Reaktion der Crypto-Community auf den Start des Projekts", sagte er [listed] Bei zentralisierten Börsen ist dies ein gutes Signal. Ein qualitativ hochwertiges und gefragtes DeFi-Projekt, insbesondere auf dem heutigen Markt, hat eine Chance zu wachsen. “

Scott Schulz, Geschäftsführer des Lendefi-Protokolls.

"Erwarten Sie jedoch nicht, dass jedes zweite DeFi-Projekt ein Einhorn ist", sagte er. "Das ist nicht [an advisable] Langzeitpraxis. “

Dennoch gibt es viele Projekte, denen viele Analysten zustimmen, dass sie vielversprechend sind: „Solana und Fantom entwickeln die Infrastruktur für dezentrale Finanzen“, betonte Schulz.

„Uniswap, CurveFinance und SushiSwap, die den dezentralen Handel entwickeln, ziehen neues Kapital auf diesen Markt. Auch Projekte wie СhainLINK, MakerDAO, Aave, COMPOUND und einige andere. Die Branche ist voll von interessanten Projekten, die gerade erst anfangen zu wachsen “, sagte er.

„DeFi-Projekte befinden sich noch in einem frühen Stadium und in einer Entdeckungsphase.“

Selbst die vielversprechendsten DeFi-Projekte sind jedoch nicht ohne Risiko. "In jeder Ecke der Kryptomärkte besteht ein Risiko", sagte Doug Schwenk, Vorsitzender von Digital Asset Research (DAR), gegenüber Finance Magnates.

Vorgeschlagene Artikel

Exness und seine Roboter nehmen am Forex Traders Summit Dubai als offizieller Sponsor teil

"DeFi-Projekte sind in der Regel kleiner als Bitcoin und weniger bekannt, was andere Risiken mit sich bringt als Bitcoin, das eine starke Markenbekanntheit aufweist", erklärte er.

In ähnlicher Weise erklärte Steve Ehrlich, Chief Executive Officer und Mitbegründer der Krypto-Handelsplattform Voyager gegenüber Finance Magnates: „Bitcoin hat bewiesen, dass es hier bleibt und ein wesentlicher Bestandteil unserer digitalen Wirtschaftsrevolution ist. DeFi ist jedoch viel früher in seiner Entwicklung: „DeFi-Projekte befinden sich noch in einem frühen Stadium und in einer Entdeckungsphase“, sagte er.

Steve Ehrlich, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer der Krypto-Handelsplattform Voyager.

Kwon fügte hinzu: "Ja, DeFi-Projekte haben nicht die jahrzehntelange verehrte Bilanz von Bitcoin und sind tendenziell volatiler."

„Die Liquidität von Bitcoin ist auch den DeFi-Vermögenswerten (und vielen traditionellen Vermögenswerten) weit überlegen. Eine geringere Liquidität führt zu mehr Volatilität. Daher ist es besser, einen Korb mit bewährten DeFi-Vermögenswerten auszuwählen und langfristig zu investieren, als kurzfristig spekulativ zu handeln “, sagte Kwon.

"DeFi hat noch viele Probleme zu lösen."

Und es gibt möglicherweise Möglichkeiten, das Risiko einer Investition in DeFi-Assets zu steuern: „Mit Projekten wie Set Protocol on Ethereum können Sie sogar in Indizes von DeFi-Blue-Chip-Assets wie dem DeFi Pulse Index (DPI) investieren Gewähren Sie ein Engagement in mehreren wichtigen DeFi-Token mit einer geringeren Abwärtsvolatilität im Vergleich zum Halten eines einzelnen Vermögenswerts “, sagte Kwon.

Außerdem wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis DeFi seine Streifen verdient. Schwenk erklärte: „Auf lange Sicht werden DeFi-Projekte, wenn sie traditionelle Finanzdienstleistungen erfolgreich stören, Nachfrage- und Bewertungsmetriken aufweisen, die für viele Menschen leichter zu verstehen sind als Bitcoin heute und einige wichtige Kryptorisiken mindern sollten.“

"Wie bei allen technologischen und regulatorischen Innovationen wird es jedoch einige Zeit dauern, bis sich dies auswirkt", sagte er.

Und es gibt einige spezifische Schwachstellen, die DeFi überwinden muss, bevor ein DeFi-Projekt eine Position wie die von Bitcoin einnehmen kann.

"DeFi hat noch viele Probleme zu lösen, wie zum Beispiel die Notwendigkeit einer Überbesicherung", sagte Schwenk. „DeFi hat in den letzten zwei Jahren eindeutig einen langen Weg zurückgelegt und wird in den nächsten fünf Jahren eine Reihe von Phasen durchlaufen. Die Zukunft vorherzusagen ist immer schwierig, aber es wäre sehr interessant zu sehen, wie DeFi ausgereift ist, um geeignete regulatorische Rahmenbedingungen zu verwalten und in traditionelle Finanznetzwerke eingebunden zu werden. “

Darüber hinaus wies Kwon darauf hin: „Eines der aktuellen Hindernisse für die Einführung von DeFi sind die hohen Kosten und die unterdurchschnittliche UX. Bei Ethereum beispielsweise sind die Gasgebühren derzeit außergewöhnlich hoch, was die meisten Einzelhandelsnutzer daran hindert, einen DeFi-Vermögenswert bei Uniswap zu kaufen, wenn die Transaktionsgebühr nahe bei 100 USD liegt. “

"In fünf Jahren wird die Gesamtmarktkapitalisierung von DeFi der Größe der aktuellen Krypto-Marktkapitalisierung entsprechen."

Diese Schwachstellen sind jedoch bereits auf dem Weg zur Wiederherstellung. „In den nächsten fünf Jahren sollten diese Probleme erheblich gelindert werden, wenn sich UX verbessert (mehr Front-End-Entwickler schließen sich DeFi an), und die Überlastung der ersten Ebene wird durch die Skalierungslösung der zweiten Ebene verbessert ", Sagte Kwon.

Do Kwon, Mitbegründer und CEO von Terraform Labs (TFL).

„Darüber hinaus ermöglichen kettenübergreifende Lösungen wie Wormhole die Portierung von Assets von einer Kette zur anderen, wie z. B. Solana to Ethereum, wodurch das gesamte Ökosystem interoperabel wird. Das ist mächtig. “

Daher sollte die Marktkapitalisierungsgröße von DeFi diese Verbesserungen widerspiegeln. „In fünf Jahren wird die Gesamtmarktkapitalisierung von DeFi die Größe der aktuellen Marktkapitalisierung für Krypto erreichen, mit einem florierenden Ökosystem neuer Finanzprodukte, die niedrige Kosten und niedrige Eintrittsbarrieren aufweisen und für den Mainstream leicht zugänglich sind. Dann wird DeFi fest auf dem Weg sein, den Zugang zu einem besseren Finanzsystem zu demokratisieren. “

"Es entsteht ein völlig neuer Marktplatz."

Auch wenn DeFi noch einen langen Weg vor sich hat, bis es die Markenbekanntheit von Bitcoin erreicht, ist es wichtig, die Macht anzuerkennen, die DeFi bereits hatte, um das Wachstum des gesamten Kryptoraums zu beeinflussen.

Schwenk sagte gegenüber Finance Magnates, dass DeFi zwar nicht "die Schlagzeile von Tesla hat, der in Bitcoin investiert", aber "sicherlich wichtig" ist.

"Es schafft Nachfrage nach beteiligten Assets und Plattformen wie Ethereum, um DeFi-Prozesse auszuführen, und das Innovationspotential bringt neue Investoren parallel zu diesen Assets", sagte er.

In ähnlicher Weise schrieb Ehrlich: "DeFi war ein entscheidender Teil des Marktwachstums, ebenso wie die Einführung von Bitcoin im Einzelhandel und in den Institutionen. Die Gesamtkapitalisierung des Kryptomarkts hat inzwischen über 1 Billion US-Dollar überschritten und steigt weiter an."

In der Tat war „die dezentrale Finanzierung eine entscheidende Komponente für die Steigerung der Marktkapitalisierung“, sagte Ehrlich.

„Mit dem Wert von Ethereum, der ein Allzeithoch erreicht, steigen auch die Gaspreise für die Nutzung des Netzwerks. Dies zeigt die Leistungsfähigkeit von DeFi und zeigt gleichzeitig die wachsenden Schmerzen. Da immer mehr intelligente Vertragsplattformen wie Polkadot, Avalanche und Tezos DeFi-Anwendungen unterstützen möchten, steigt ihr Wert, da ein völlig neuer Markt entsteht. “

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close