Könnte Paraguay nach dem Durchgreifen Chinas zu einem Bitcoin-Mining-Hub werden?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin-Minern wurde im Mai ein Schlag versetzt, als tDer Ausschuss für Finanzstabilität und Entwicklung des Staatsrates von China kündigte weitere Kontrollen des Finanzrisikos an.

Die Ankündigung war die jüngste in Chinas langjähriger Reibung mit der Kryptowährungsindustrie. Aber angesichts der Förderung des digitalen Yuan durch die Kommunistische Partei Chinas sieht es diesmal so aus, als ob kommerzielle Betriebe, insbesondere Bergleute, die Not spüren und versuchen, woanders hinzugehen.

In der Veröffentlichung wurde ausdrücklich das Durchgreifen gegen Bitcoin-Mining und -Handel im Rahmen der Kontrolle des finanziellen Risikos erwähnt.

„Pdie Reform kleiner und mittlerer Finanzinstitute vorantreiben, sich auf die Reduzierung von Kreditrisiken konzentrieren, die Aufsicht über die Finanzaktivitäten von Plattformunternehmen stärken, gegen das Bitcoin-Mining- und Handelsverhalten vorgehen und die Übertragung individueller Risiken auf den sozialen Bereich entschieden verhindern.“

Könnten wir eine Verschiebung der Geolokalisierung der Bitcoin-Mining-Infrastruktur sehen, wenn lateinamerikanische Länder mit Bitcoin an Bord kommen?

Bitcoin-Mining-Hash-Rate sinkt

Laut Reuters hat Chinas Krypto-Durchgriff bereits seinen Weg in die westliche Provinz Sichuan gefunden, wo die Behörden die Schließung von Bitcoin-Mining-Betrieben in der Region angeordnet haben.

„Die Entwicklungs- und Reformkommission der Provinz Sichuan und das Energiebüro Sichuan haben eine gemeinsame Mitteilung vom Freitag herausgegeben, die Reuters eingesehen hat und die die Schließung von 26 mutmaßlichen Kryptowährungs-Mining-Projekten bis Sonntag fordert.“

Berichten zufolge wurden Stromunternehmen in der Region angewiesen, die Stromlieferungen an Bergbauunternehmen einzustellen.

Die Auswirkungen auf die Hash-Rate von Bitcoin nahmen zum Zeitpunkt der Ankündigung stark ab. Mitte April erreichte sie mit rund 180 Millionen TH/s ein Allzeithoch. Aber seitdem zeigen die neuesten Daten, dass die Hash-Rate auf das Niveau von November 2020 von rund 125 Millionen TH/s gesunken ist.

Die Hash-Rate ist ein Maß für die Rechenleistung des Bitcoin-Netzwerks. Je höher die Hash-Rate, desto sicherer ist das Netzwerk. Einige haben auch die Hash-Rate als Maß für den Zustand des Netzwerks genommen.

Wird Paraguay die Lücke füllen?

Um Bergleute anzuziehen, haben sich die USA über Texas und Florida (Miami) als praktikable Orte für die Niederlassung vorgeschlagen.

Aber könnten wir angesichts einer Flut lateinamerikanischer Länder, die sich der Bitcoin-Revolution anschließen, sehen, dass chinesische Bergbauunternehmen die niedrigeren Kosten und reichlich vorhandenen erneuerbaren Energiequellen in Ländern wie Paraguay bevorzugen?

In den letzten Wochen haben mehrere lateinamerikanische Länder, darunter Paraguay, ihre Absicht signalisiert, El Salvador bei der formellen Anerkennung von Bitcoin zu folgen.

Paraguay ist die Heimat des Itaipu Hydroelectric Dam (IHD), der an der Grenze zu Brasilien liegt. Der IHD ist mit einer Leistung von 14 Gigawatt der zweitgrößte Staudamm der Welt. Es versorgt Paraguay mit 90 % seines Stroms und 15 % des brasilianischen Bedarfs.

Obwohl Paraguays Nationaler Stellvertreter Carlitos Rejala hat seine spezifischen Bitcoin- (und PayPal-) Pläne vorerst unter Verschluss gehalten, angesichts der Bedeutung des IHD für das Land ist es fast eine Selbstverständlichkeit, dass es eine gewisse Rolle in Paraguays Bitcoin-Revolution spielen wird.

Rejala wird dem nationalen Kongress im Juli die Bitcoin-Gesetzgebung zur Diskussion vorlegen.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Abonnieren Sie Updates.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close