Kryptosteuern mit CoinTracking: LIFO und FIFO

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Nach meinem Verständnis (und auch zitieren [here](https://donnellytaxlaw.com/tax-expert-picking-the-best-method-for-reporting-your-cryptocurrency-gains/)) Es steht Ihnen frei, die bei der Steuererklärung verwendeten Buchhaltungsmethoden zu ändern. Wenn Sie beispielsweise im Jahr 2020 FIFO verwendet haben, um Ihre Kryptosteuern zu melden, können Sie 2021 wechseln und LIFO verwenden. Dies setzt voraus, dass die LIFO-Berechnung auf den FIFO-Ergebnissen des Vorjahres-FIFO basiert. Aber weiß jemand, wie man das konkret umsetzt? Ich weiß, dass Sie mit CoinTracking FIFO und LIFO auswählen können, aber basieren die Steuern auf dem Steuerbericht des Vorjahres?

Reddit von MindAtLarge412 anzeigen – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close