Krypto ist das neue Schlachtfeld für US-Politiker, welche US-Stadt wird die Krypto-Hauptstadt?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


US-Politiker haben zunehmend begonnen, digitale Währungen zu akzeptieren, da die digitale Asset-Branche zum neuen Schlachtfeld für ein schwankendes Publikum wird. In der letzten Woche haben vier Bürgermeister von US-Städten angekündigt, ihre Gehaltsschecks in Bitcoin anzunehmen.

Es begann damit, dass der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, ankündigte, dass er seinen nächsten Gehaltsscheck zu 100% in Bitcoin annehmen würde. Eric Adams, der gewählte Bürgermeister von New York City, folgte diesem Beispiel, indem er die Messlatte weiter anhob und ankündigte, dass er seine ersten drei Gehaltsschecks in Bitcoin annehmen würde.

Ihnen folgte Scott Conger, der Bürgermeister der Stadt Jackson (TN). In einem Tweet am Donnerstag, Conger genannt dass, obwohl die Stadtgesetze ihm die direkte Annahme von Bitcoins verbieten, er seinen nächsten Gehaltsscheck sofort in BTC umwandeln wird.

Während sich die Krypto-Landschaft weiterentwickelt, ist es klar, dass Politiker in diesen Regionen Schritte unternehmen, um die Krypto-Industrie in diesen Bereich zu lenken.

Die nächste Krypto-Hauptstadt in den USA

Die Nachfrage nach Krypto-Talenten steigt plötzlich, da die Arbeitsplätze in dieser Branche schnell zunehmen. Unter Berufung auf die Linked-In-Daten berichtet Bloomberg, dass New York, San Francisco und Los Angeles in diesem Jahr 2021 den größten Anteil an kryptobezogenen Einstellungen haben. Es folgen Metropolen wie Miami und Chicago.

Höflichkeit: Bloomberg

Interessanterweise konzentriert sich die Branche nicht auf ein einziges Zentrum wie Finanzen in New York, Technologie in San Francisco und Filme in Hollywood. Diogo Monica, Mitbegründer von Anchorage Digital, sagte gegenüber Bloomberg:

„Kryptounternehmen sind eine extreme Version der Technologie, bei der das Ethos ihrer Arbeit darin besteht, dezentralisiert zu sein. Das bedeutet, dass Städte und Bundesstaaten mit niedrigeren Steuern, einer großartigen Infrastruktur und einem schnellen Zugang zu einem internationalen Flughafen von vollständiger Remote-Arbeit profitieren.“

Der Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, hat oft davon gesprochen, die Stadt zur Krypto-Hauptstadt der Welt zu machen. Er glaubt, dass verschiedene Teile der USA natürlich einen Wettbewerbsvorteil haben werden. „Die mittel- bis langfristigen Aussichten sind enorm“, sagte Suarez. "Es ist so transformierend wie die industrielle Revolution."

Krypto-Mining-Unternehmen sind in Regionen mit Überangebot an grüner Energie umgezogen. Auf der anderen Seite bauen Krypto-Börsen ihre Basis in den urbanen Regionen auf. Es wird interessant sein zu sehen, welche US-Stadt in Zukunft als Krypto-Hauptstadt hervorgehen wird.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close