Für Ethereum als Analysts Eye Continuation werden die Dinge „ernst“

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


  • Ethereum befindet sich derzeit in einer prekären Lage, da es in den letzten Wochen eine immense Schwäche gegenüber seinem Bitcoin-Handelspaar gezeigt hat
  • Dies hat auch für das USD-Paar zu Gegenwind geführt, was zu einer starken Underperformance gegenüber der Benchmark-Kryptowährung und sogar anderen Altcoins geführt hat
  • In der letzten Zeit konnten noch einige bemerkenswerte Gewinne erzielt werden, aber es wurde noch nicht die Rallye verzeichnet, die viele Investoren und Analysten erwartet hatten
  • Wo es mittelfristig Trends gibt, kann weitgehend davon abhängen, ob es weiterhin einen Tiefpunkt über einem wichtigen Unterstützungsniveau erreichen kann oder nicht
  • Ein Händler erwartet, dass die Dinge für die ETH „ernst“ werden, da die zunehmende technische Stärke möglicherweise den Weg für weitere mittelfristige Aufwärtsbewegungen ebnet

Ethereum hat in letzter Zeit Anzeichen von Schwäche gezeigt, wobei Käufer und Verkäufer weitgehend in eine Sackgasse geraten, da die Kryptowährung hinter Bitcoin zurückbleibt und sich einer allgemeinen Konsolidierung gegenübersieht.

Obwohl es sich in letzter Zeit erholt hat, ist es wichtig anzumerken, dass seine Underperformance gegenüber Bitcoin ziemlich auffällig war und möglicherweise ein Teil dessen ist, warum es nicht in der Lage war, sich zu erholen.

Ein Händler glaubt, dass es in naher Zukunft zu einem massiven Aufschwung kommen wird, und stellt fest, dass die Kryptowährung ernst wird.

Das Ethereum zeigt trotz Underperformance Anzeichen von Stärke

Ethereum hat Bitcoin in letzter Zeit stark hinter sich gelassen. Dies hat dazu geführt, dass das USD-Paar ebenfalls eine gewisse Schwäche aufweist.

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt die Kryptowährung bei ihrem aktuellen Preis von 665 USD um knapp 2%, was einen bemerkenswerten Rückgang gegenüber den jüngsten Höchstständen von 668 USD darstellt, die vor wenigen Tagen festgelegt wurden.

Es bildet eine enge Korrelation zu Bitcoin, weshalb es für die ETH von entscheidender Bedeutung ist, dass die BTC kurzfristig weiter steigt, um eine größere Dynamik zu erkennen.

Analyst: Für die ETH wird es ernst

Ein Händler erklärt in einem kürzlich veröffentlichten Tweet, dass es für Ethereum langsam ernst wird, was darauf hinweist, dass es in den kommenden Tagen und Wochen möglicherweise kurz davor steht, einen starken Anstieg zu verzeichnen.

"ETH / USD: Die Dinge werden ernst und erwarten bald eine große Fortsetzung", sagte er und zeigte auf die folgende Grafik.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Cactus. Quelle: ETHUSD auf TradingView.

Solange große Altcoins weiter an Dynamik gewinnen, besteht die große Wahrscheinlichkeit, dass Ethereum gegen Bitcoin an Boden gewinnt und sich mittelfristig höher wagt.

Ausgewähltes Bild von Unsplash.
Diagramme aus TradingView.

Quelllink



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close