ein neuer Wertspeicher oder eine andere Form der Investition?


Bevor ich anfange, möchte ich klarstellen, dass Englisch nicht meine gesprochene Sprache ist. Wenn also Fehler auftreten, entschuldigen Sie dies bitte im Voraus (alle Diagramme benötigen dieselbe Bogenzeit).

Als die erste Kryptowährung in Betracht gezogen wurde, war der Hauptgrund ein Peer-to-Peer von elektronischem Bargeld für Online-Zahlungen, ohne ein Finanzinstitut zu kontaktieren. Halt.

Ab den ersten Transaktionen, die auch für den Kauf verschiedener Dinge und einfacher Pizzen durchgeführt wurden, ändern sich die Dinge, was uns zeigt, dass die erste Kryptowährung teilweise als digitale Währung versagt, nicht weil sie nicht stark genug ist, um mit der zentralisierten Zahlungsmethode zu konkurrieren, sondern weil es für die Weltwirtschaft und den E-Commerce nicht schnell genug ist.

Um dieses Problem zu lösen, haben viele Unternehmen und Entwickler neue Blockchains und neue Kryptowährungen entwickelt, die leistungsfähiger sind als die erste Kryptowährung, anstatt sich in der ersten Blockchain um die Beschleunigung von Dingen und guten Dingen zu bemühen.

Ergebnisse?

Wir haben verschiedene Kryptowährungen, aber nicht alle für den gleichen ersten Zweck, weil dank intelligenter Verträge unglaubliche Dinge möglich sind. Der Zweck der EOS-Blockchain besteht darin, eine dezentrale Welt zu schaffen, und sie kann auch als Zahlungsmittel verwendet werden. Andere Blockchains sind nützlicher und nützlicher verwendet für Zahlungen, wie Bitcoin Cash (BCH) Hexe in der Zukunft kann auch große Dinge und anspruchsvollere intelligente Verträge machen.

Eine gesonderte Erwähnung des Bedarfs an Stallmünzen, bei denen meiner Meinung nach die besten Hexen sind, die wir vollständig dezentral generieren können, sodass wir uns nicht auf physische Vermögenswerte verlassen, die wir nicht kontrollieren oder überprüfen können.

Was ist nun der Grund und Zweck für die erste Kryptowährung?

An diesem Punkt wird die Debatte schwierig und mit unterschiedlichen Meinungen, wobei eine Seite sagt, dass dies immer eine Zahlungsmethode ist, die bis zu bestimmten Bedingungen zutrifft, und andere sagen, dass sie zu einem Wertspeicher geworden ist.

Bevor wir fortfahren können, müssen wir klar verstehen, was ein Wertspeicher ist und was er bedeutet:

„Ein Wertspeicher ist die Funktion eines Assets, das zu einem späteren Zeitpunkt gespeichert, abgerufen und ausgetauscht werden kann und beim Abrufen vorhersehbar nützlich ist. Im Allgemeinen ist ein Wertspeicher alles, was die Kaufkraft auch in Zukunft behält. “

Ein Wertspeicher muss also alles sein, was einen Wert hat, und er kann seinen Wert (je nach Vermögen unterschiedlich) unabhängig davon halten, was auf der Welt passiert und wo er in Zukunft für Waren und Dienstleistungen verwendet oder verkauft werden kann.

Typische Beispiele für Wertspeicher sind Diamant und Gold, die letzten werden oft mit der ersten Kryptowährung verglichen, bei der sich die Preise zu bestimmten Zeiten durch verschiedene Variablen ändern. Eine davon ist die Inflation, und selbst im schlimmsten Szenario kann sie nicht 0 erreichen für sie nützliche Eigenschaften:

Gold-Charts (fast der gleiche Wertebereich) von https://www.macrotrends.net/1333/historical-gold-prices-100-year-chart

Mit diesem Konzept können wir die erste Kryptowährung nicht als Wertspeicher definieren, da sie seiner Natur nach ein deflationäres Gut ist, das durch ein bekanntes Angebot mit einem Algorithmus begrenzt ist, der in einer bekannten Zeit eine Menge davon erzeugt, damit wir vorher wissen können, wie es geht entwickeln.

Der Wert der ersten Kryptowährung hängt also stark von seiner Natur ab und es ist sehr schwierig, die anderen Variablen zu verstehen, die mit seinem Wert in kurzer, mittlerer und langer Zeit verbunden sind, wo viele glauben, dass die Halbierung den Wert nach oben treiben und reich werden kann Ich hoffe, dass viele die erste Kryptowährung kaufen, um einen Gewinn zu erzielen, indem sie sie zu einem nachdenklichen Preis verkaufen.

Diese Ansicht erinnert uns an etwas, das sich auf den gleichen Mustern bewegt, etwas zu einem niedrigen Preis kauft und weiterverkauft, wenn der Preis hoch ist, um einen Gewinn zu erzielen, bei dem es sich beispielsweise um NFT (Non Fungible Things) und natürlich um Aktien handeln kann, bei denen es sich um Investitionen handelt ::

„Investieren bedeutet, Geld in der Erwartung eines zukünftigen Nutzens zuzuweisen. Anleger erwarten im Allgemeinen höhere Renditen von risikoreicheren Anlagen. Wenn eine Investition mit geringem Risiko getätigt wird, ist die Rendite im Allgemeinen ebenfalls niedrig. Ebenso ist ein hohes Risiko mit hohen Renditen verbunden. “

Nehmen wir ein Beispiel mit einem der bekanntesten und weltweit bekannten Unternehmen, Amazon, und machen Sie ein Foto seiner Aktien von vor einigen Jahren:

Amazon-Aktienchart (10x in 7 Jahren, mit ein wenig Rückgang) von https://finance.yahoo.com/chart/AMZN/

Um diese These und die Tatsache zu untermauern, dass die erste Kryptowährung kein angemessener Wertspeicher, sondern eher eine Investition ist, sehen wir uns den Preis seiner in den letzten Jahren an:

Bitcoin (BTC) -Diagramm (von 800 bis 20000 US-Dollar ist 20x, von 800 bis 600 US-Dollar 7,5 x) von https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin/

Wie wir aus den Grafiken sehen können, ist das Muster sehr ähnlich, wir müssen auch andere Faktoren berücksichtigen, aber es ist klar, dass sich die erste Krypto wie eine Aktie und nicht wie ein Wertspeicher verhält.

Das gleiche Muster finden wir in allen Kryptowährungen, mehr mit Token, da einige von ihnen wie Aktien durch ICO (Initial Coin Offering) behandelt wurden, um Geld für ihre Projekte zu erhalten, bei denen die meisten ein echtes Ponzi-Schema aufbauen.

Dies bedeutet, dass jede Kryptowährung in Zukunft ein "?? x" machen kann.

Nein, dies bedeutet, dass jede Kryptowährung wie eine Investition behandelt werden muss und das Risiko besteht, dass Token (also keine Kryptowährungen), die mit Blockchain-Projekten verknüpft sind, riskanter sind.

Zusammenfassend sind die besten Ratschläge, die ich Ihnen geben kann:

– Recherchieren Sie selbst über Kryptowährungen und Blockchain-Projekte.

– Investieren Sie nur das, was Sie verlieren können.

– Vertraue nicht, überprüfe!

Versucht, so objektiv wie möglich zu bleiben, kann mir jemand die Schuld an der Kryptowährung geben, die ich erwähnt habe, aber wen interessiert das schon? Ich habe meine eigenen Nachforschungen angestellt und bin immer offen für andere, hoffe, dass sie für einige von Ihnen nützlich waren, und habe eine andere Sichtweise diese Sache.

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

Werbung: Immobilienmakler HeidelbergMakler Heidelberg

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close