„Ethereum-Killer“ sind hilfreich, nicht schädlich

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Seit der Einführung von Initial Coin Offerings (ICOs) wie EOS und Tezos wird ein stetiger Strom alternativer Smart-Contract-Plattformen als „Ethereum-Killer“ bezeichnet und sofort gegeneinander ausgespielt.

Im Jahr 2021, das wohl das größte Jahr der Einführung unter diesen alternativen Layer-1-Protokollen war, ging der Erfolg von Solana, Avalanche und anderen nicht unbedingt zu Lasten von Ethereum. Tatsächlich gedeihen die Ökosysteme parallel zu den Anwendungen, die in allen Ketten bereitgestellt werden.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in Valid Points, dem wöchentlichen Newsletter von CoinDesk, der Ethereum 2.0 und seine weitreichenden Auswirkungen auf die Kryptomärkte aufschlüsselt. Hier gültige Punkte abonnieren.

Der kettenspezifische Total Value Locked (TVL) ist nur ein Maß für die DeFi-Nachfrage, und die bekanntesten Ketten haben alle eher ein Wachstum als einen Wettbewerb untereinander erlebt. Anfang 2021 hatte Ethereum 21 Milliarden US-Dollar in DeFi gebunden, was 97% des Multi-Chain-Ökosystems ausmachte. Schneller Vorlauf zum 1. Juni und Ethereums DeFi TVL wuchs auf 85,6 Milliarden US-Dollar, machte aber nur 73,2% des gesamten Ökosystems aus, da Polygon und Binance Smart Chain Marktanteile gewannen.

Heute verfügt Ethereum über 180 Milliarden US-Dollar an DeFi TVL, aber seine Dominanz ist noch weiter auf 66,5% gefallen. Ich würde argumentieren, dass die Dominanzzahl kurzfristig weniger wichtig ist, da Ethereum mit Hilfe von Arbitrum, Optimism, Polygon und mehr enorm zu skalieren versucht. Die Vorstellung, dass diese anderen Ketten „Ethereum-Killer“ sind, scheint falsch zu sein, da Ethereum TVL fast 9x gewachsen ist, während sein nativer Token nur 5,9x gewachsen ist.

Im gleichen Zeitraum ist AVAX von Avalanche um das 25-Fache und Solanas SOL um das 148-Fache gewachsen, was einen erheblichen Teil des Kapitals in beiden Ökosystemen ausmacht. Darüber hinaus haben Avalanche, Fantom und andere Ketten ihre nativen Token verwendet, um den DeFi-Ertrag zu steigern und ein sofortiges TVL-Wachstum zu fördern, ein Schritt, mit dem Ethereum und Layer 2 in den kommenden Monaten relativ nicht konkurrieren können.

Das Kapital auf Ethereum war in den letzten Jahren relativ klebrig, und ich denke, das wird wahrer, wenn wir den Bullenzyklus beenden und bestimmte Ökosysteme an Schwung verlieren.

Zwei Szenarien könnten wahrscheinlich aus der aktuellen Landschaft „Gewinner auswählen“, darunter:

  1. Ein anhaltender Bärenmarkt setzt sich durch, da Anreizprogramme versiegen und nicht innovative Projekte aussterben.
  2. Versagen der Zentralisierung werden durch Zensur, Regulierung oder Hardwarekosten hervorgehoben.

Alles in allem denke ich, dass das Experimentieren mit neuen Ökosystemen und neuen Technologien für Krypto insgesamt sehr positiv war. Die Förderung des Wettbewerbs wird letztendlich den Endnutzern auf lange Sicht bessere Lösungen liefern. Kurzfristig konnten wir Hunderttausende von Benutzern in Krypto einbinden, die aus der Basisschicht von Ethereum herausgerechnet worden wären.

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe von Valid Points.

Pulskontrolle

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Netzwerkaktivitäten auf der Ethereum 2.0 Beacon Chain in der letzten Woche. Weitere Informationen zu den in diesem Abschnitt vorgestellten Metriken finden Sie in unserem 101-Erklärer zu Eth 2.0-Metriken.

(Beaconcha.in, Etherscan)(Beaconcha.in, BeaconScan)

Haftungsausschluss: Alle Gewinne aus dem Eth 2.0-Staking-Unternehmen von CoinDesk werden an eine Wohltätigkeitsorganisation nach Wahl des Unternehmens gespendet, sobald die Übertragungen im Netzwerk aktiviert sind.

Validierte Takes

  • Barbados arbeitet mit mehreren „metaversen“ Unternehmen zusammen, um souveränes Land in der digitalen Welt zu etablieren. HINTERGRUND: Kleine Länder und große Konzerne unterstützen das Metaversum ausdrücklich und versuchen, die Vorteile ihrer frühen Marktteilnehmer zu nutzen. Barbados glaubt, dass die Technologie ein Tor für Kulturdiplomatie und Handel sein wird.
  • Eine DAO mit 8.000 Mitgliedern verpflichtete sich über 3 Millionen Dollar, um eine Kopie der Verfassung der Vereinigten Staaten zu kaufen. HINTERGRUND: Die Idee, eine Originalkopie der Verfassung zu kaufen, stammte von 10 Krypto-Eingeborenen, wuchs jedoch wie ein Lauffeuer in der gesamten Branche, wobei sich mehrere namhafte Bauherren, Investoren und Community-Mitglieder anschlossen. Die Einführung von DAOs hat bei Gleichgesinnten an Popularität gewonnen, um Talente zu sammeln und auf gemeinsame Ziele hinzuarbeiten.
  • Der Sybil-resistente Airdrop von Paraswap empörte frühere Benutzer und die breitere Krypto-Community. HINTERGRUND: Der dezentrale Exchange-Router hatte mehrere Monate lang auf einen Airdrop hingewiesen, bevor er letzte Woche live ging. Ein harter Ansatz, um echte Benutzer von Airdrop-Jägern zu unterscheiden, und die Verwendung von nur 7,5% des Angebots ließ viele echte Benutzer von Paraswap an der Seitenlinie zurück.
  • Der erwartete Start von Rocket Pool wurde mit der Nachfrage nach dezentralem Staking erfüllt. HINTERGRUND: In einer Woche sammelte Rocket Pool 3.040 ETH-Einlagen und betreibt 327 Knotenbetreiber. Der Staking-Pool wird jedoch wahrscheinlich nur Stakers anziehen, die die Dezentralisierung am meisten befürworten, da andere Staking-Protokolle bereits Millionen von ETH gesichert haben.

Faktoid der Woche

Offene Kommunikation

Valid Points bezieht Informationen und Daten über CoinDesks eigenen Eth 2.0-Validator in die wöchentliche Analyse ein. Alle Gewinne aus diesem Staking-Unternehmen werden an eine Wohltätigkeitsorganisation unserer Wahl gespendet, sobald die Transfers im Netzwerk aktiviert sind. Einen vollständigen Überblick über das Projekt finden Sie in unserem Ankündigungsbeitrag.

Sie können die Aktivität des CoinDesk Eth 2.0-Validators in Echtzeit über unseren öffentlichen Validierungsschlüssel überprüfen, der wie folgt lautet:

0xad7fef3b2350d220de3ae360c70d7f488926b6117e5f785a8995487c46d323ddad0f574fdcc50eeefec34ed9d2039ecb.

Suchen Sie danach auf jeder Eth 2.0-Block-Explorer-Site!

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close