ETH handelt in einem Wedge, dies ist die nächste wichtige Stufe, die man inmitten eines Ausbruchs beobachten sollte

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


In den letzten Tagen handelte die ETH in einer absteigenden Keilformation. Die nächste bedeutende Kursbewegung wird wahrscheinlich bei einem Ausbruch aus dem Muster stattfinden.

Wichtige Unterstützungsstufen: 3.600 $, 3.300 $

Schlüsselwiderstandsstufen: 3.800 $, 4.000

Die ETH hat es geschafft, sich über der wichtigen Unterstützung von 3.600 USD zu halten. Seitdem bewegt sich der Preis in Richtung der oberen Grenze des absteigenden Keils (im folgenden Chart blau markiert), der wahrscheinlich als Widerstand fungieren wird. Derzeit liegt dieses Niveau bei rund 3.800 US-Dollar.

Sollte der ETH-Preis es schaffen, über den Keil zu brechen, was eine lehrbuchmäßige bullische Formation ist (die meisten Ausbrüche gehen auf die bullische Seite), dann versucht die ETH erneut, den Widerstand von 4.000 USD anzustreben.

Chart nach TradingView

Technische Indikatoren

Handelsvolumen: Anständiges Volumen, das verzeichnet wurde, als die ETH das wichtige Unterstützungsniveau von 3.600 USD getestet hatte. Der Preis hat jedoch Mühe, sich nach oben zu bewegen, und das Volumen verschwand, als es stieg, was normalerweise a bärisch Zeichen, das zeigt, dass Bären die Kontrolle über den Markt haben. Es ist wahrscheinlich, dass die ETH aufgrund fehlender Dynamik in naher Zukunft wieder sinken wird.

RSI: Der Tages-RSI hat ein niedrigeres Tief durchschritten und hat bisher kein höheres Hoch erreicht. Das ist ein bärisch Vorzeichen und wird sich wahrscheinlich nicht ändern, bis der Preis aus dem Keil ausbricht.

MACD: Während der tägliche MACD bärisch ist, zeigt das Histogramm höhere Tiefs, das heißt eine bullische Divergenz das kann ins Spiel kommen, sobald ETH über den Keil bricht (im bullischen Fall).

Chart nach TradingView

Voreingenommenheit

Der Bias für ETH ist bärisch. Diese Tendenz könnte sich ändern, falls ETH über den Keil bricht, gefolgt von einer anständigen Menge an Volumen.

Kurzfristige Preisprognose für ETH

Die ETH sieht kurzfristig bärisch aus. Über einen längeren Zeitraum kann der ETH-Preis jedoch über den absteigenden Keil ausbrechen, was zu einem erneuten Interesse an ETH führt.

Bis es zu einem Ausbruch kommt, wird der Preis wahrscheinlich weiterhin innerhalb der Keilgrenzen abprallen. Im Falle eines bärischen Ausbruchs wird die ETH wahrscheinlich das nächste große Unterstützungsniveau bei 3.300 US-Dollar testen.

SONDERANGEBOT (gesponsert)

Binance Free 100 $ (exklusiv): Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und erhalten Sie 100 $ kostenlos und 10 % Rabatt auf die Gebühren für Binance Futures im ersten Monat (Bedingungen).

PrimeXBT-Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link, um sich zu registrieren und den POTATO50-Code einzugeben, um 25 % Rabatt auf die Handelsgebühren zu erhalten.

Haftungsausschluss: Die auf CryptoPotato gefundenen Informationen sind die der zitierten Autoren. Es stellt nicht die Meinung von CryptoPotato dar, ob Investitionen gekauft, verkauft oder gehalten werden sollen. Es wird empfohlen, eigene Recherchen durchzuführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigene Gefahr. Weitere Informationen finden Sie unter Haftungsausschluss.

Kryptowährungsdiagramme von TradingView.

[ad_2]

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close