K1, der erste in El Salvador entwickelte und gebaute Bitcoin-Geldautomat

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel*

https://bitcoinmagazine.com/.image/c_fit,cs_srgb,fl_progressive,q_auto:good,w_620/MTgzNDI3NzUwNjU5MzY4MzU0/img_20210825_142743_226.jpg

Edgar Borja, CEO von Kioskos K1, hat den ersten Bitcoin-Geldautomaten entwickelt und gebaut in El Salvador.

Edgar Borja, CEO von Kioskos K1, hat den ersten Bitcoin-Geldautomaten entwickelt und gebaut in El Salvador.

Der K1 kann als Host für Bitcoin-Wallet-Plattformen wie Strike fungieren. Der Automat ist vollständig Strike-Zahlung aktiviert.

Der Kiosk kann Zahlungen in Rechnungen annehmen und Bitcoin an die Strike-Wallet eines Benutzers senden. Strike ist die beliebteste Bitcoin-Zahlungsplattform in El Salvador und war maßgeblich an der Befreiung El Salvadors vom Dollar durch die Legalisierung von Bitcoin als Währung beteiligt.

Benutzer des K1 können auch Bitcoin am Automaten verkaufen, um Bargeld zu erhalten. Der Geldautomat sendet den Benutzern eine Textnachricht als Einmalpasswort, um den Absender oder Empfänger des Bitcoins oder des Dollars zu authentifizieren.

Zu den herausragenden Funktionen gehören ein Werbebildschirm, ein Touchscreen, zwei Sicherheitskameras und ein Verwaltungs-Dashboard.

K1 wird in El Salvador hergestellt und seine Fähigkeit, mehrere Bitcoin-fähige Plattformen zu hosten, bedeutet, dass die Maschine an die Bedürfnisse jedes Kunden oder Standorts, an dem sie installiert ist, angepasst werden kann. Der K1 kann als Bitcoin-Kasse, Service-Zahlungspunkt, Bankterminal und mehr fungieren.

Edgar Borja hat bisher einen K1-Geldautomaten verkauft. Laut der K1-Website betragen die Kosten für eine Maschine 15.000 US-Dollar. Die monatliche Wartung beträgt 250 USD. Aber im Gegensatz zu einem menschlichen Kassierer kann der K1 rund um die Uhr arbeiten, und der automatisierte Kassierer kann in nur 15 Monaten 100 % seiner Anschaffungskosten wieder hereinholen.

Doch Edgar plant, das Land El Salvador über K1 zu einem Geldautomatenhersteller zu machen und die Geräte bald zu einem Hightech-Geräteexporteur zu bringen. Bis dahin arbeitet er bereits an kleinen personalisierten Geräten zum Kaufen und Verkaufen, Senden und Empfangen von Bitcoin.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close