Ethereum 2.0 Abstecken

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Mit all den Augen auf den mit Spannung erwarteten Wechsel zu Ethereum 2.0 liegt der große Fokus für ETH-Inhaber nun auf dem Spiel. Ich möchte versuchen, den Einsatz der ETH 2.0 für alle so klar wie möglich zu gestalten, die die ETH halten, sich aber nicht sicher sind, ob dies der richtige Schritt für sie ist.

Beim Abstecken wird aktiv an der Transaktionsvalidierung in einer PoS-Blockchain teilgenommen. Grundsätzlich nutzen Sie Ihr Ethereum, um die Sicherheit und den Betrieb des ETH 2.0-Netzwerks zu unterstützen. Einfach ausgedrückt ist das Setzen der Vorgang das Sperren Ihrer ETH im Austausch für das Interesse an Ihrer gesetzten ETH.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihr Ethereum einsetzen können.

1. Einsatz als unabhängiger Validierungsknoten:

Dazu benötigen Sie 32 ETH. Viele Anleger halten keine 32 ETH. Wenn Sie diesen Mindestbetrag nicht haben, müssen Sie sich an einen Dritten oder einen Beteiligungspool wenden.

2. Abstecken und Abstecken von Pools durch Dritte:

Dies wird die häufigste Art sein, Ethereum abzustecken. Mehrere Geldbörsen, Pools und Börsen nehmen Ihre ETH und bauen daraus einen 32-ETH-Knoten, den sie dann in Ihrem Namen einsetzen. Normalerweise gibt es kein Minimum, aber es hängt davon ab, wo Sie setzen. Beachten Sie jedoch, dass diese Dritten eine Gebühr für Ihre abgesteckten Prämien erheben, sodass Sie am Ende des Einsatzzeitraums nicht die vollen Prämien erhalten. Einige Drittanbieter, die derzeit Absteckungen anbieten, sind Binance (außerhalb der USA), Kraken, Coinbase, MyEtherWallet, Atomic Wallet und weitere.

Verwenden Sie diesen Link, um herauszufinden, wo Sie Ihre ETH einsetzen können:

https://beaconcha.in/stakingServices

Risiken des Einsatzes:

Das Abstecken birgt mehrere Risiken und Nachteile. Das erste ist, dass das Abstecken Ihrer ETH im Wesentlichen bedeutet, dass Sie sie sperren, bis das Ethereum 2.0-Netzwerk live geht. Dies könnte einige Jahre gesperrter Vermögenswerte bedeuten, da die ETH 2.0 derzeit keinen festgelegten Zeitrahmen für die Veröffentlichung hat. Dadurch sind Sie voll und ganz anfällig für die Volatilität der ETH. Ihre gesperrte ETH ist nicht liquidierbar, was bedeutet, dass Sie sie erst verkaufen können, wenn der Einsatz abgeschlossen ist. An einigen Orten erhalten Sie jedoch eine eigene Version der ETH, z. B. BETH (Binance Ethereum), mit der Sie handeln können, während Sie setzen.

Belohnungen für den Einsatz:

Die APR-Belohnungen für die ETH basieren auf der Gesamtmenge an Ethereum, die derzeit eingesetzt wird. Je mehr ETH eingesetzt wird, desto niedriger ist der APR. Derzeit liegt der Jahreszins bei etwa 7,5%. Dies ist also der Grund, warum Ihre abgesteckte ETH zurückkehren würde, wenn Sie ihn heute einsetzen würden.

Wenn Sie wirklich an Ethereum als langfristigen Halt glauben, ist das Setzen Ihre beste Option, da Ihre ETH im Laufe der Zeit langsam mehr ETH ansammelt, sodass Sie es sich wirklich als freies Ethereum vorstellen können. Wenn Sie es jedoch vorziehen, die volle Kontrolle über Ihre ETH zu haben und jederzeit die Möglichkeit haben möchten, sie zu verkaufen oder zu versenden, müssen Sie wirklich überlegen, ob der Einsatz das Risiko wert ist.

Es gibt keine richtige oder falsche Antwort. Der Einsatz hängt ausschließlich von Ihrem Einzelfall ab.

Ansicht Reddit von ser_antonii – Quelle anzeigen

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close