Filecoin Launch bringt endlich 200 Millionen US-Dollar ICO in die Frucht

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Das Filecoin-Netzwerk wurde um Block 148.888 oder ungefähr 14:44 UTC auf das Mainnet umgeschaltet. Damit beginnen die FIL-Token mit der Verteilung.

Filecoin ist ein System von Protocol Labs, das sowohl ein dezentrales Dateispeicher- als auch ein Inhaltsverteilungsnetzwerk in einem sein soll. Das Filecoin-Team schrieb in einem Post, in dem der Übergang angekündigt wurde. Die Blocknummer für den Start des Mainnets bedeutet auf Chinesisch „Wohlstand fürs Leben“. Sie wurde ausgewählt, um „den epischen Beitrag unserer chinesischen Bergbaugemeinde zum langfristigen Erfolg von Filecoin zu würdigen“.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass der neue Token als schnellste neue Live-Blockchain Geschichte schreibt, die eine Marktkapitalisierung von über 1 Milliarde US-Dollar erreicht. Wir können es jedoch erst wirklich wissen, wenn die FIL-Token in den Handel kommen.

Es sollte beachtet werden, dass die heute verteilten Token grundsätzlich alle einem Vesting-Zeitplan unterliegen, sodass nur ein sehr kleiner Teil des Gesamtangebots von 2 Milliarden FIL im Filecoin-System als zirkulierend gelten würde. Blockforscher weisen derzeit einen Umlaufvorrat von 10.396.586 ab 14:45 UTC auf. Laut Crypto.com werden FIL-Futures derzeit bei 55,63 USD gehandelt, was eine Marktkapitalisierung von 578 Mio. USD bedeuten würde.

Das zirkulierende Angebot zum Start sollte viel, viel kleiner sein als die 200 Millionen Token, die im Rahmen des ersten Münzangebots 2017 (ICO) verkauft wurden, was konventionell zu einer erheblich geringeren Marktkapitalisierung führen würde.

Lesen Sie mehr: Filecoin: Verständnis des komplexen Kryptosystems für konkurrierende AWS

Trotz mehrfacher Verzögerungen hat das Filecoin-Projekt erhebliche Aufmerksamkeit auf sich gezogen, insbesondere in China, wo Investoren stark über die Mining-Hardware des Netzwerks und das FIL-Token spekuliert haben.

CoinList führt

Scott Keto von CoinList behauptet, dass der erste Markt, auf dem tatsächlich FIL-Token zum Kauf angeboten werden, wahrscheinlich CoinList Pro sein wird.

Die Einführung von Filecoin ist selbst ein Meilenstein für CoinList, ein Unternehmen, das aus der AngelList von Naval Ravikant ausgegliedert wurde, um den gigantischen Token-Verkauf für Filecoin zu verwalten, der im September 2017 abgeschlossen wurde. Der Token-Verkauf brachte letztendlich über 200 Millionen US-Dollar ein, den bis dahin größten ICO .

Weiterlesen: Filecoin verschickt Festplatten mit Klimadaten, um sein Dateispeichernetzwerk zu starten

"Dies war eine der am meisten erwarteten Markteinführungen oder Token-Verkäufe im Jahr 2017. Es hat lange gedauert, bis sie online gingen. Ich denke, das liegt zum Teil daran, dass sie ihre Verantwortung wirklich ernst genommen haben", sagte Keto CoinDesk in einem Telefonanruf. "Es ist endlich da und meiner persönlichen Meinung nach einer der wenigen, sehr klaren Anwendungsfälle für Blockchain."

Diejenigen, die daran interessiert sind, Filecoin am frühesten Tag zu folgen, sollten zuerst einen seiner Blockforscher im Auge behalten. Filfox ist ein solcher Explorer: Es zeigt die Blockhöhe, die Anzahl der Miner, die Top-Miner im Netzwerk und die Gesamtmenge des verfügbaren Speichers im Netzwerk. Filscan ist ein anderer.

"Es gibt viele Leute, die bereits als frühe Filecoin-Benutzer angekündigt wurden, und weitere werden nächste Woche folgen", sagte Ian Darrow von Filecoin gegenüber CoinDesk per E-Mail.

Filecoin dapps

Ein Beispiel für angekündigte Projekte ist Slate, ein persönlicher Speicherdienst, der Filecoin und IPFS verwendet. Textile ist eine weitere Art von dezentralisiertem Flickr, das sich zu einer Reihe von Entwicklertools für die Verwaltung des Speichers entwickelt hat, von wo aus es begonnen hat.

Beim Testnet-Sprint „Space Race“ im letzten Monat nahmen weltweit 360 Bergleute teil und erhöhten die Datenkapazität des Netzwerks um 230 Pebibyte. Es gab einen endgültigen Preispool von 1,5 Millionen FIL.

Weiterlesen: Filecoin: Verständnis des komplexen Kryptosystems für konkurrierende AWS

Ökosystem

CoinList spielt heute eine Schlüsselrolle bei der Verteilung von FIL-Token und verwaltet 55% der Verteilung für alle ICO-Teilnehmer, die keine Selbstverwahrung oder externe Lösung für die Verteilung angegeben haben, erklärte Keto.

„Angesichts der Tatsache, dass CoinList den größten Teil des ursprünglichen Angebots haben wird, wird CoinList Pro aller Wahrscheinlichkeit nach an erster Stelle stehen. Gefälschte IOU-Plattformen versuchen möglicherweise, die ersten zu sein, aber diese werden nicht durch echte Token unterstützt “, schrieb Keto.

Der Verwahrungspartner von CoinList ist Gemini Custody, obwohl einzelne FIL-Käufer Lösungen bei Coinbase, Anchorage und anderen verwenden.

Mehrere Börsen haben versprochen, das FIL-Token aufzulisten, wie Decrypt am Mittwoch berichtete. CoinList sagte, dass die Zahl wahrscheinlich steigen wird.

Keto schätzt, dass rund 3.500 Unternehmen FIL-Token erhalten werden. Es gab etwas mehr als 3.000 im ICO und mehrere hundert weitere, die über das Testnetz mit Anreizen kamen. Keto sagte, dass es anekdotisch ein erstaunliches Interesse an Inbound für den Kauf von FIL gab, das zum Start des Mainnets führte.

Diese Einführung ist die neueste in einer Reihe von Produkten, die von ICOs höchster Qualität beschrieben werden. Dieser Trend begann wohl, als der Brave-Browser im vergangenen Jahr erstmals Anzeigen an Nutzer weiterleitete.

Filecoin hat zum Ziel, echte Daten auf sichere und komplexe Weise zu speichern. Es ist immer noch ein Anreiz für technische Einheiten, frühzeitig einzusteigen. Derzeit wird ein Wettbewerb zum Speichern realer Daten namens Slingshot durchgeführt, der für die nächsten Tage aktiv bleibt.

Während die ICO-Ära wegen ihrer großen Anzahl von Betrügereien umstritten war, haben die bekanntesten Token-Verkäufe ihre versprochenen Produkte weitgehend geliefert (siehe zum Beispiel Status, Tezos, Bancor und EOS). Wie ShapeShift-Gründer Erik Voorhees auf Twitter feststellte:

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close