ETH-Preis fällt unter das 50% Retracement-Level, kommt es als nächstes auf 2900 $?

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


Während des jüngsten Blutbads verlor der ETH-Preis einige bedeutende Unterstützungsniveaus, wie 200-EMA, psychologisches Niveau von 3600 USD, Preismusterunterstützung. Der ETH-Preis zeigte heute einen starken Rückgang, der das Fibonacci-Retracement-Level von 0,5 durchbrach, was auf die sich ausweitende Korrekturphase hinweist.

Wichtige technische Punkte:

  • Die tägliche RSI-Linie rutschte in den überverkauften Bereich
  • Der ETH-Preischart zeigt einen rückläufigen Crossover des 50-und-200-EMA
  • Das 24-Stunden-Handelsvolumen in Ethereum beträgt 15,7 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 17,84% entspricht.

Quelle-Handelsansicht

Vorher haben wir berichtet ETHUSD Paar-Fallout aus einem fallenden Keilmuster des täglichen Zeitrahmen-Charts. Am 5. Januar durchbrach die rückläufige Kerze gemeinsam die Unterstützungstrendlinie und das horizontale Niveau von 3600 $, was eine kurze Gelegenheit für Krypto-Händler auslöste.

Darüber hinaus verstärkte das Blutbad auf dem Kryptomarkt den Verkaufsdruck und ließ den Coin-Preis auf 3000 Dollar sinken. Der technische Chart zeigte vier aufeinanderfolgende rote Kerzen, die einen Rückgang von etwa 20 % in einer Woche prognostizieren.

Die entscheidenden DMAs-Niveaus (20, 50, 100 und 200) weisen auf einen rückläufigen Trend für den ETH-Preis hin. Darüber hinaus könnte die Todeskreuzung des 50 und 200 DMA mehr Verkäufer auf den Markt locken.

Der tägliche Relative Strength Index (RSI) von 27 ist plötzlich in den überkauften Bereich eingetreten, was die Intensität des Verkaufsdrucks anzeigt.

ETH-Preis könnte sich zurückziehen, um die 3000 $ erneut zu testen

Quelle- Handelsansicht

Der ETH-Con-Preis wird derzeit bei 3168 USD gehandelt, mit einem Intraday-Gewinn von 2,81%. Die Abwärtsrallye hat kürzlich ein weiteres Unterstützungsniveau von 0,5 Fibonacci-Retracement-Level durchbrochen, was den Marktverkäufern einen zusätzlichen Vorteil verschafft.

Der ETH-Preis könnte sich zurückbilden, um den schnellen Rückgang zu stabilisieren und auch den neuen Widerstand von 3272 $ erneut zu testen. Unterhalb dieses Niveaus würde der Preis seinen Verkaufsmarsch fortsetzen.

Das traditionelle Pivot-Level zeigt an, dass die wichtigen Widerstandsniveaus für den Ethereum-Coin-Preis bei 3100 $ liegen, gefolgt von 3570 $. Auf der umgekehrten Seite liegen die Unterstützungsniveaus bei 3000 USD und 2750 USD.

Ethereum On-Chain-Updates

Während der ETH-Preis laut technischer Analyse voraussichtlich weiter sinken wird, sind hier die wichtigsten Ethereum-On-Chain-Updates in den letzten 24 Stunden:

  • Die Zahl der ETH-Adressen mit mehr als 0,01 ETH erreichte gerade ein Allzeithoch von 20.786.720 Adressen. Wenn man bedenkt, dass der größte Teil dieser Aggregation während des Aufwärtstrends von Ethereum auf ein Allzeithoch stattfand, liegt die Anzahl der verlorenen Adressen ebenfalls auf einem 14-Monats-Hoch.
  • Die Einnahmen der Ethereum-Miner erreichten ein Dreimonatstief, während die Mining-Schwierigkeit gerade ein Allzeithoch von 12.797.639.925.265.700 erreichte. Die Bergleute halten die ETH immer noch, da die Abflüsse der Bergleute ein 5-Monatstief erreichten.
  • Der in ETH 2.o gesperrte Gesamtwert erreichte ein Allzeithoch von 8.979.650 ETH.

Quelle: Glassnode

Haftungsausschluss

Der präsentierte Inhalt kann die persönliche Meinung des Autors enthalten und unterliegt den Marktbedingungen. Führen Sie Ihre Marktforschung durch, bevor Sie in Kryptowährungen investieren. Der Autor oder die Publikation übernimmt keine Verantwortung für Ihren persönlichen Vermögensschaden.

Über den Autor

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close