Ethereum verzeichnet neues Allzeithoch, wie Analysten im nächsten Monat auf die Leistung von Ethereum hinweisen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ethereum verzeichnet wenige Stunden nach dem vorherigen ein weiteres Allzeithoch.

Einige Stunden vor dem Zeitpunkt des Schreibens verzeichnete die ETH ein neues Allzeithoch. Das neue Allzeithoch ereignete sich nicht lange nachdem die Europäische Investitionsbank die Emission einer zweijährigen digitalen Anleihe im Wert von 100 Millionen Euro (120,8 Millionen US-Dollar) angekündigt hatte.

Coinfomania berichtete Anfang dieses Monats in einer seiner Analysen über das unvermeidliche Hoch. Es wurde auch über ein Problem gesprochen, mit dem Ethereum zu dieser Zeit konfrontiert war, und es wurde eine Lösung bevorzugt. Das Problem, das hervorgehoben wurde, ist die teure Gasgebühr.

Mit dem Anstieg der Gasgebühren befürchten mehr Ängste die Zukunft von Ethereum, da der Anstieg der Gasgebühren zu einem Rückgang der Investoren führen kann. Zu diesem Zeitpunkt befürchtete der Analyst, dass die ETH möglicherweise erst dann 2.000 USD erreicht, wenn das Problem behoben ist, wenn mehr Händler das Interesse daran verlieren.

Der Analyst fügte hinzu, dass Händler sich darauf freuen können, dass die Preise vor Monatsende über 2.600 USD gehandelt werden, wenn das Problem der Gasgebühren bald behoben ist. Abschließend sagte er, dass die ETH mit anderen Faktoren einen neuen ATH erreichen könnte, auch wenn die Gasgebühr nicht feststeht, aber ihre Händler im April unterstützen kann.

Die obige Vorhersage fand statt, als Ether über 2.600 USD stieg. Der Anstieg ist auch auf die reduzierte Gasgebühr in den letzten Tagen zurückzuführen. Eine reduzierte Gebühr erleichtert den Handel und lädt vor allem Investoren ein.

Die zweitgrößte Münze nach Marktkapitalisierung hat in den letzten Wochen viele Preisbewegungen erfahren. Dieser Monat war von Anfang an optimistisch, da Ether in den letzten dreißig Tagen Zuwächse von mehr als 63% verzeichnete.

Ethereum stieg von 1.800 US-Dollar zu Beginn des Monats auf 2.700 US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens. Diese Preiserhöhung fand inmitten der hohen Gasgebühr statt.

Nachdem die Gebühr für Äthergas gesenkt wurde, kann der Monat über 2.800 USD liegen. In diesem Fall steigt die Münze in den ersten zwei Wochen des nächsten Monats auf bis zu 3.200 US-Dollar, wenn der Äther den gleichen Aufwärtstrend erlebt, den er jetzt erlebt.

Affiliate: Holen Sie sich ein Ledger Nano X für 119 US-Dollar, damit Hacker Ihre Krypto nicht stehlen!

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegramm, um zeitnahe Updates zu erhalten. Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter.

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close