ETH-Preisfindung geht weiter, während 5.000 US-Dollar lauern

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Ethereum befindet sich wieder in der Preisfindung, da sich die ETH der Marke von 5.000 USD nähert. Der Ethereum-Preis stieg in den letzten 24 Stunden um 3,77% und erreichte mit 4.851 USD ein neues Rekordhoch. Die ETH-Preisaktion zielt auf Bereiche über 5.000 US-Dollar ab.

Die Ethereum-Preisprognose ist bullisch, da die ETH ihre Preisfindung fortsetzte, um am 8. November neue Rekordhochs aufzufrischen. Die Ethereum-Bullen werden durch die positive Stimmung des breiteren Kryptowährungsmarktes vor einem wichtigen Inflationsbericht aus den USA diese Woche gestützt.

Der Preis der größten Altcoin, mein Marktwert, ist in den letzten 24 Stunden um 3,77% gestiegen und erreichte bei Binance ein neues Allzeithoch von rund 4.851 USD und übertraf das Hoch vom 3. November bei 4.650 USD. In der Zwischenzeit hat Bitcoin (BTC) das entscheidende Unterstützungsniveau von 65.000 USD zurückerobert, was eine starke positive Marktdynamik zwischen den beiden großen Kryptowährungen demonstriert.

Technische Analyse des Ethereum-Preises: Bullen streben 5.160 $ ​​an

Der technische Ausblick des ETH-Preises unterstützt einen Aufwärtstrend, wobei die Preisaktion auf die Spitze des herrschenden aufsteigenden Kanal-Obergrenzen-Widerstands über der 5.000-Dollar-Marke bei 5.160 Dollar abzielt, wie auf dem Tages-Chart gezeigt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens schwankt der Ethereum-Preis bei etwa 4.744 USD. Damit die zinsbullische Dynamik aufrechterhalten werden kann, muss die ETH Unterstützung auf dem Niveau von 4.740 USD finden, das von der mittleren Grenze des steigenden Kanals umfasst wird. Wenn dies passiert, könnte der Riese von Smart Contracts neue Höchststände über 5.000 USD erreichen, wobei 10.000 eine Möglichkeit werden.

ETH/USD-Tageschart

Die positive Marktstimmung von Ether wird von führenden Unternehmen im Krypto-Bereich bestätigt, wobei der Global Markets Managing Director bei Goldman Sachs, Bernhard Rzymelka, prognostiziert, dass Ethereum das Jahresende von 8.000 USD erreichen wird, wenn der Token die Inflationserwartungen weiterhin verfolgt.

Die ansteigenden gleitenden Durchschnitte und die Aufwärtsbewegung des Relative Strength Index (RSI)-Indikators in Richtung der überkauften Region bestätigen die bullische Erzählung von Ethereum. Die Position des RSI bei 68,96 ist ein Hinweis darauf, dass die Bullen derzeit stärker sind als die Bären. Und wenn der RSI in die überkaufte Zone eintritt, werden mehr Kaufaufträge platziert, die den ETH-Preis in Richtung des Ziels des vorherrschenden Chartmusters drücken.

Auf der anderen Seite könnte ein Rückgang unter die Stützmauer von 4.730 USD dazu führen, dass der ETH-Preis auf eine Stützmauer von 4.384 USD fällt, die von der unteren Grenze des steigenden Kanals umfasst wird. Ethereum könnte hier eine Verschnaufpause einlegen, bevor der Aufschwung fortgesetzt wird.

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close