Huobi, Dragonfly, Coinbase Investieren Sie 500.000 USD in neuen DEX mit alternativen Oracle-Lösungen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Dezentrale Börse CoFiX, die einen genaueren und kostengünstigeren Handel mit einer neuen Orakellösung ermöglichen soll, hat eine halbe Million Dollar von mehreren Krypto-Investoren gesammelt, darunter Huobis DeFi Labs, Dragonfly Capital und Coinbase Ventures.

Viele bestehende dezentrale Finanzplattformen (DeFi) wie UniSwap und Compound verwenden Orakel, die externe Daten von zentralen Börsen und anderen DEXs abrufen, um Preis-Feeds in der Kette bereitzustellen.

Dieser Prozess kann zu einer Abweichung zwischen dem Orakelpreis und dem tatsächlichen Marktpreis führen, wenn der Arbitrage-Handel während der Preisfindung und der Neuausrichtung des Liquiditätspools stattfindet. Händler und Market Maker tragen die Arbitragekosten.

CoFiX behauptet jedoch, bessere Token-Preis-Feeds zu haben, die auf einem Preismechanismus basieren, der von einem dezentralen Preisorakel namens NEST und dem patentierten Risikobewertungsmodell des DEX abgeleitet ist.

Im NEST-Protokoll erhalten Bergleute NEST-Token-Belohnungen, indem sie Provisionen zahlen und Preisangebote abgeben, während Prüfer von der Differenz zwischen den Angeboten der Bergleute und dem Marktpreis profitieren. Laut CoFiX kann das Protokoll daher eine Reihe von Finanzparametern enthalten, um die Preise zu überprüfen und Arbitrage-freie Preis-Feeds zu generieren.

CoFiX wird auch andere Preisrisiken wie die Zeit über ein mathematisches Modell berücksichtigen. Insbesondere erhält es von NEST einen Marktpreis „P“ und berücksichtigt einen Risikokoeffizienten „K“ in P, um Zeitverzögerung und Volatilität zu berücksichtigen. Die Plattform erstellt dann einen neuen Referenzpreis, auf den sich Händler und Market Maker bei Transaktionen beziehen.

"CoFiX geht mit einer innovativen Lösung, die institutionelle Händler und Market Maker wirklich in den Raum locken kann, einen neuen Weg in DeFi", sagte Sharlyn Wu, Chief Investment Officer. "Es führt DeFi in ein neues Kapitel von" Computable Finance "."

Das im März gegründete Entwicklungsteam hinter CoFiX besteht laut Victor Zhang, dem Gründer von AlphaWallet, aus Entwicklern des DeFi-Projekts AlphaWallet und des Blockchain-Sicherheitsteams SECBIT.

Die neuen Mittel werden zur Deckung der Kosten für die Protokollprüfung und die frühzeitige Entwicklung verwendet.

Der offizielle Start von CoFiX ist für Anfang Oktober geplant. Außerdem wird es ein Liquidity-Mining-Programm geben, mit dem 90% der COFI-Token in US-Dollar an Benutzer verteilt werden sollen.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close