Ethereum-Preisanalyse: ETH bleibt flach, versucht einen Ausbruch gegen Bitcoin

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


ETH/USD – Ether bildet symmetrisches Dreieck

Wichtige Supportstufen: 3150 $, 2985 $, 2890 $.
Wichtige Widerstandsstufen: 3350 $, 3540 $, 3700 $.

Seit Ethereum Ende Juli von 1800 $ auf den Widerstand bei 3350 $ in der ersten Augusthälfte gestiegen ist, konsolidiert sich Ethereum in einem symmetrischen Dreiecksmuster. Es hat über vier Versuche unternommen, den Widerstand von 3350 USD zu durchbrechen, der von einem rückläufigen 0,618 Fib bereitgestellt wurde, und scheiterte bei jedem Versuch.

In letzter Zeit hat die ETH den 20-Tage-MA als Unterstützung verwendet, um darüber zu bleiben, während sie sich im Dreieck konsolidiert.

ETH/USD-Tageschart. Quelle: TradingView.

ETH-USD Kurzfristige Preisvorhersage

Mit Blick auf die Zukunft liegt die erste Unterstützung bei 3150 $ (unterer Winkel des Dreiecks). Es folgt eine Unterstützung bei 2985 USD (0,236 Fib), 2890 USD, 2740 USD (0,382 Fib) und 2545 USD (0,5 Fib).

Auf der anderen Seite liegt der erste Widerstand im oberen Winkel des Dreiecks. Darauf folgt der Widerstand bei 3350 US-Dollar (bearish 0,618 Fib). Darüber hinaus liegt der zusätzliche Widerstand bei 3540 US-Dollar (1,618 Fib-Erweiterung) und 3700 US-Dollar.

Der RSI erreicht niedrigere Tiefststände und weist Hinweise auf eine rückläufige Divergenz auf, was darauf hindeutet, dass ein Retracement unmittelbar bevorstehen könnte.

ETH/BTC – ETH versucht, den absteigenden Preiskanal zu durchbrechen

Wichtige Supportstufen: 0,066 BTC, 0,0651 BTC, 0,0632 BTC.
Wichtige Widerstandsstufen: 0,0673 BTC, 0,0691 BTC, 0,07 BTC.

ETH handelt in einem absteigenden Preiskanal, seit es Mitte August nicht gelungen ist, den Widerstand bei 0,07 BTC zu durchbrechen. Die Münze fand letzte Woche eine solide Unterstützung beim 100-Tage-MA und dem 0,05 Fib bei 0,065 BTC und hat sich seitdem erholt.

In den letzten fünf Tagen gelang es der ETH, sich über 0,066 BTC zu halten und versucht nun, heute den oberen Winkel des Preiskanals zu durchbrechen.

ETH/BTC-Tagesdiagramm. Quelle: TradingView.

ETH-BTC Kurzfristige Preisvorhersage

In Zukunft liegt der erste Widerstand bei 0,0673 BTC (20-Tage-MA). Es folgen 0,0691 BTC, 0,07 BTC, 0,072 BTC (bärische 0,618 Fib) und 0,0733 BTC (August-Hoch).

Auf der anderen Seite liegt die erste Unterstützung bei 0,066 BTC. Es folgen 0,0651 BTC (0,5 Fib & 100-Tage-MA), 0,0632 BTC (0,618 Fib) und 0,062 BTC.

Der RSI handelt jetzt entlang der Mittellinie, was darauf hindeutet, dass der Markt unentschlossen ist. Um weiter über dem Preiskanal zu bleiben, muss der RSI über die Mittellinie hinaus steigen, um ein erhöhtes zinsbullisches Momentum anzuzeigen.

Quelle

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close