Kryptowährungsplattform Kraken erwirbt Staked

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Die digitale Börse Kraken gab heute die Übernahme von Staked bekannt, einer führenden Infrastrukturplattform, die ein sicheres und nicht verwahrtes Abstecken von Kryptowährungen ermöglicht. Kraken hob die wachsende Zahl von Kryptowährungsinvestoren auf der ganzen Welt hervor und erwähnte die Notwendigkeit eines erweiterten Portfolios von Renditeprodukten.

Die digitale Börse bezeichnete die jüngste Übernahme als „einen der größten Deals“ in der Geschichte der Kryptowährung. Nach Angaben des Unternehmens können die Kunden Belohnungen für ihre Kryptowährungs-Assets verdienen. Kraken plant auch, innovative Staking-Produkte über die Infrastruktur von Staked zu entwickeln.

„Wir freuen uns, Staked in unser Portfolio von Renditeprodukten aufzunehmen, das von einer wachsenden Zahl von Krypto-Investoren stark angenommen wird“, sagte Jesse Powell, CEO und Mitbegründer von Kraken. „Staked ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem bestehenden Staking-Geschäft und wird es uns ermöglichen, unser Produktangebot durch eine erstklassige Infrastruktur für Kunden weiter zu stärken, die es vorziehen, ihre gesteckten Vermögenswerte zu verwahren. Wir freuen uns, die Kunden von Staked bei Kraken begrüßen zu dürfen.“

Kraken verzeichnete im Jahr 2021 einen Anstieg des Handelsvolumens und der Gesamtzahl der Nutzer von Kryptowährungen. Infolgedessen führte das Unternehmen mehrere Initiativen ein, um die wachsende Akzeptanz digitaler Assets zu unterstützen. Anfang dieses Monats sicherte sich Kraken Ventures 65 Millionen US-Dollar, um Innovationen in der Krypto- und Finanztechnologie zu unterstützen.

Krypto-Staking

Digitale Börsen auf der ganzen Welt haben im Jahr 2021 mehrere Produkte eingeführt, um den wachsenden Markt des Kryptowährungs-Staking zu erobern. Durch die Übernahme von Staked will Kraken seine Produkte und Dienstleistungen diversifizieren.

„Der Erfolg unseres Staking-Geschäfts zeigt, dass sich Kraken zu viel mehr als nur zu einer Depotbank und einem Handelsplatz entwickelt hat“, sagte Powell. „Wir haben uns zu einer ganzheitlichen Krypto-Plattform mit einer vielfältigen Produktpalette entwickelt, die den Bedürfnissen von Privatkunden, professionellen und institutionellen Kunden gerecht wird. Vor dem Beginn des zweiten Jahrzehnts unserer Unternehmensgeschichte freue ich mich auf die Zukunft und auf Krakens anhaltende Unterstützung der weltweiten Umstellung auf Web3 und Defi.“

Die digitale Börse Kraken gab heute die Übernahme von Staked bekannt, einer führenden Infrastrukturplattform, die ein sicheres und nicht verwahrtes Abstecken von Kryptowährungen ermöglicht. Kraken hob die wachsende Zahl von Kryptowährungsinvestoren auf der ganzen Welt hervor und erwähnte die Notwendigkeit eines erweiterten Portfolios von Renditeprodukten.

Die digitale Börse bezeichnete die jüngste Übernahme als „einen der größten Deals“ in der Geschichte der Kryptowährung. Nach Angaben des Unternehmens können die Kunden Belohnungen für ihre Kryptowährungs-Assets verdienen. Kraken plant auch, innovative Staking-Produkte über die Infrastruktur von Staked zu entwickeln.

„Wir freuen uns, Staked in unser Portfolio von Renditeprodukten aufzunehmen, das von einer wachsenden Zahl von Krypto-Investoren stark angenommen wird“, sagte Jesse Powell, CEO und Mitbegründer von Kraken. „Staked ist eine hervorragende Ergänzung zu unserem bestehenden Staking-Geschäft und wird es uns ermöglichen, unser Produktangebot durch eine erstklassige Infrastruktur für Kunden weiter zu stärken, die es vorziehen, ihre gesteckten Vermögenswerte zu verwahren. Wir freuen uns, die Kunden von Staked bei Kraken begrüßen zu dürfen.“

Kraken verzeichnete im Jahr 2021 einen Anstieg des Handelsvolumens und der Gesamtzahl der Nutzer von Kryptowährungen. Infolgedessen führte das Unternehmen mehrere Initiativen ein, um die wachsende Akzeptanz digitaler Assets zu unterstützen. Anfang dieses Monats sicherte sich Kraken Ventures 65 Millionen US-Dollar, um Innovationen in der Krypto- und Finanztechnologie zu unterstützen.

Krypto-Staking

Digitale Börsen auf der ganzen Welt haben im Jahr 2021 mehrere Produkte eingeführt, um den wachsenden Markt des Kryptowährungs-Staking zu erobern. Durch die Übernahme von Staked will Kraken seine Produkte und Dienstleistungen diversifizieren.

„Der Erfolg unseres Staking-Geschäfts zeigt, dass sich Kraken zu viel mehr als nur zu einer Depotbank und einem Handelsplatz entwickelt hat“, sagte Powell. „Wir haben uns zu einer ganzheitlichen Krypto-Plattform mit einer vielfältigen Produktpalette entwickelt, die den Bedürfnissen von Privatkunden, professionellen und institutionellen Kunden gerecht wird. Vor dem Beginn des zweiten Jahrzehnts unserer Unternehmensgeschichte freue ich mich auf die Zukunft und auf Krakens anhaltende Unterstützung der weltweiten Umstellung auf Web3 und Defi.“

Quelllink


Beitragsansichten:
1

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close