Kryptos-Crash, wichtige US-Indizes auf dem Rückzug

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Kryptomarkt ist insgesamt bärisch. Die drei großen US-Indizes gaben letzte Woche nach, als Bedenken hinsichtlich der Omicron-Variante des Coronavirus das Vertrauen der Anleger schwächten. Die Märkte gaben im Laufe der Woche trotz einer Rallye am Donnerstag aufgrund der geldpolitischen Ankündigungen der Federal Reserve am Mittwoch nach.

Der NASDAQ führte die Aktien nach unten und verlor 3,25% über fünf Tage, während der SPX500 um 1,94% und der DJ30 um 1,68% fiel. Der Sektor mit der schlechtesten Performance war der Finanzsektor mit einem Minus von 2,27 % im Wochenverlauf, während der Energiesektor 2,24 % und der Industriesektor 1,70 % verloren.

Top-Kryptos

Mehrere der großen Kryptos schrieben in den letzten 24 Stunden rote Zahlen. Cardano fiel um mehr als 5 % und Ethereum und BNB um mehr als 3 %. Bitcoin rutschte um mehr als 2% ab und wurde zum Zeitpunkt des Schreibens knapp unter 46.000 USD gehandelt.

XRP stach hervor und gewann zum Zeitpunkt des Schreibens mehr als 5%. Der größte Verlierer in den Top 5 ist Solana, heute um rund 6% gesunken. Avalanche ist der größte Verlierer in den Top 20. Nach einer Reihe stetiger Gewinne ist es in den letzten 24 Stunden um fast 9 % gefallen. Dennoch ist es als großer Konkurrent von Ethereum vielversprechend, sodass der Abschwung möglicherweise nur vorübergehend ist.

Top-Mover

Wie die Top 20 verloren die meisten Top 100 Coins heute zwischen 5% und 10%. Kadena wurde von dem rückläufigen Trend am stärksten getroffen. Es hat in den letzten 24 Stunden 11% verloren.

Der größte Gewinner in den Top 100 ist heute Revain, das Token einer Online-Plattform für Ethereum-Blockchain-basierte Token-Reviews, die es Entwicklern ermöglicht, konstruktives Feedback zu ihren Projekten zu erhalten. Das Protokoll bietet den Autoren auch Anreize, qualitativ hochwertige Bewertungen bereitzustellen. Heute ist es um 12 % gestiegen.

An zweiter Stelle folgt Yearn.finance, ein Aggregator-Service für dezentrale Finanzinvestoren, der es ihnen ermöglicht, durch Automatisierung die Gewinne aus der Ertragswirtschaft zu maximieren, mit einer Wertsteigerung von 11%.

Decred ist heute einer der wenigen anderen Gewinner. Er erreichte 75,84 USD, nachdem er in den letzten 24 Stunden fast 7 % zugelegt hatte.

Schließlich hat IoTeX, eine dezentrale Plattform, die darauf abzielt, eine offene Wirtschaftlichkeit für Maschinen zu ermöglichen, ihren heutigen Wert um etwas mehr als 3 % erhöht.

Im Trend

Andromeda, ein Projekt, das darauf abzielt, „gewinnbringende Investitionen für alle zu schaffen“, ist heute um 11.208 % gestiegen, wahrscheinlich aufgrund einer Vertragsaktualisierung. Genauer gesagt zu diesem Projekt: Es verfügt über ein Marketingbudget von 3.000.000 US-Dollar, von dem 80% über Fairlaunch für den öffentlichen Verkauf freigegeben wurden. 10% bleiben für die Entwicklung gesperrt, 7% befinden sich in der Marketing-Wallet und die letzten 3% sind für den Auto-Liquiditätsanbieter übrig.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close