Ethernity CLOUD bringt dezentrales Cloud-Computing nach Ethereum

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Wichtige Informationen: Dies ist eine gesponserte Geschichte. Bitte denken Sie daran, dass der Wert von Anlagen und die daraus resultierenden Erträge sowohl fallen als auch steigen können, sodass Sie möglicherweise weniger zurückerhalten, als Sie investieren. Wenn Sie sich über die Eignung Ihrer Anlage nicht sicher sind, lassen Sie sich bitte beraten. Die Steuervorschriften können sich ändern und der Wert von Vorteilen hängt von den individuellen Umständen ab.

Die Nutzung von Cloud Computing hat im Laufe der Jahre so stark zugenommen, dass führende zentralisierte Unternehmen jetzt um damit verbundene Großaufträge konkurrieren. Ihre Dienste sind jedoch nicht ausschließlich auf Privatsphäre, Schutz und Benutzerdatenintegrität ausgerichtet.

Die mangelnde Konzentration auf diese Themen hat eine „Insider-Bedrohung“ zu einem der häufigsten Risiken im Cloud-Computing gemacht, bei der Insider ihren Zugriff nutzen, um Benutzerdaten zu nutzen. Vertrauliche Cloud-Computing-Lösungen sind aus diesem Grund teuer, sodass sie für die meisten potenziellen Benutzer nicht zugänglich sind.

Ethernity CLOUD hat eine Plattform geschaffen, die Blockchain-Technologie nutzt, um ein faires Ökosystem aufzubauen, in dem jeder seine Daten in der Cloud speichern kann und gleichzeitig von einem Fokus auf Datenschutz und Integrität profitiert, der durch die Verwendung eines verteilten Ledgers sichergestellt wird.

Die Daten über das Ökosystem von Ethernity CLOUD sind vor Insidern und missbräuchlichen Dienstanbietern geschützt und ermöglichen es den Benutzern dennoch, Computerressourcen zum Ausführen von Anwendungen zu nutzen. Durch den Einsatz der Blockchain-Technologie bleiben die Kosten niedrig.

Blockchain-basierte Cloud-Computing-Dienste

Ethernity CLOUD eliminiert Vermittler in Cloud-Computing-Diensten, wodurch es kosteneffizient und vertrauenswürdig ist. Die Verwendung der Blockchain-Technologie gewährleistet die Privatsphäre der bereitgestellten Dienste und ermöglicht es Benutzern, ungenutzte Computerressourcen zu monetarisieren, indem sie dem Ökosystem beitreten.

Der Dienst hat praktisch keine Ausfallzeiten und ist mit dem unveränderlichen Ethereum-Netzwerk kompatibel. Ethereum selbst ist noch nie gescheitert, weil die Blockchain über ein globales Netzwerk von Knoten verteilt ist.

Transaktionen in seinem Ökosystem werden durch intelligente Verträge erzwungen, die sicherstellen, dass Verkäufer wie erwartet bezahlt werden und Käufer das bekommen, wofür sie bezahlen. Der Gründer und CEO des Projekts, Iosif Peterfi, ist ein Veteran der Branche und arbeitet seit fast 9 Jahren für das US-Verteidigungsministerium.

Vor seinem Eintritt in das US-Verteidigungsministerium arbeitete Iosif über 5 Jahre bei Forte Systems SRL. Es ist erwähnenswert, dass er auch der Gründer von SchnellNode ist, einem in Deutschland ansässigen Anbieter von virtuellen privaten Cloud-Servern.

Die Nachfrage nach den Diensten von Ethernity CLOUD ist nicht in den Charts

Ethernity CLOUD hat bereits einen Vorverkauf und einen privaten Verkauf seiner nativen Token durchgeführt. Während des Privatverkaufs bewegten die Anleger über 150.000 US-Dollar, während sie auf die Zukunft des Unternehmens setzten, während im Vorverkauf 90 % der verfügbaren Vorverkaufs-Token in nur 9 Stunden verkauft wurden.

Die restlichen 10% der Token waren am nächsten Morgen ausverkauft, wobei die gesamte Veranstaltung insgesamt etwa 25 Stunden dauerte. Die Unterstützung der Community während des Vorverkaufs war klar, da das Mindestpaket für die Veranstaltung auf 5.000 US-Dollar festgelegt wurde. Der öffentliche Verkauf des Projekts ist für das dritte Quartal dieses Jahres geplant. – Hier registrieren!

Diese Nachfrage basierte nicht nur auf den Dienstleistungen des dezentralen Cloud-Computing-Unternehmens, sondern auch auf seiner Roadmap und Entwicklung hin zu einem Blockchain-basierten Cloud-Ökosystem mit dezentraler Anwendungsunterstützung.

Ethernity CLOUD hat sich bereits mit einer Reihe von Institutionen zusammengetan, um ihre Mission voranzutreiben, darunter das Institute for Internet Security, das Bloxberg Consortium und die Bank of Memories.

Es ist auch Mitglied des Confidential Computing Consortium, zu dem auch Technologiegiganten wie Accenture, Microsoft, Google, Facebook, Huawei und andere gehören.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close