FTX-CEO Sam Bankman-Fried glaubt, dass 2022 ein Jahr der regulatorischen Klarheit für die Kryptoindustrie sein wird

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wenn Sie einer dieser Anarchisten sind, die Kryptowährungen als Anti-Establishment-Waffe sehen, könnte dies für Sie unangenehm sein. FTX-CEO Sam Bankman-Fried erwartet ab 2022 eine Welle von Regulierungsschritten – und das ist aus seiner Sicht eine hervorragende Sache.

In einem Interview für Bloomberg teilte der bekannte Kryptowährungsstratege seine Gedanken über die Regulierungslandschaft der Branche, den Zustand von NFTs, Krypto-Gaming, das Metaverse und die Strategien von FTX zur Steigerung der Markenbekanntheit.

Und insgesamt ist Sam Bankman-Fried sehr optimistisch.

Kryptowährungsvorschriften: Ein langsames, aber lebensveränderndes Unterfangen

Sam Bankman-Fried versicherte, dass es der Kryptowährungsbranche im Allgemeinen gelungen ist, das Interesse und den Respekt von Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt zu gewinnen. Politische Bemühungen, dieses Thema im Kongress, der SEC, der CFTC und anderen Regierungsstellen anzusprechen, sind ein Zeichen für diesen Fortschritt.

Und 2022 wird in dieser Hinsicht nach den Erwartungen von Bankman-Fried noch geschäftiger.

Als guter CEO einer Kryptowährungsbörse glaubt Sam Bankman-Fried, dass die Haltung der Regierung dazu dienen wird, den Kryptowährungshandel anzukurbeln und den Markteintritt von Großinvestoren erheblich zu erleichtern.

„Ich bin optimistisch (der Preis von Bitcoin), und die Dinge, die mich im Grunde optimistisch machen, sind (im Zusammenhang mit) mehr regulatorischer Klarheit in den USA und weltweit – was meiner Meinung nach zu einer Tonne beitragen könnte – und institutionelle Akzeptanz. Und ich denke, die hängen auch miteinander zusammen.“

Diese Ansicht wurde auch von anderen prominenten Analysten und Investoren im Kryptowährungsbereich geteilt. Ein solches Beispiel ist Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, der vor den Auswirkungen schlechter Krypto-Richtlinien gewarnt hat und wiederholt betont hat, wie wichtig es ist, institutionelles Kapital anzuziehen, um einen neuen Bullenlauf zu fördern und eine robustere Branche zu fördern.

Sam Bankman-Fried sieht den Prozess jedoch eher als allmählichen Vorgang als als plötzliches Ereignis. Er erklärte, dass er in den nächsten 3 bis 6 Monaten nichts Offensichtliches sehe, sondern erwarte, dass es sich um einen langsamen Prozess handelt, der sich über einige Jahre hinziehen wird.

Sam Bankman-Fried spricht über den breiteren Kryptoraum

Sam Bankman-Fried ging in seinem Interview auch auf andere wichtige Punkte ein. Er erwähnte, dass fast jedes Finanzinstitut, mit dem er gesprochen hat, daran interessiert ist, den Raum der Kryptowährungen und Blockchain-Technologien zu betreten oder zu erkunden.

Er sagte auch, er erwarte, dass 2022 den Beginn eines bedeutenden Durchbruchs bei den Stablecoins-Regulierungen und wahrscheinlich eine stärkere Beteiligung der SEC und der CFTC darstellen wird.

Er sprach auch über das Potenzial von NFTs in der Spieleindustrie und die Ausweitung des Metaversums. Er glaubt, dass es Jahre dauern wird, bis eine richtige Krypto-Gaming-Branche wächst, bestreitet jedoch nicht das Potenzial, eine globale Großindustrie zu werden:

„Ich denke (wir werden) beginnen, zu sehen, wie digitale Assets dort (im Metaverse) auftauchen. Ich gehe davon aus, dass das in den nächsten Jahren passieren wird.“

Für Sam Bankman-Fried wird Meta (was nicht mehr und nicht weniger als ein Metaverse-fokussiertes Rebranding des Social-Media-Giganten Facebook ist) ein Katalysator für dieses Wachstum sein. Er geht jedoch davon aus, dass sich die Aktivitäten rund um NFTs, wie wir sie heute kennen, etwas beruhigen werden, bevor große Akteure einsteigen.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Free 100 $ (exklusiv): Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 100 $ kostenlos und 10 % Rabatt auf die Gebühren für Binance Futures im ersten Monat (Bedingungen).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 25 % Rabatt auf die Handelsgebühren zu erhalten.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close