Ethereum-Konkurrent scheint bereit für eine große Rallye zu sein, wenn 2021 zu Ende geht, laut Coin Bureau

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Der Gastgeber des beliebten Krypto-Kanals Coin Bureau sagt, dass ein Ethereum-Konkurrent mit mittlerer Marktkapitalisierung vor Jahresende in die Höhe schnellen könnte.

In einem neuen Video sagt der als Guy bekannte Analyst seinen 1,66 Millionen YouTube-Abonnenten, dass das Layer-2-Protokoll Harmony (ONE) die „eins“ Münze sein könnte, um sie alle zu beherrschen.

Harmony ist eine Blockchain, die sich auf die Förderung dezentraler Volkswirtschaften konzentriert, indem sie Benutzer beim Aufbau von Marktplätzen für sowohl fungible als auch nicht fungible digitale Assets unterstützt. Guy sagt, dass das Projekt an Ethereum 2.0 erinnert und hebt die beachtliche Geschwindigkeit seines Netzwerks hervor.

„Harmony sieht unter der Haube aus wie Ethereum 2.0. Dies liegt daran, dass Harmony die Ethereum Virtual Machine (EVM) für Smart Contracts nutzt und eine Shard-Proof-of-Stake-Blockchain verwendet, die aus vier Shards besteht. Jeder Shard kann bis zu 500 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten, was bedeutet, dass Harmony derzeit etwa 2000 Transaktionen pro Sekunde mit einer Transaktionsendgültigkeit von 2 Sekunden verarbeiten kann.“

Der eng verfolgte Analyst erklärt auch den deflationären Charakter der ONE-Münze von Harmony.

„Abgesehen vom Staking wird der ONE Coin für die Governance und zur Zahlung von Transaktionsgebühren verwendet…Bei den Transaktionsgebühren werden alle ONE Coins verbrannt, mit denen die Transaktionsgebühren auf der Harmony-Blockchain bezahlt werden. ONE ist jedoch nicht deflationär. Dies liegt daran, dass jedes Jahr ein fester Vorrat von 441 Millionen ONE-Coins geprägt wird und die ONE-Coin-Transaktionsgebührenverbrennungen so konzipiert sind, dass nur die ONE-Coins verbrannt werden, die sonst geprägt würden.“

Aufgrund solider Fundamentaldaten und Tokenomics glaubt der Gastgeber des Coin Bureau, dass ONE in den kommenden Monaten leicht neue Allzeithochs erreichen kann.

„… EINE Münze sollte es leichter haben, neue Allzeithochs zu erreichen. Und meine langfristige technische Analyse deutet darauf hin, dass er später in diesem Jahr oder Anfang nächsten Jahres 0,50 USD erreichen könnte.“

Während er feststellt, dass Harmony im Vergleich zu anderen Kryptos derzeit stärker zentralisiert ist, sagt Guy, dass das Projekt „seit dem ersten Tag fest auf Dezentralisierung eingestellt ist“.

Sollte es dezentraler werden, sagt Guy, dass ONE möglicherweise an der Spitze der US-Kryptobörse Coinbase notiert wird, aber am Ende einer starken Konkurrenz durch andere Projekte mit mehr „Manpower“ wie Ethereum (ETH), Solana (SOL) oder Avalanche (AVAX .) ausgesetzt ist ).

"Selbst wenn [a Coinbase listing] passiert jedoch, Harmony riskiert, von der Konkurrenz zerquetscht zu werden, nur weil es an Arbeitskräften fehlt, um seine Meilensteine ​​​​zu erreichen.

Trotz des harten Kampfes von Harmony um die Dominanz der Smart-Contract-Plattform glaubt Guy, dass ONE Coin eines Tages „ein Top-Anwärter“ in dieser Kategorie sein könnte.

„Wenn Harmony erfolgreich die Entwickler gewinnen kann, die es braucht, um seine Meilensteine ​​​​zu erreichen, könnte die ONE Coin zu einem Top-Anwärter für den König der Smart Contract-Kryptowährungen werden.“

ONE wird derzeit bei 0,32 $ gehandelt, ein Plus von 12 % gegenüber dem letzten Tag.

ich

Preisaktion prüfen

Verpassen Sie keinen Beat – Abonnieren Sie Krypto-E-Mail-Benachrichtigungen direkt in Ihren Posteingang

Folge uns auf Twitter, Facebook und Telegram

Surfen Sie im täglichen Hodl-Mix

&nbsp

Überprüfen Sie die neuesten Schlagzeilen

Haftungsausschluss: Bei The Daily Hodl geäußerte Meinungen sind keine Anlageberatung. Anleger sollten ihre Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie risikoreiche Investitionen in Bitcoin, Kryptowährung oder digitale Vermögenswerte tätigen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Überweisungen und Trades auf Ihr eigenes Risiko erfolgen und dass Sie für Verluste verantwortlich sind. The Daily Hodl empfiehlt weder den Kauf oder Verkauf von Kryptowährungen oder digitalen Vermögenswerten, noch ist The Daily Hodl ein Anlageberater. Bitte beachten Sie, dass The Daily Hodl am Affiliate-Marketing teilnimmt.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Natalia Siiatovskaia/Tithi

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close