IWF besorgt über den monumentalen Schritt von El Salvador zur Einführung von Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Internationale Währungsfonds (IWF) sagt, dass die Entscheidung El Salvadors, Bitcoin (BTC) zum gesetzlichen Zahlungsmittel zu machen, potenzielle Risiken birgt, die bewertet werden müssen.

Diese Woche hat El Salvador als erstes Land der Welt die Benchmark-Kryptowährung als legales Zahlungsinstrument behandelt und ein neues Gesetz verabschiedet, das Unternehmen verpflichtet, Bitcoin im Austausch gegen Waren und Dienstleistungen zu akzeptieren.

Während einer Pressekonferenz in Washington am Donnerstag soll der IWF-Sprecher Gerry Rice die möglichen Auswirkungen der Krypto-Umarmung skizziert haben.

„Die Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel wirft eine Reihe von makroökonomischen, finanziellen und rechtlichen Fragen auf, die eine sehr sorgfältige Analyse erfordern.

Wir verfolgen die Entwicklungen aufmerksam und werden unsere Konsultationen mit den Behörden fortsetzen.“

El Salvador führt derzeit Gespräche mit dem IWF über ein mögliches Kreditprogramm. Reuters berichtet, dass ein IWF-Team Präsident Nayib Bukele trifft, um das Bitcoin-Gesetz zu diskutieren.

Das neu verabschiedete Gesetz stellt Bitcoin dem US-Dollar gleich, den El Salvador 2001 als offizielle Währung eingeführt hat.

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang in

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/963 Creation

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close