Dogecoin Mining Scam: Türken verlieren 119 Millionen US-Dollar

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining


TL; DR-Aufschlüsselung

  • Unbekannter Betrüger hat Türken 119 Millionen US-Dollar bei Dogecoin-Mining-Betrug überlistet.
  • Turk V versprach 100 Prozent ROI für Mining-Betrug.
  • Über 1500 Türken fielen zum Opfer.

Über 1.500 Einwohner der Türkei haben nicht weniger als 119 Millionen US-Dollar durch einen Dogecoin-Mining-Betrug verloren, der ihnen riesige illusionäre Renditen versprach.

Der Betrug wurde angeblich von einer unbekannten Person begangen, die einfach als "Turgut V" und seinem Team identifiziert wurde. Er versprach 100-prozentige Renditen für Investitionen in die Dogecoin-Mining-Technologie, wie ein lokaler Bericht in der Türkei zeigt.

Der Dogecoin-Minenbetrüger sagte den Investoren persönlich in Luxusimmobilien und über Zoom-Anrufe, dass sie riesige Renditen erzielen würden.

Turgut V täuschte die Türken, Dogecoin zu kaufen, und übergab es ihm, damit er es in Bergbautechnologie investieren konnte. Opfer des Betrugs über ihren Anwalt erstatteten Anzeige bei der Generalstaatsanwaltschaft in Küçükçekmece, einem Vorort von Istanbul.

Nach dem gesamten Zyklus schloss sich das System plötzlich und Turgut V verschwand. Ein Opfer sagte lokalen Medien in der Türkei, dass „das System vier Monate lang funktionierte“ und „alles gut lief“.

Vor dem Dogecoin-Mining-Betrug wurden die Türken weiterhin in Krypto-Überfälle betrogen

Nach dem Wertverlust der türkischen Lira hat die Krypto-Akzeptanz und -Investitionen von mehreren Türken stark zugenommen. Nach dem Anstieg der Krypto-Adoption im Land waren sie jedoch unglücklicherweise Opfer einer Reihe von Krypto-Betrug.

Ende April verhafteten türkische Behörden sechs Verdächtige im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch der lokalen Kryptobörse Thodex. Die Börse hatte Anfang des Monats die Auszahlungsdienste abrupt eingestellt und die Gelder der Benutzer auf der Plattform gestrandet.

Außerdem wurden im April vier Mitarbeiter der lokalen Vebitcoin-Börse nur einen Tag nach der Ankündigung von Vebitcoin, den Betrieb einzustellen, wegen Betrugsvorwürfen festgenommen.

Dieses Mal handelt es sich um einen weiteren Dogecoin-Mining-Betrug, bei dem über 1.500 Menschen um ihr hart verdientes Geld getäuscht werden.

Die Generalstaatsanwaltschaft des Vororts Küçükçekmece hat begonnen, den Betrug zu untersuchen und versucht, Turgut und ihre elf Mitarbeiter ausfindig zu machen. Die Behörden haben auch Turgut und ihren Partner "Gizem N." bestellt. von Reisen außerhalb des Landes.

Quelllink

Free Bitcoins: FreeBitcoin | BonusBitcoin

Coins Kaufen: Bitcoin.deAnycoinDirektCoinbaseCoinMama (mit Kreditkarte)Paxfull

Handelsplätze / Börsen: Bitcoin.de | KuCoinBinanceBitMexBitpandaeToro

Lending / Zinsen erhalten: Celsius NetworkCoinlend (Bot)

Cloud Mining: HashflareGenesis MiningIQ Mining

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close