Jim Cramer von CNBC verdoppelt sich bei Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Besuchen Sie den Originalartikel *

https://www.newsbtc.com/wp-content/uploads/2020/09/derick-daily-xw69fz33sKg-unsplash-460×307.jpg

Bitcoin hat in den letzten Wochen und Monaten eine starke Akzeptanz an der Wall Street erfahren. Es begann Anfang dieses Jahres mit Paul Tudor Jones, einem Milliardär, der bekannt gab, dass er glaubt, dass die Kryptowährung das schnellste Pferd im Rennen in der aktuellen Makroumgebung sein wird.

Diesem folgten andere bekannte Namen wie Stanley Druckenmiller und Anthony Scaramucci, die beide angekündigt haben, dass sie die Kryptowährung für äußerst rentabel halten, wenn der US-Dollar fällt.

Jim Cramer ist der neueste bekannte Name der Wall Street, der sein Gewicht hinter Bitcoin geworfen hat. Der CNBC-Moderator und ehemalige Hedgefonds-Manager teilte dem von ihm gegründeten Outlet The Street kürzlich mit, dass er mehr Bitcoin kaufe.

Verwandte Themen: Hier erfahren Sie, warum der DeFi-Markt von Ethereum möglicherweise ganz unten liegt

Jim Cramer kauft Bitcoin

Jim Cramer gab kürzlich gegenüber Twitter und seiner eigenen Nachrichtenagentur bekannt, dass er Bitcoin kauft oder kürzlich mehr Bitcoin gekauft hat.

Er ist der Meinung, dass die Kryptowährung als Diversifikator sinnvoll ist, und stellt fest, dass die Kryptowährung keine „große Position für mich“ ist, aber immer noch Teil seines Vermögensausgleichs ist. Cramer fügte hinzu, dass er auch Gold besitze und bezog sich vermutlich darauf, wie beide Vermögenswerte als Absicherungen angesehen werden.

Cramer fügte hinzu, dass er aufgrund historischer Präzedenzfälle zu aktuellen Preisen gekauft habe, und verwies darauf, dass sich Bitcoin über längere Zeiträume weitgehend unvorhersehbar, aber höher bewegt.

Verwandte Lektüre: Tyler Winklevoss: Ein „Tsunami“ des Kapitals kommt für Bitcoin

Andere Wall Street Bulls erklären ihre Position

Wie bereits erwähnt, ist Cramer der neueste Wall Street-Bulle, der sich gegenüber Bitcoin verdoppelt hat.

Paul Tudor Jones, der Milliardär, der BTC Anfang dieses Jahres gekauft hatte, diktierte seine Meinung zum führenden Krypto-Asset in einem Research-Bericht vom Mai. Er sagte, dass er glaubt, dass die Halbierung von Bitcoin ihm eine beispiellose Macht als Wertspeicher verleiht:

„Eine Sache, die mein Interesse an dieser Liste von Vermögenswerten geweckt hat und die eines Tages von GMI in den Vordergrund gerückt werden könnte, ist Bitcoin. Um ehrlich zu sein, ich bin weder ein hartes Geld noch eine Krypto-Nuss. Ich bin kein Tausendjähriger, der in Kryptowährung investiert, was in dieser Generation sehr beliebt ist, sondern ein Babyboomer, der die sich bietenden Chancen nutzen und gleichzeitig mein Kapital in sich ständig ändernden Umgebungen schützen möchte. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, sicherzustellen, dass ich in Instrumente investiert bin, die zuerst auf den massiven Anstieg des globalen Geldes reagieren. Und da Bitcoin in den letzten Zeiträumen positive Renditen erzielt hat, war ein tieferes Eintauchen in das Unternehmen gerechtfertigt. “

Was die jüngsten Kommentare von Wall Street-Bullen interessant macht, ist, dass es ein wachsendes Kontingent von Investoren gibt, die glauben, BTC sei besser als Gold.

Verwandte Themen: 3 Bitcoin-On-Chain-Trends zeigen, dass sich ein Makro-Bullenmarkt zusammenbraut

Ausgewähltes Bild von Shutterstock
Preisschilder: xbtusd, btcusd, btcusdt
Diagramme von TradingView.com
Jim Cramer von CNBC verdoppelt sich trotz Kritik auf Bitcoin



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close