Lawinenpreis ($AVAX) steigt auf Mehrmonatshoch, können Bullen weiter auf 40 $ drücken?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Der AVAX-Preis ist diese Woche um fast 120% gestiegen
  • Der 50MA hat den Preis den gesamten Lauf hoch gehalten
  • Bullen müssen jetzt gegen die große Widerstandszone kämpfen

AVAX Intraday-Handelsniveaus: Spot-Kurs: 29,89 $ | Trend: Bullisch | Volatilität: Hoch | Unterstützung: 29,29 $ | Widerstand: $33.45

Kann AVAX 40 US-Dollar kosten?

Der AVAX-Preis konsolidierte sich in den letzten 3 Wochen innerhalb eines aufsteigenden Kanals, bevor Bullen herauskamen und den Preis über die obere Trendlinie drückten. Seit dem Bruch der Trendlinie ist der AVAX-Preis auf Mehrmonatshochs explodiert. Da sich BTC in den letzten Tagen konsolidiert hat, hatten viele Alt-Coins die Chance, neue Höchststände zu erreichen, die seit vielen Monaten nicht mehr gesehen wurden.

Allgemeiner Tipp: Solange BTC stabil bleibt, werden Altcoins weiterlaufen. BTC und andere Large-Cap-Münzen bereiten die Bühne für eine groß angelegte Marktbelebung, die seit dem 1. August stattgefunden hat.

Wenn wir uns den aufsteigenden Kanal ansehen, können wir sehen, wie hart die Konsolidierung war, was den AVAX-Preis parabolisch werden ließ. Als es den Bullen gelang, die obere Trendlinie zu durchbrechen, wurde AVAX freigesetzt und stieg in 2 Tagen um fast 80%. Zum Zeitpunkt des Schreibens wurde der Preis an einer wichtigen Widerstandszone von 33,45 bis 37,24 US-Dollar gestoppt.

Wenn die Bullen ihre Stärke wiedererlangen und diese Zone durchbrechen und halten, steht Avalanche ein weiterer Anstieg bevor. Wir können davon ausgehen, dass die Preise das angegebene Ziel von 41,91 USD und möglicherweise 48,10 USD erreichen.

Lawinenpreisanalyse: AVAX/USDT 4-Stunden-Chart

Zum Zeitpunkt des Schreibens wird AVAX von einem wichtigen Unterstützungsniveau von 29,29 USD unterstützt. Für den Fall, dass Bären ihre Dominanz behaupten und den AVAX-Preis unter diese Unterstützung drücken, sollten wir einen Rückgang von -15% auf die nächste große Unterstützung von 24,47 USD erwarten. Dies wäre ein gesundes Szenario und nichts Außergewöhnliches, da der AVAX-Preis in der letzten Woche um fast 120% gestiegen ist. Der 50MA hat die Preise seit Beginn des Aufwärtstrends hochgehalten, so dass wir davon ausgehen können, dass dies so bleibt. Solange der Preis über dem 50MA liegt, befindet sich Avalanche in einem bullischen Zustand, um möglicherweise die nächsten vorgegebenen Ziele zu erreichen.

  • Beim Betrachten der Stochastischer RSI, Wir können sehen, wie es in den letzten Tagen eine Trendlinie respektiert hat. Wenn die Stärke diesen Trend nicht halten kann und nach unten durchbricht, sollten wir mit einem ähnlichen Retracement beim Preis rechnen, da er in seiner aktuellen Position viel an Stärke verlieren würde.
  • Der reguläre RSI sieht auch sehr ähnlich aus, da eine Trendlinie ihn während der gesamten Fahrt in die überkauftes Gebiet. Jeder Bruch unter diesen Trend wird den Aufwärtstrend durchbrechen und dazu führen, dass der Preis auf die wichtigsten gegebenen Unterstützungen fällt.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close