Fünf technische Gründe Der Bitcoin Bull-Trend macht eine Verschnaufpause

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Bitcoin erfährt derzeit eine kleine Korrektur nach Kryptowährungsstandards. Das letzte Mal, als die Top-Kryptowährung von unter 20.000 USD korrigiert wurde, erreichte sie Wochen später weniger als 6.000 USD. Das normalerweise notorisch volatile Krypto-Asset schwingt jedoch nicht so wild wie der Höhepunkt des Bullen-Laufs 2017.

Obwohl dies wahrscheinlich nicht der Höhepunkt ist, der einen weiteren Bärenmarkt verursacht, gibt es mindestens fünf technische Gründe für die aktuelle Korrektur, die darauf hindeuten, dass Bitcoin eine kurze Verschnaufpause einlegt, bevor der letzte zinsbullische Impuls beginnt.

Bitcoin Bullish Impulse erreicht Erschöpfung, kurzfristige Umkehrung wahrscheinlich

Die Handschuhe sind angezogen, und Bärenwale mit großen Mengen an BTC schlagen es heraus, während institutionelle Käufer die Kryptowährung zu jedem Preis ansammeln, den sie in die Hände bekommen können.

Retail FOMO ist vor kurzem am Ende eingestiegen, als der Vermögenswert ein neues Allzeithoch erreichte. Aber „OG-Wale“ zeigen derzeit, warum sie die amtierenden Schwergewichts-Champions des Kryptoraums sind.

Verwandte Lektüre | Die „zyklische Natur von Bitcoin“ könnte Hinweise auf die Fortsetzung oder Korrektur geben

Das Blatt wendet sich und der jüngste Bullentrend lässt allmählich nach. Technische Daten zeigen, dass vor Tagen extreme Erschöpfung erreicht wurde, und jetzt schwindet die Dynamik, wenn die Preise zu fallen beginnen. Fünf verschiedene technische Indikatoren geben alle starke bärische Signale für den täglichen Zeitrahmen ab. Da die höheren Zeitrahmen jedoch weiterhin bullisch sind, ist jeder Nachteil für Bitcoin wahrscheinlich nur eine Verschnaufpause.

Fünf technische Indikatoren zur Warnung vor einer erforderlichen Krypto-Marktkorrektur

Der erste technische Indikator, den wir untersuchen werden, heißt Bollinger Bands und weist eine Vielzahl von Funktionen auf. Es kann verwendet werden, um die Volatilität über die Breite zwischen den einzelnen Bändern zu messen, dient als Unterstützung oder Widerstand und kann zum Kaufen oder Verkaufen von Signalen verwendet werden.

Der Ersteller des Tools hat sogar gefordert ein potenzielles Top-Muster in Bitcoin, aber als erfahrener Händler wartete auf Bestätigung. Diese Bestätigung ist möglicherweise eingetroffen, als die Bands anfingen, sich nach unten zu „heben“, nachdem sie den mittleren BB durchlaufen und nicht zurückgefordert hatten.

Bitcoin "ritt die Bands" beim ersten Major Close außerhalb der Top Band | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Zuvor, als die Kryptowährung auf die Mittellinie fiel, gab es einen Sprung auf ein anderes Hoch. Diesmal konnten jedoch nicht die gleichen Ergebnisse reproduziert werden.

Eine ähnliche Art von Wiederholungstest konnte beim Ichimoku-Indikator nicht über dem Tenkan-Sen zurückbrechen. Wenn der Tenkan-Sen (in Blau) den Kijun-Sen (in Rot) unterschreitet, wird das Verkaufssignal bestätigt.

Bitcoin wurde während des größten Teils des vierten Quartals über beiden Linien gehandelt und unterstützte die gesamte Rallye. Der Verlust der Linien sollte zu einem erneuten Test der darunter liegenden Wolke führen. bitcoin ichimoku "data- ="

In den kommenden Tagen könnte es für Krypto bewölkt werden Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Wie bereits erwähnt, ist der Bull-Trend für hohe Zeitrahmen immer noch intakt, und jede tägliche Zeitrahmenumkehr ist nur eine kurze Verschnaufpause beim Aufstieg der Kryptowährung zum nächsten großen Höhepunkt.

Die nachstehende Grafik mit dem Relative Strength Index und Stochastic zeigt, wie viele Wendepunkte wie diese im Jahr 2020 aufgetreten sind, und legt nahe, dass dies eher die gleiche Preisaktion mit niedrigem Zeitrahmen ist.

Sie zeigen aber auch, dass dieser letzte Swing gerade erst begonnen hat, was darauf hinweist, dass eine Korrektur oder Konsolidierung für mindestens ein paar Wochen stattfinden wird. Jeder der folgenden Pfeile zeigt die Richtung der Trendänderung an und fungiert auch als Trendlinie, die sich bei gebrochenen Markierungen zu verschieben begann.

bitcoin rsi stoch "data- ="

Der RSI und Stoch zeigen, wo Bitcoin überkaufte oder überverkaufte Bedingungen erreicht hat Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Schließlich zeigt der Average Directional Index – ein Tool zur Trendmessung – beide, dass der Trend endet, aber dass es im Krypto-Asset noch einen letzten Abschlag oben links geben könnte.

Verwandte Lektüre | Der Ablauf von Derivaten am Weihnachtstag könnte das Geschenk einer gefährlichen Bitcoin-Volatilität liefern

Jede Zielflagge in der folgenden Tabelle gibt die Ziellinie für jeden Trend an. Die weiß umrandete weiße Flagge führte jedoch zu einer Fälschung und einer weiteren, um die verbleibende bullische Energie herauszulassen. Dies verschlimmerte jedoch den daraus resultierenden Abwärtstrend.

btcusd adx "data- ="

Hat der Trend vollständig geendet oder kommt ein Blow-Off-Top? | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Fälle, in denen auf das markierte Flag verzichtet wurde und die Korrektur schneller beendet wurde, waren für Bitcoin viel gesünder und ermöglichten es ihm, sich zu erholen und nachhaltiger zu laufen.

Während es Spaß macht, FOMO zu sehen, und die steigenden Preise immer schön sind, führt die zu schnelle Überhitzung der Kryptowährung nicht immer zu durchweg positiven Ergebnissen.

Der Wunsch nach einer schnellen und sogar scharfen Korrektur oder diesem Punkt ist das Beste für den Vermögenswert, wie der Schwarze Donnerstag deutlich gezeigt hat. Und wenn Sie den Nachteil früher als später überwinden, kann der Bullenlauf auch früher blühen.

Ausgewähltes Bild von Einzahlungsfotos, Diagramme von TradingView.com



Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close