imToken sammelte 30 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde der Serie B.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Kryptowährungsdienstleister imToken gab bekannt, dass das Unternehmen in einer Finanzierungsrunde der Serie B 30 Millionen US-Dollar gesammelt hat, um die Entwicklung seiner nächsten Iteration, imToken 3.0, zu beschleunigen. Nach Angaben des Beamten AnkündigungDie letzte Finanzierungsrunde wurde von Qiming Venture Partners geleitet. IDG Capital, Breyer Capital, HashKey, Signum Capital und Longling Capital, die ebenfalls an der Finanzierung der Serie B beteiligt waren. imToken wurde der neueste Anbieter von Kryptowährungs-Wallets, der Finanzmittel erhielt.

imToken verwendet die neuesten Mittel, um einen eigenen Forschungszweig aufzubauen.

ImToken wurde 2016 gegründet und hat mehr als 12 Millionen Nutzer in über 150 Ländern. Die Kryptowährungsplattform plant, mit den neuesten Mitteln einen eigenen Forschungszweig aufzubauen. He Bin, CEO und Gründer von imToken, kommentierte die jüngste Ankündigung wie folgt: „Wir freuen uns sehr, mit einer so versierten und erfahrenen Gruppe von Investoren innerhalb und außerhalb des Kryptoraums zusammenzuarbeiten.“ „Seit unserer Gründung vor fünf Jahren haben wir das enorme Potenzial der Blockchain-Technologie sowie die Herausforderungen erkannt, denen sich die Branche im Hinblick auf die Notwendigkeit einer verbesserten Benutzererfahrung, eines sicheren Schlüsselmanagements und eines skalierbaren Netzwerks gegenübersieht“, fügte He Bin hinzu.

Blockchain.com sicherte sich eine Serie-C-Finanzierung in Höhe von 300 Millionen US-Dollar.

Anfang dieses Monats gab Blockchain.com bekannt, dass sie 300 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde der Serie C mit einem Wert von 5,2 Milliarden US-Dollar gesichert hatten. Die letzte Finanzierungsrunde wurde von DST Global, Lightspeed Venture Partners und VY Capital geleitet. Das Kryptowährungsunternehmen erwähnte, dass die bestehenden Investoren des Unternehmens an der Finanzierungsrunde der Serie C teilgenommen haben. Blockchain.com sicherte sich im Februar dieses Jahres 120 Millionen US-Dollar für strategisches Wachstum unter Beteiligung von Moore Strategic Ventures, Kyle Bass, Access Industries, Rovida Advisors und Lightspeed Venture Partners. Blockchain.com gab Anfang dieses Monats außerdem bekannt, dass Jim Messina, der ehemalige stellvertretende Stabschef des Weißen Hauses, dem Board of Directors des Unternehmens beigetreten ist.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close